Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Rethymnon (Region): bungalow,

Neueste Bewertungen

  • Nice house, nice landscape, nice landlords
    5 von 5

    Wir waren sehr zufrieden, das Haus liegt sehr ruhig und ist groß und schön eingerichtet. Es gibt eine Terasse, eine Dachterasse, ein Gärtchen und im Haus eine nette Empore. Es liegt mitten in der Armani-Ebene und man hat einen wunderbaren Blick auf die Berge, besonders den Psiloritis. Die Vermieter sind sehr aufmerksam und hilfsbereit. Von uns die besten Noten. Walter und Mathilde aus Süddeutschland We were very satisfied, the house is very quiet and is large and nicely decorated. There is a terrace, a roof terrace, a garden and in the house a nice gallery. It is located in the middle of the Armani plain and you have a wonderful view of the mountains, especially the psiloritis. The landlords are very attentive and helpful. The best grades from us. Walter and Mathilde from southern Germany

    Reisezeitraum: Sep 2018
  • Sehr schöne 3 kleine Ferienvillen in ruhiger Lage und schönem Garten mit Pool
    5 von 5

    Zurück aus Kreta als erstes mal einen lieben Gruß an unsere Vermieterfamilie Maria, Nicos und Elia Koutelidakis.Wir haben noch nie so herzliche gastfeundliche Vermieter wie euch getroffen.Wer grichische Gastfreundschaft und Ruhe in einer schönen ruhigen Lage sucht,ist hier genau richtig. Trotz später Ankunft um 22:00 Uhr erwarteten uns die Vermierter an Haus ,um uns mit selbst gekochtem Essen , Brot , Feta, und selbst hergestellter Orangenmarmelade selbst gemachtem Olivenoel und Kräutertee zu empfangen.(alles aus dem Garten, man kann sich während des Aufendhaltes selbst im Garten bedienen) Die Verständigung mit der liebenswerten Tochter Elia auf englisch klappt hervorragend, was auch während des gesamten Aufendhaltes so blieb. Eine Frage per SMS oder Whatsapp gestellt wurde immer innerhalb von 5 Minuten beabtwortet.Meistens waren die Vermieter Nachmittags auf der Anlage um sich um alles zu kümmern.Ansonsten wohnen sie in Rethymno Oft hat uns Mutter Maria mit selbst hergestellten Sachen überrascht. einfach köstlich. Die Anlage ist sehr großzügig in einem großen Garten gelegen , der sehr geschmackvoll angelegt ist. . Man hat sehr viel Platz und um jedes Haus mehrere Veranden Die Villen sind alle mit je 2 Schlafzimmern,Wohnraum und Bad eingerichtet. mit allem ausgestattet was man braucht.(Klimaanlage in jedem Zimmer) Deutsches TV kann man dort allerdings nicht empfangen , was wir aber auch nicht vermisst haben. WIFI klappt relativ gut, aber manchmal gibt es einige Verbindungsprobleme wegen Überlastung. Der Pool ist relativ klein, aber dem Grundstück angemessen und man hat Ihn ja auch kaum mal zu teilen. Überhaupt ist das Grundstück / der Garten super angelegt und wird von Vater Nicos immer sehr gepflegt, Alles ist immer sauber, auch in den Villen gibt es nichts auszusetzen in dieser Bezieheung. Einen Mietwagen braucht man allerdings während des gesamten Aufendhaltes. Dann kann man aber auch jederzeit immer super Ausflüge ins Gebierge oder nach Süd Kreta ans Lybische Meer machen. Der Strand ist mit dem PKW auch in 5 Minuten zu erreichen. kleiner Tipp: bis zur alten Straße Rethymno runterfahren und dann unten rechts, dann kommen mehrere Tavernen die direkt am Strand liegen , und eigene Liegen und Sonnenschirme haben Uns hat gefallen die Taverne ELEVEN und ILIOS und vor allem Thalassi Beach mit schönem Sandstrand. Supermärkt und ein Lidel sind in die andere Richtung. Auf hoffendlich bald auf Kreta, Andreas und Rosi aus Duisburg

    Reisezeitraum: Sep 2018
x