Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Traumhafter Familienurlaub
    5 von 5

    Wir waren mit zwei Erwachsenen und vier Kindern (7-11 Jahre) eine Woche im Herbst zu Gast. Wir waren begeistert! Es war alles vorhanden, was man braucht. Das Haus war gemütlich, der Garten groß genug zum Spielen und mit bequemen Sonnenliegen ausgestattet. Der Gastgeber hat uns mit Wein und Keksen empfangen und war jederzeit erreichbar und sehr freundlich. Morgens haben wir in der Sonne hinterm Haus gefrühstückt und abends vor dem Haus in der Sonne zu Abend gegessen. Auf beiden Seiten gibt es einen Tisch mit Platz für 6-8 Personen, ein Tisch ist überdacht und kann auch bei Regen genutzt werden. Die Betten sind bequem. Handtücher waren in ausreichender Anzahl und guter Qualität für Strand und Bad vorhanden. Die Küche war mit allem ausgestattet, was man braucht. Zum Sandstrand waren es nur wenige Minuten zu Fuß. Im Oktober hatten wir den Strand praktisch für uns allein. Das Haus ist von Bastia (Flughafen) aus in etwa 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen, es gibt aber keinen störenden Fluglärm. Zum Badeort Moriani-Plage kann man in 30 Minuten am Sandstrand spazieren oder in 5-10 Minuten mit dem Auto fahren. Ein sehr gutes Restaurant ist fußläufig erreichbar. Der Supermarkt ist in der Nähe. Wir kommen wieder!

    Reisezeitraum: Sep 2018
  • Tolles Haus, super freundliche Vermieter, super Lage für Urlaub mit jüngeren Kindern
    5 von 5

    Das Haus mit drei Schlafzimmern ist mit allem ausgestattet, was man für einen angenehmen Urlaub mit Kindern benötigt. Die Klimaanlage kühlt die Schlafzimmer schnell runter, so dass die Kleinen gut einschlafen können. Die große Terasse bietet Platz für alle zum gemeinsamen Essen. Hervorzuheben ist auch die gute Küchenausstattung mit viel und schönem Geschirr. In den großen Garten kann niemand einsehen, so dass man frisch geduscht von der vom Garten zugänglichen Dusche auch unbekleidet die nassen Sachen und Handtücher vom Strandausflug aufhängen kann. Unser jüngster Sohn (1,5 Jahre) konnte problemlos bis zum Strand laufen. Die Feigenbäume auf dem Weg und im großen Garten sind einfach nur köstlich. Wir kommen auf jeden Fall wieder und bedanken uns ganz herzlich für diesen wunderschönen Urlaub, Lis, Johannes mit Carl, Ida und Frederik

    Reisezeitraum: Aug 2018
x