Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • gut
    5 von 5

    sehr gut

    Reisezeitraum: Aug 2018
  • Ein sehr guter Standort
    5 von 5

    Wir haben das Häuschen und den riesigen Garten zu zweit genutzt und sind restlos begeistert. Das Haus ist im unteren Bereich nicht zu warm und im oberen (Schlafzimmer) ist eine gut funktionierende Klimaanlage vorhanden. Mückengitter sind an einigen Fenstern angebracht, dadurch ist auch eine gute Belüftung ohne Insektengefahr möglich. Der Swimmingpool erfrischte uns in der Nachmittagshitze, wenn wir von unseren Ausflügen zurückkehrten, wobei das Wasser aber nicht eisig kalt, sondern angenehm kühl war. Das Stadtzentrum von Lucca (nur ca. 6 km entfernt) ist schnell und einfach zu erreichen, was uns sehr gefallen hat, denn in Lucca kann man mehr als einmal einfach so umhergehen, Türme besteigen, gut speisen, einkaufen oder Museen besuchen. In der Gegend von Lucca sind sehr viele alte Villen mit Gärten, die man manchmal auch im Innenbereich und meistens nur von außen (inklusive Garten) besichtigen kann. Einige davon sind fußläufig von dem Ferienhaus zu erreichen. Unser ganz heißer Tipp ist die Villa Reale, wobei die Gebäude selbst nur von außen zu besichtigen sind, der Garten aber ist dafür umso überwältigender. Die Gastgeber sind total freundlich und waren immer, wenn wir einmal etwas von ihnen wissen wollten, zu einem netten Gespräch bereit. Z. B. erfuhren wir von ihnen, dass das Dorf Barga einen Ausflug wert ist und dass es direkt vor dem Dorfeingang eine sehr gute Konditorei gibt, die auch gleichzeitig leckeres Eis produziert. Wir geben diesen Tipp gern weiter, weil wir uns selbst vor Ort von dem ausgezeichneten Angebot der Konditorei überzeugt haben. Horst M.

    Reisezeitraum: Jun 2018
x