Die besten Urlaubsziele für Gruppenreisen und Familienurlaub

Sie wollen mit Ihren Liebsten in großer Runde verreisen? Ganz gleich, ob Sie eine Auszeit mit den Kumpels planen, mit den besten Freundinnen eine Pause vom Alltag nehmen möchten oder mitsamt Kind und Kegel in den Familienurlaub starten wollen – tolle Ziele, die für Gruppenreisen geeignet sind, finden sich sowohl im direkten Umfeld in Deutschland als auch in den beliebtesten Reiseregionen innerhalb Europas! Auch für besondere Anlässe wie den ersten Urlaub mit Baby oder die Hochzeitsfeier gibt es tolle Destinationen mit Traumunterkünften direkt vor Ort, die Ihnen unvergessliche Erinnerungen schenken werden.

7 Ideen für den ultimativen Männerurlaub

Familien und Gruppen

Ganz gleich, ob zum Junggesellenabschied oder für eine Auszeit zwischendurch – Urlaub mit den Kumpels ist wichtig für die Männerfreundschaft. Suchen Sie eine tolle Abwechslung zum Alltag und darf es etwas Nervenkitzel sein, versuchen Sie sich an einer neuen Sportart vor traumhafter Kulisse. Je nach Geschmack kann das Rafting in Kroatien, Surfen in Südfrankreich an der Küste von Biarritz oder Bergsteigen in den Dolomiten sein. Sie haben es im Urlaub gern ruhiger? Dann auf in die Algarve zum Golfen. Genussmenschen testen die Pubszene Londons oder Dublins. Ausgefallene Unterkünfte, wie eine filmreife Nobel-Villa in Andalusien, sind ebenfalls top für Gruppenreisen!

Urlaub mit Baby oder Kleinkindern

Familien und Gruppen

Hat sich Ihre Familie vergrößert, müssen Sie keineswegs auf einen Urlaub verzichten. Haben Sie und Ihr Nachwuchs einen gemeinsamen Rhythmus gefunden, steht einem Ausflug oder Familienurlaub nichts im Wege. Da Babys noch viel schlafen, können Sie durchaus einen Städtetrip organisieren. Ist Ihr Liebling bereits größer, bietet sich eher ein Urlaub an, bei dem er aktiv sein kann, etwa am Meer oder auf dem Bauernhof. Muten Sie Ihrem Liebling noch keine weiten Reisen zu und wählen Sie Ziele in der Umgebung. Je nachdem, wo Sie wohnen, bieten sich die Nord- oder Ostsee, der Harz oder der Bayerische Wald an.

Die coolsten Ferienhäuser für den Familienurlaub - Ihre Kinder werden begeistert sein!

Familien und Gruppen

Während ein Hotelurlaub mit Kids mitunter starke Nerven und viel Verständnis der anderen Gäste erfordert, genießen Sie in einem Ferienhaus Ihre Privatsphäre und können den Urlaub deutlich entspannter angehen. Ist der Nachwuchs aufgekratzt, kann er sich hier sowohl drinnen als auch draußen wunderbar austoben, ohne dass Nachbarn gestört werden. Auch Regentage lassen sich dank des großzügigen Platzangebots problemlos überbrücken. Familienfreundliche Ferienhäuser erleichtern den Aufenthalt zusätzlich mit kindgerechten Möbeln und Spielgeräten im eingezäunten Garten. Entsprechende Unterkünfte finden Sie sowohl im sonnigen Süden als auch in den Bergen – wahlweise in der Luxusvariante mit Pool oder ganz bodenständig mit Sandkasten und Fahrradverleih.

Erster Urlaub mit Baby

Familien und Gruppen

Der allererste Familienurlaub mit dem neuen Erdenbürger ist etwas ganz Besonderes und sollte so stressfrei wie möglich gestaltet werden, damit Sie auch wirklich Erholung finden. Wählen Sie als Unterkunft eine familienfreundliche Pension aus oder buchen Sie sich ein Ferienhaus, in dem nichts und niemand den Schlaf Ihres Lieblings stören kann. Hier müssen Sie sich auch keine Sorgen um die Nachtruhe anderer Gäste machen, wenn es mit dem Durchschlafen mal nicht so klappen sollte. Nahe gelegene Urlaubsziele mit angenehmen Klima sind besonders empfehlenswert, etwa Bayern oder die See. Im Ausland bieten sich die Schweiz und Österreich oder die Beneluxländer an.

Strandurlaub mit Baby

Familien und Gruppen

Wenn Sie mit Ihrem Mini das erste Mal ans Meer fahren wollen, sollten Sie sich ein Reiseziel suchen, das kindgerechte Unterkünfte und kinderwagenfreundliche Wege bietet. Am Strand sollte es Schattenplätze geben, sodass Babys zarte Haut nicht gereizt wird und der Strand sollte aus besonders weichem, feinen Sand bestehen. Ein sanfter Übergang ins Wasser und angenehm milde Temperaturen sind ebenfalls empfehlenswert. In Deutschland finden sich sowohl an der Nord- als auch an der Ostsee familienfreundliche Seebäder. Ebenfalls sehr beliebt sind Ferienhäuser an der dänischen oder niederländischen Küste. In südlichere Länder, etwa nach Frankreich, reisen Sie am besten nicht im Hochsommer.