Gemütliche Ferienwohnung in Österreichs Ski- und Wandergebieten

Hochplateaus, eisige Gletscher und saftige Almen – die sagenhafte Bergwelt Österreichs gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Neben den Ski- und Wandergebieten begeistert unser Nachbarland mit idyllischen Seen, kleinen Bergdörfern und mit seinen wunderschönen historischen Städten Wien und Salzburg. Obwohl es in Österreich keine Küste gibt, verbringen besonders gerne Familien ihre Badeurlaube an den großen Seen, wie dem Bodensee, dem Wolfgangsee oder dem Neusiedlersee. Sowohl im Sommer als auch im Winter lockt ein facettenreiches Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Österreich ist ein wahres Wintersportparadies, auf den rekordverdächtigen Pisten tummeln sich Skifahrer und Snowboarder. Die Ferienwohnungen in Österreichs Skigebieten sind in der Regel urige, gemütliche Unterkünfte, die landestypisch, das heißt mit viel Holz, eingerichtet wurden. In den Städten gibt es viele Apartments in den gut restaurierten Altbauwohnungen der Bürger- und Kaufmannshäuser. Natürlich können Sie auch ein hübsches und komfortables Apartment in einem neugebauten Gebäudekomplex beziehen. Selbst die moderneren Ferienwohnungen orientieren sich an der österreichischen Architektur. Holzfassaden, Balkone oder Wandmalereien schmücken die Häuser von außen, während in ihrem Inneren Bauernmöbel, Kamine und Essecken für das Wohlfühlambiente sorgen.

Österreich: Ferienwohnungen in Tirol

Eine der beliebtesten Ferienregionen in Österreich ist Tirol. Das Bundesland an der Grenze zu Italien beginnt leicht hügelig und wird in Richtung Süden immer gebirgiger. Die Tiroler Alpen gehen im italienischen Südtirol in die Dolomiten über, sie sind ein Eldorado des Wintersports und im Sommer für Wander-, Kletter- und Mountainbiketouren beliebt. Die Wintersportorte in Tirol sind idyllische und mitunter mondäne Plätze, die auf eine lange Geschichte als Urlaubsorte zurückblicken, wie zum Beispiel Ischgl und Galtür. Auch die Hauptstadt des Bundeslandes Innsbruck bietet Ferienwohnungen mit dem gewissen Etwas: Von kleinen Schlösschen, über Alpenlodges bis hin zum Bioholzhaus reichen die Angebote. In den kleineren Wintersportorten geht es etwas einfacher und günstiger zu.

Familienfreundliche Ferienwohnungen in Fiss

Umgeben von weiß-glitzernden Berghängen liegt die kleine Gemeinde Fiss, die unweit von Innsbruck mit sonnigen Abfahrten punktet. Die auf einer Höhe von 1.200 bis auf 2.820 Metern liegenden Hängen gelten vor allem in den oberen Lagen als besonders schneesicher. Die sanften Hügel in der Nähe des Ortes sind perfekt für Skianfänger und rodelbegeisterte Kinder. Im gesamten Skigebiet Fiss gibt es Ferienwohnungen für größere Familien und Gruppen.

Wildschönau: Ferienwohnungen mit urigem Charme

Im Ferienland Kufstein liegt mit der Gemeinde Wildschönau ein ganz besonderer Juwel. Hier glitzert im Winter nicht nur der Schnee, sondern auch die Eiskristalle an den Ästen der Tannen. Schneewanderer können durch unberührte Schneefelder stapfen und Skifahrer cruisen gerne im Pulverschnee die Hänge hinab. Auch im Sommer ist die Region sehr beliebt. Während an kalten Tagen der Rauch aus den Schornsteinen der urigen Ferienwohnungen in Wildschönau steigt, können Sie an warmen Tagen das Alpenglühen der Kitzbüheler Alpen von Ihren Geranien geschmückten Balkon aus bewundern.

Mit viel Wärme: Ferienwohnungen in Leutasch

Ein besonders beliebter Wintersportort in Tirol ist Leutasch. Die kleine Gemeinde mit etwas mehr als 2300 Einwohnern begeistert nicht nur aufgrund ihrer fantastischen Abfahrtspisten, sondern vielmehr, weil sie kilometerlangen Skilanglaufloipen bietet. Im Winter reisen besonders gerne jüngere und ältere Paare an, um sich im Schnee richtig zu verausgaben, und möglichst viel frische Luft zu tanken. Abends sehnen sich die Outdoorsportler nach Ruhe und Wärme, die finden Sie natürlich vor dem Kamin, im Whirlpool oder der Sauna Ihrer Ferienwohnungen in Leutasch.

Wassermarsch: Ferienwohnungen in Imst

Imst ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein sensationeller moderner Ferienort inmitten einer ursprünglichen Berglandschaft. Während im Winter die Klassiker des Wintersports dominieren, toben sich in der Sommersaison 250.000 Besucher in einem der größten Erlebnis- und Wasserparks in Österreich beim River Rafting, Canyoning und anderen Wasseraktivitäten aus. Wenn Sie nicht so sehr auf Menschenmassen stehen, dann wandern Sie von Ihrer idyllischen Ferienwohnung in Imst doch einfach zur Rosengartenschlucht, auch diesen Canyon können Sie auf geführten Touren hautnah erleben und durch das Wasser marschieren.

Modern und hipp: Ferienwohnung in der Steiermark

Die Steiermark ist nicht nur eines der jüngsten Bundesländer Österreichs – sie lockt mit ihren steilen Ski- und Snowboardgebieten auch sehr viele junge Leute an. Insgesamt 699 Pistenkilometer können in der Steiermark befahren werden und dank modernster Beschneiungsanlagen sind weiße Winterferien garantiert. Im Sommer bringen Sie die Schneelifte auf die saftigen Almen und zu den Hochplateaus oder auf den höchsten Berg der Steiermark: den Dachstein Gletscher. Vor den Toren Ihrer Ferienwohnung in der Steiermark wartet eine spannende Region auf Sie.

Mit Sonnengarantie – urige Ferienwohnungen in Ramsau

Die meisten Ferienwohnungen von Ramsau liegen terrassenförmig am Hang dieses Hochplateaus in 1000 bis 1300 Metern Höhe und sind damit ideale Ausgangspunkte für Rundwanderungen und Exkursionen zu den noch höher gelegenen sonnigen Almwiesen. Im Winter ist die Region dank ihrer gut gespurten Loipen eine der beliebtesten Ziele von Langlauffans. Die schneesichere Region verwandelt sich dann in eine märchenhafte Winterwelt. Bis zum Frühjahr ist sie ein geeignetes Skigebiet und selbst im Sommer können Sie auf dem nahen Dachsteiner Gletscher auf geführten Touren über das ewige Eis laufen.

Blühende Bergwiesen: romantische Ferienwohnungen in Schladming

Schladming verspricht Bergglück im Sommer: Das idyllische Feriendorf bietet sich als hervorragender Ausgangspunkt für Frühlingsspazierwege, Wanderungen, Kletter- und Bergsteigertouren an. Auch Mountainbiker finden in der Gegend kleine und größere Herausforderungen. Umgeben von Wäldern und Wiesen und sanften Hügeln sind die Ferienwohnungen in Schladming ideal für Familien mit Kindern und Paare. Sie können von Ihrer Unterkunft durch den schönen Ort bummeln, die Kirche im Stadtzentrum besichtigen und in die urigen Lokale einkehren. Zu den Abfahrtspisten am Dachstein ist es ebenfalls nur ein Katzensprung.

Österreichs: Ferienwohnungen im „Ländle“

Zwischen dem Bodensee und den Bergen liegt das „Ländle“, wie das zweitkleinste Bundesland Österreichs gerne von Einheimischen genannt wird. In Sachen Skiurlaub ist Vorarlberg allerdings riesengroß: Neben den 941 Pistenkilometer finden Winterurlauber viel Platz für das Skifahren im freien Gelände. Aber auch jenseits der Pisten gibt es ein tolles Freizeitprogramm für Jung und Alt: Sie können in einer Eiskristallbar feiern oder sich ein eigenes Iglu bauen. Wenn Sie auf letzteres keine Lust haben, finden Sie eine riesige Auswahl von Ferienwohnungen in Vorarlberg: Neben günstigen Gruppenunterkünften locken über Familienapartments bis hin zu romantischen Ferienwohnungen für zwei Personen.

Herausfordernd: Ferienwohnungen in Gaschurn

Im Wintersportort Gaschurn strahlen die Gipfel in schönstem Weiß und die Schneequalität ist hervorragend, sodass Ski- und Snowboardfahrer ideale Bedingungen vorfinden. Mit einer Gondelbahn am Ortsrand erreichen Sie eines der beliebtesten Skigebiete Österreichs Silvretta Montafon. Das vor allem bei jungen und erfahrenen Skifahrern beliebte Skigebiet beeindruckt mit seinen schwarzen Pisten und der längsten Talabfahrt Vorarlbergs über einen Höhenunterschied von 1.700 Metern. Doch nicht nur in der Wintersaison sind die größeren Ferienwohnungen in Gaschurn schnell ausgebucht, auch im Sommer verbringen Familien und Freunde gerne Ferien in der unberührten Berglandschaft.

Sportlich: Ferienwohnungen in Schruns

Die Wahrscheinlichkeit Ausnahmeathleten und internationalen Sportgrößen rund um Schruns zu begegnen, ist hoch: Der Hauptort im Herzen des Montafon blickt auf eine langjährige alpine und nordische Skitradition. Die gemütlich-komfortablen Ferienwohnungen sind ideale Ausgangspunkte für alle Ski- und Wandergebiete. Gleichgültig, ob Sie Klettern oder Wandern bevorzugen, per Mountainbike, Ski oder Snowboard ins Tal rasen oder lieber auf dem Golfplatz und Tennis-Court ein paar Bälle schlagen, in Schruns gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen.

Entlegene Ferienwohnungen in Mittelberg

Die Ferienwohnungen von Mittelberg liegen im Kleinwalsertal, einem Hochgebirgstal, das lange Zeit ein abgelegenes Dasein führte. In dem Tal verirrten sich 1270 ein paar Flüchtlinge aus dem Schweizer Wallis. Sie wurden Bergbauern und Dorfbewohner der Walserdörfer, zu denen auch Mittelberg gehört. Heute erinnert nicht mehr viel an die schwere Zeit in dem entlegenen Tal, im Gegenteil: Die ruhige Lage wissen viele Urlauber zu schätzen. Sie mieten gerne eine Ferienwohnung in Mittelberg inmitten der majestätischen Bergmassive, die das Tal regelrecht einkesseln, zu dem können Sie Ihre Ferienwohnung in Mittelberg nur über eine einzige Zufahrtsstraße erreichen – beste Voraussetzungen für einen entspannten und friedvollen Urlaub.