Gemütliche und günstige Ferienwohnungen in Thüringen

Dunkle Tannenwälder, märchenhafte Burgen und mittelalterliche Dörfer – Thüringen ist eine der ursprünglichsten und sagenhaftesten Regionen der Republik. Das ostdeutsche Bundesland bezaubert mit seinen weltberühmten historischen Städten, wie Weimar, Erfurt und Eisenach, sowie mit seinen Naturparadiesen, wie dem Harz, dem Thüringer Wald und der Thüringer Rhön. Die mittelalterlichen Städte, romantischen Dörfer und dichten Wälder sind die perfekten Kulissen für Hollywoodfilme, Ritterspiele und Mittelalterfeste, aber auch für zeitgenössische Schnitzeljagden wie dem beliebten Geocaching. In Thüringen werden Geschichtsfans die Meilensteine der deutschen Geschichte besichtigen, wie zum Beispiel die Wartburg, auf der Martin Luther die Bibel übersetzte, und Naturfreunde sowie Outdoorsportler tauchen tief in die Wälder ein. Hier können Sie Wandern, Mountainbike fahren, Klettern, über Baumkronenpfade spazieren, Rudern, Angeln, Fischen und im Winter natürlich Ski fahren sowie Rodeln. Um das Leben im Einklang mit der Natur zu genießen, buchen Sie am besten eine Ferienwohnung am Waldrand oder auf den malerischen Dörfern. Für Kulturfreunde bieten sich die Unterkünfte in den Städten an. Die schönsten und persönlichsten Ferienwohnungen in Thüringen werden von privat angeboten – in diesen urigen und gemütlichen Unterkünften werden Sie sich so heimelig, wie zuhause fühlen.

Zurück in die Natur: Ferienwohnung in Thüringen von privat

Im Thüringer Wald und im Harz erwarten Sie pure Naturerlebnisse: Sie können stundenlang Rad fahren, Wandern oder Nordic Walking betreiben, ohne einer Menschenseele zu begegnen, stattdessen können Sie mit etwas Glück Rot- und Damwild und vielleicht ein paar Wildschweine sehen. Der Höhenwanderweg Rennsteig ist Thüringens schönster Wanderweg. Er führt auf einer Länge von über 169,3 Kilometern von Hörschel bei Eisenach entlang der Werra bis zum Oberlauf der Saale und kann auf mehreren Etappen begangen werden. Am Wegesrand locken viele Ferienwohnungen in Thüringen von privat. Von kleinen Gästezimmern für 1-2 Personen bis hin zu größeren Ferienwohnungen mit Mehrbettzimmern für Freunde oder Familien reicht das Angebot. Besonders komfortabel für Wandergesellen sind die zahlreichen Ferienwohnungen mit Frühstück in Thüringen – so können Sie gut gestärkt den Tag beginnen.

Landlust: Ferienwohnungen in Thüringen auf einem Bauernhof

Neben dem Thüringer Wald und den dichten Wäldern des Harzes besticht die Thüringer Rhön mit weiten Feldern, Lichtungen und Tälern. Zwischen Jena, Weimar und Naumburg liegt das Thüringer Becken, das aufgrund seiner leicht hügeligen Landschaft auch gern als Thüringer Toskana bezeichnet wird. Kleine Dörfer, Guts- und Bauernhöfe prägen die Region, die sich hervorragend zum Agrotourismus eignen. Dabei wird zwischen Ferienwohnungen unterschieden, die separat auf einem Hof liegen und solche die ihre Feriengäste aktiv am Hofgeschehen teilhaben lassen. Kinderfreundliche Bauerhöfe laden meist zu Stallbesichtigungen, Traktorfahrten und Tierfütterungen ein. Hier dürfen Sie zum Beispiel morgens Ihre Eier selbst aus den Nestern holen. Auf Pferdehöfen sind Ausritte selbstverständlich und auf Ökofarmen können Sie die Bioprodukte im Hofladen probieren und erstehen.

Zurück ins Mittelalter: Ferienwohnungen in Thüringens Landeshauptstadt

Im Herzen von Thüringen liegt Erfurt. Die Landeshauptstadt beeindruckt mit ihrer Geschichte und ihren uralten Gebäuden. Der Erfurter Dom stammt zum Beispiel aus dem 8. Jahrhundert. In dem historischen Gemäuer wurde einst der spätere Reformator Martin Luther zum Priester geweiht. Die große Anzahl von Sakralbauten im Stadtzentrum hat Erfurt den Spitznamen „Thüringisches Rom“ eingebracht. Über 70 Kirchen aus verschiedenen Epochen prägen das Bild der Stadt. Ein historisches Monument ist auch die mittelalterliche Krämerbrücke, auf der sich nach wie vor gut einkaufen lässt. Auf der annähernd 1000 Jahre alten und 79 Meter langen Gewölbebrücke reihen sich die Fachwerkhäuser der Kaufleute zu beiden Seiten aneinander, damit ist die Krämerbrücke die längste bebaute Brücke Europas. Für Städtereisende, die nur kurz in Erfurt verweilen, bieten sich Ferienwohnungen im Innenstadtbereich an. Besonders schön sind Unterkünfte in der Altstadt mit Blick auf die sensationellen Bauwerke. In Erfurt können Sie gemütliche Apartments in Fachwerkhäusern, großzügige Altbauwohnungen bis hin zu modernen Ferienwohnungen mieten.

Heilsam: Ferienwohnungen in Friedrichroda

Tiefdurchatmen sollten Sie in Friedrichroda – der zertifizierte Heilklimatische Kurort bietet Ihnen die reinste Luft des Landes. Die nachgewiesene Luftqualität kommt nicht nur allen Gästen zu Gute, sie ist auch gratis. Die Kleinstadt liegt im Landkreis Gotha und eignet sich hervorragend für Urlaube im Einklang mit der Natur. Umgeben von dichten Wäldern und grünen Tälern lädt Friedrichroda zum Wandern, Mountainbiken und Skifahren ein. Im Sommer haben Familien mit Kindern im Freibad Spaß. Trotz seiner nur 7392 Einwohner ist in Friedrichroda immer etwas los: Sie können Konzerte im Kurpark oder Schauspielaufführungen im Thüringer KloßTheater besuchen und wenn Sie etwas ganz Besonderes erleben möchten, dann gehen Sie „Unter Tage“ – in der Marienglashöhle werden im Schein von mehreren hundert Kerzen Konzerte veranstaltet. Zahlreiche Ferienwohnungen in  Friedrichroda werden von privat angeboten. Das umfassende Angebot reicht von komfortabel ausgestatteten Urlaubsapartments in großzügigen Villen über Ferienwohnungen in gemütlichen Bungalows und Gartenhäuschen bis hin zu Unterkünften am Kurpark im Zentrum der Stadt.