Perle an der Ostsee – Ferienwohnung in Großenbrode

Großenbrode liegt an dem äußersten Zipfel der Lübecker Bucht auf der Wagrischen Halbinsel. Hier oben, zwischen der Insel Fehmarn und Heiligenhafen gelegen, erwartet Sie viel mehr als nur wunderschönes Wetter. Aber eben auch genau das. Denn die Region rund um Großenbrode hat statistisch gesehen nicht nur die meisten Sonnenstunden im Jahr – sondern auch mit Abstand die wenigsten Regentage. Und das Deutschlandweit betrachtet. Kein Wunder also, dass es Jahr für Jahr viele Touristen in genau diese Ecke zieht. Ein weiterer Grund dafür sind mit Sicherheit auch die hervorragend eingerichteten und mit viel Liebe zum Detail restaurierten und zurechtgemachten Ferienwohnungen in Großenbrode.

Im Ostseebad Großenbrode erwartet Sie einerseits natürlich ein typischer Ostseeurlaub. Strand, Wassersport, Einkaufsmöglichkeiten und die Möglichkeit, einen Tagesausflug auf die Insel Fehmarn oder sogar noch weiter mit der Fähre bis nach Dänemark hinauf zu unternehmen – das sind die Argumente, die viele Urlauber jedes Jahr aufs Neue nach Großenbrode ziehen. Doch Großenbrode hat noch einiges mehr zu bieten, als nur schönes Wetter und einen hervorragenden Strand. Immerhin geht die Geschichte des Städtchens bis ins 13. Jahrhundert zurück. Der Hafen ist ein echter Traum und auf jeden Fall einen Besuch wert. Wer die Gelegenheit hat, sollte unbedingt in der Abenddämmerung einmal einen Spaziergang durch den Hafen machen. Viel schönere Fotomotive wird man kaum finden, als hier.

Eine Ferienwohnung in Großenbrode – perfekter Strandurlaub

Es gibt viele Möglichkeiten an der Ostsee einen schönen Strandurlaub zu verbringen. Allerdings haben Sie nur selten die Möglichkeit, von einem Ort aus die verschiedensten Variationen eines Strandurlaubes zu erleben. In Großenbrode finden Sie den Strand und die Ostseeküste in den verschiedensten Facetten und mit den unterschiedlichsten Gesichtern. Da wäre beispielsweise der rund 1,5 Kilometer lange feinsandige Strand, den Sie von Ihrer Ferienwohnung in Großenbrode aus bequem erreichen können. Hier werden Familien mit Kindern auf jeden Fall eine Menge Spaß am Spiel im Sand haben und Sie können optimal baden gehen. Der Umstand, dass die Ostsee hier recht flach abfällt macht den Strand auch für kleine Kinder absolut geeignet. Hier können Sie Ihre Kinder beruhigt im vorderen Teil des Wassers spielen lassen, ohne Angst haben zu müssen, dass sie zu schnell zu tief ins Wasser gehen könnten.

Neben diesem traumhaften Sandstrand mit einem gewissen Südseefeeling hat die Küste von Großenbrode aber auch noch andere Gesichter, wie die kantigen Steilufer, die sich wie Felsen in der Brandung der Ostsee entgegenstellen und als ein Fleckchen unberührte Natur daherkommen. Dieser Teil der 15 Kilometer langen Küste rund um Großenbrode eignet sich besonders gut, wenn Sie hier einfach nur spazieren gehen und den Kopf frei bekommen möchten. Natürlich können Sie von Ihrer Ferienwohnung in Großenbrode aus auch einen schnellen Abstecher auf die sanft geschwungenen Deiche machen, die Teile der Stadt umgeben. An drei Seiten ist Großenbrode übrigens vom Wasser umgeben – da ist ausreichend Platz und viel Zeit und Gelegenheit die Schönheit des Meeres aus nächster Nähe zu bestaunen und einfach einmal die Seele baumeln zu lassen.

Eine Ferienwohnung in Großenbrode von privat mieten

In Großenbrode stehen Ihnen viele Ferienwohnungen zur Auswahl, dabei sind auch zahlreiche Ferienwohnungen von privat in Großenbrode, die Ihnen einen Urlaub mit einer besonders persönlichen Note ermöglichen. Denn wer eine Ferienwohnung privat in Großenbrode vermietet, steckt in der Regel viel Liebe und Herzblut in die Instandhaltung und die Einrichtung der Ferienwohnung.

Dabei gibt es unterschiedliche Vermietertypen. Der eine Vermieter wohnt im selben Haus und hat eine Etage oder eine Einliegerwohnung zu einer Ferienwohnung in Großenbrode von privat umgebaut. Hier haben Sie direkt im Haus einen Ansprechpartner, wenn Sie einmal eine konkrete Frage zu der Wohnung oder aber auch zu der Region selbst haben. Die besten Tipps in Sachen Einkaufsmöglichkeiten, Märkte in der Nähe und Restaurants bekommen Sie nun einmal nach wie vor von Einheimischen.

Dann gibt es den Vermieter, der zwar in der Nähe wohnt, aber doch nicht im selben Haus. Auch hier haben Sie einen direkten Ansprechpartner, wenn Sie ein Anliegen haben sollten. Sie sehen sich allerdings nicht so häufig – wenn Sie weiterführende Informationen zur Region oder der Stadt selbst haben möchten, können Sie einen Moment wie beispielsweise die Schlüsselübergabe abpassen.

Die dritte Variante sind diejenigen, denen eine Ferienwohnung in Großenbrode gehört, die aber selbst nicht in der Stadt leben. In der Regel sind das Menschen, die selbst gern einige Wochen im Jahr ihren Urlaub hier in ihrer Ferienwohnung in Großenbrode ganz privat verbringen. Zu Zeiten aber, in denen sie ihre Ferienwohnung nicht selbst nutzen können, vermieten sie diese. In diesen Fällen können Sie davon ausgehen, dass die Einrichtung besonders hochwertig ist – immerhin will der Besitzer sich selbst ja im Urlaub auch wohlfühlen.

In Großenbrode eine Ferienwohnung für Hund und Herrchen mieten

Zahlreiche Ferienwohnungen in Großenbrode bieten die Möglichkeit, ein Haustier gegen einen entsprechenden Aufpreis mitzubringen. Wenn Sie also auch im Urlaub nicht auf die Anwesenheit Ihres vierbeinigen Familienmitgliedes verzichten möchten, können Sie Ihren Hund gern in Ihre Ferienwohnung nach Großenbrode mitbringen – vorausgesetzt Sie suchen sich eine Ferienwohnung in Großenbrode aus, die für Hunde oder andere Haustiere freigegeben ist.

Auch die Freizeitgestaltung mit dem Hund ist in Großenbrode absolut kein Problem. Der Weststrand ist eine Art Hundestrand – hier ist das Mitführen Ihres vierbeinigen Freundes, zumindest an der Leine, das ganze Jahr übererlaubt. Auf dem Südstrand hingegen darf der Hund nur in der Nebensaison von Oktober bis März mitgeführt werden.

Aktivitäten in Großenbrode rund im Ihre Ferienwohnung

Das rund 2.200 Einwohner zählende Ostseebad auf der Vogelfluglinie hat eine Menge zu bieten. Da wären natürlich eine ganze Reihe von historischen Bauten, die an die lange und bewegte Geschichte des kleinen Städtchens erinnern. Nicht zu vergessen die zahlreichen Wassersportmöglichkeiten, die der Sommer hier zu bieten hat. Doch auch die anderen Jahreszeiten bieten in Großenbrode ihren ganz besonderen Reiz.

Im Frühling beispielsweise, wenn die Natur langsam erwacht, die Tage länger werden und die ersten Blumen und Pflanzen zu blühen beginnen. Das ist die Zeit, in der Sie wunderbar mit einer Jacke und vielleicht einem dünnen Schal ausführliche Spaziergänge am Strand oder an der Küste machen können. Entdecken Sie die Wanderwege und die Radwege der Region und lernen Sie die wundervolle Ostseeküste einmal näher kennen.

Im Herbst, wenn die warmen Tage immer weniger werden – ebenso wie die Sonnenstunden pro Tag – genießen Sie das raue Klima der Ostsee, dass für Lunge und Haut ganz ausgezeichnet ist. Im Winter hingegen können Sie stundenlang in klirrender Kälte warm eingepackt am Meer entlangspazieren und die Faszination der Ostsee im Winter erleben. Zum frühen Abend hin ziehen Sie sich dann in Ihre kuschelige Großenbroder Ferienwohnung zurück und genießen die Abende im Kreise Ihrer Lieben.