Allgäu – Ferienwohnungen mieten und Traumurlaub machen

Das Allgäu – eine Bezeichnung für eine Region in Deutschland, die heute auf der Karte gar nicht mehr so ganz genau bestimmt ist. Natürlich gehören die beiden Bayrischen Landkreise Oberallgäu und Ostallgäu dazu. Doch seinen Anfang nimmt das Allgäu im Süden des Bayrischen Regierungsbezirks Schwaben. Auch die Landkreise Ravensburg in Baden-Württemberg und Lindau in Bayern gehören zum Allgäu. Dabei unterscheidet man zwischen dem Alpinen Allgäu, also dem Teil, der schon zu den Alpen gehört, und dem Teil des Allgäus, der im Voralpenraum liegt.

Im Allgäu eine Ferienwohnung zu mieten ist immer ein Garant für einen ganz besonderen Urlaub. Dabei gibt es gerade im Allgäu zahlreiche verschiedene Möglichkeiten. Hier können Sie einen Aktivurlaub der ganz besonderen Art machen – von langen Wanderungen übers Bergsteigen bis hin zu Fahrten auf dem Mountainbike oder Wassersportmöglichkeiten auf den Seen in der Region. Im Winter bietet sich das Allgäu natürlich auch als Region für Schneeliebhaber zum Skifahren, Rodeln oder einfach nur für lange Spaziergänge im Schnee an. Das Allgäu ist dabei ein wunderbares Ziel für einen Urlaub mit der ganzen Familie – auch kleinere Kinder kommen hier schon voll auf ihre Kosten.

Eine tolle Möglichkeit als Familie im Allgäu Urlaub zu machen, ist eine Ferienwohnung auf dem Bauernhof im Allgäu. Hier kommen Sie der Natur so nahe, wie in nur wenigen anderen möglichen Unterkünften. Dazu hat das Allgäu noch allerlei Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine tolle zusätzliche Möglichkeit für diejenigen, die sich einen ganz besonderen Urlaub im Allgäu gönnen möchten, ist eine Luxusferienwohnung im Allgäu zu mieten. Oftmals mit Pool, Sauna, Solarium und/oder anderen Wellnesselementen ausgestattet, genießen Sie in diesen gehobenen Ferienwohnungen im Allgäu eine ganz besondere Art von Urlaub.

Ferienwohnung in Fischen im Allgäu – Entspannung in der Natur

Fischen ist ein kleines Dorf mit rund 3.000 Einwohner im schwäbischen Landkreis Oberallgäu in Bayern. Der Heilklimatische Kurort nennt sich selbst Natur Dorf – und das mit Recht. Denn inmitten von sieben malerisch verteilten Weilern gelegen, bietet Fischen seinen Besuchern einen Urlaubsort, wie aus dem Bilderbuch. Die tolle Aussicht auf die Allgäuer Bergwiesen und die Hörnerkette verschafft dem gesamten Ort eine gewisse Bergidylle. Die klare Bergluft, kristallklares Wasser aus den Alpenbächen rund um Fischen herum und die Möglichkeit, hier das ganze Jahr über eine ganze Reihe von sportlichen Aktivitäten nachzugehen, locken jedes Jahr zahlreiche Touristen in die Ferienwohnungen in Fischen im Allgäu. Erholung wird in dem kleinen Dorf mitten im Allgäu groß geschrieben. Ob Sie sich bei einem Spaziergang am Ufer der breiten Illner entspannen möchten oder im Hochsommer lieber ins kalte Wasser der Bergbäche oder der Auwaldseen springen möchten –haben Sie alle Möglichkeiten als Single, als Pärchen oder als ganze Familie einen wunderschönen Urlaub in einer Ferienwohnung im Allgäuer Fischen zu genießen.

Ferienwohnung in Füssen im Allgäu – Ausflugsziele

Füssen, im Süden direkt an Österreich grenzend ganz im Süden Bayerns gelegen, ist der Inbegriff einer Urlaubsregion in der bayerischen Bergwelt. Von hier aus können Sie nicht nur zahlreiche Aktivitäten sportlicher Art unternehmen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit einige der schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Allgäu kennen zu lernen. Da wäre zum Beispiel in Füssen selbst das Museum der Stadt Füssen im Benediktinerkloster St. Mang – neben der Geschichte der Region rund um Füssen wird hier auch die Historie des Füssener Geigen- und Lautenbaus dargestellt.

Viel mehr Besucher zieht allerdings das nahe gelegene Schloss Neuschwanstein an. Füssen wird nicht umsonst die Stadt Ludwigs des II. genannt. Auch die gute Seele Bayerns nennen viele dieses kleine Städtchen ganz im Süden der Republik. Neben dem Schloss Neuschwanstein, dass von hier aus einen Steinwurf entfernt ist, finden Sie hier auch das Schloss Hohenschwangau. Natürlich darf dabei auch ein Besuch im Museum der bayerischen Könige nicht fehlen. Und wer noch nicht genug von Kultur und Historie hat, der kann sich zu einem Spaziergang durch die wunderschöne mittelalterliche Altstadt Füssens machen.

Natürlich bietet auch eine Ferienwohnung im Allgäu in Füssen zahlreiche Möglichkeiten, sportlich aktiv zu werden. Von geführten Klettertouren für Personen, jeder Erfahrungsstufe über ausgedehnte Wanderwege, die Sie hier erkunden können, bis hin zu wunderbaren Mountainbike Pisten, die Sie bis in die Bergwelt der Alpen führen werden. Selbstverständlich finden Sie hier im Winter auch allerlei Möglichkeiten auf Skiern, einem Snowboard oder auf einem Schlitten die Pisten der Region unsicher zu machen – oder Sie genießen die Schönheit der Winterlandschaft im Allgäu einfach während eines langgedehnten Ski Langlauf Ausfluges.

Eine Ferienwohnung auf dem Bauernhof im Allgäu mieten

Sie möchten als Familie einen Urlaub inmitten der Natur machen, Ihren Kindern dabei das Leben und treiben der Tiere näher bringen und selbst auch mal wieder ein wenig zurück zu den Wurzeln kommen? Dabei möchten Sie mal so richtig Ruhe tanken und sich vom Landleben im Allgäu einfach mal ein wenig verwöhnen lassen? Dann sind Sie in einer Ferienwohnung auf dem Bauernhof im Allgäu genau richtig. Hier erleben Sie verschiedene Tiere und je nach Hof auch de Möglichkeit, selbst Hand mit anzulegen. Auf manchen Höfen im Allgäu gibt es auch Pferde, sodass Sie oder Ihre Kinder hier neben dem direkten Kontakt zu den Tieren auch die eine oder andere Reitstunde nehmen können. Vor allem, wenn Sie mit Kindern reisen, ist eine Ferienwohnung auf dem Bauernhof im Allgäu eine perfekte Möglichkeit, Ihre Kinder der Natur etwas näher zu bringen, Vertrauen zu Tieren aufzubauen und den Kindern den Respekt und die Liebe zur Natur selbst einzupflanzen. Nutzen Sie diese Gelegenheit und erleben Sie einen Familienurlaub der ganz besonderen Art.

Eine Ferienwohnung im Allgäu – mit Kindern Urlaub machen

Generell ist es immer eine gute Idee, eine mit Kindern eine Ferienwohnung im Allgäu anzumieten. Denn kaum eine andere Region in Deutschland bietet ein so breites Spektrum an Möglichkeiten für Sie und Ihre Kinder in Sachen Kultur, Freizeitgestaltung und Natur. Ob Sie im Winter Ihren Kindern das Skifahren beibringen möchten oder die eine oder andere professionelle Skistunde als ganze Familie nehmen wollen, oder ob Sie lieber auf von Pferden gezogenen Schlitten durch die Winterlandschaft des Allgäu gezogen werden möchten – der Winter bietet Familien natürlich immer eine ganz besonders traumhafte Idylle hier unten im Allgäu. Doch auch in den anderen Jahreszeiten lohnt es sich als eine Ferienwohnung im Allgäu mit Kindern anzumieten. Denn hier haben Sie den perfekten Rückzugsort für sich und Ihre Familie – nach einem langen und anstrengenden Tag in der Natur haben Sie hier die Möglichkeit, als Familie die Tage ausklingen zu lassen.

Ein besonders interessantes Angebot stellt dabei auch eine Ferienwohnung mit Frühstück im Allgäu dar. Diese finden Sie vor allem dann oft, wenn der Vermieter oder die Vermieterin selbst im gleichen Haus wohnt. Hier wird dann in der guten Stube der Familie gegessen – oft mit der gastgebenden Familie zusammen oder aber mit den anderen Hausgästen. Dabei ist es gute Tradition, dass frischer Aufschnitt vom Metzger am Ort, frischgebackene Brötchen und oft auch das berühmte Frühstücksei auf dem Tisch zu finden sind. Persönliche Wünsche nehmen Ihre Gastgeber vor allem auch in den Allgäuer Ferienwohnungen von privat entgegen und stellen sich dabei natürlich auch auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern ein – so müssen Sie sich um das Frühstück keine Gedanken mehr machen und können gestärkt in Ihre Urlaubstage starten – für den optimalen Urlaubsgenuss als ganze Familie.