Ferienwohnung in Überlingen – im Bodenseekreis

Sie wünschen sich einen rundum gelungenen See-Urlaub mit jeder Menge Badespaß, dem einen oder anderen Bootsausflug, neuen Erfahrungen und traumhafter Natur. Aber auch die städtischen Vergnügungen wie erstklassige Restaurants, gute Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Angebote dürfen nicht fehlen? Am liebsten möchten Sie einen abwechslungsreichen Städtetrip mit einer Auszeit an einem wunderbar blauen See verbinden? Dann mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Überlingen. Überlingen ist die zweitgrößte Stadt im Bodenseekreis, liegt in Baden-Württemberg am nördlichen Ufer des Bodensees am sogenannten Überlinger See und ist eine Große Kreisstadt. Für Erlebnisse in der Natur stehen Ihnen die Weite des Sees und die von Hügeln geprägte Moränenlandschaft im Hinterland zur Verfügung; in der schmucken Altstadt warten herrliche Bauten aus dem Mittelalter und Überreste der Stadtbefestigung auf Sie. Die Stadtgräben sorgen zudem für ein verbessertes Klima innerhalb der Stadt. Trotz der Größe ist die Große Kreisstadt ein Urlaubsort mit entspannter und ruhiger Atmosphäre: Schließlich ist Überlingen Mitglied von Cittàslow. Diese Bewegung konzentriert sich auf die Entschleunigung in Städten zugunsten der Lebensqualität der Bewohner und Besucher. Dank dieser Bemühungen und Einrichtungen wie der Bodensee-Therme Überlingen und der Lage an der Schwäbischen Bäderstraße ist die Stadt auch Wellness-Reisenden und Gesundheitstouristen ein Begriff, die die zahlreichen Angebote und Einrichtungen sowie die malerische Lage am Bodenseeufer zu schätzen wissen.

Ferienwohnung in Überlingen in der Altstadt – Kultur am See

Entscheiden Sie sich für eine Ferienwohnung in Überlingen in der Altstadt, dürfen Sie eine wunderbare Mischung aus stattlichen Patrizierhäusern, anderen mittelalterlichen Bauten, niedlichen Cafés und interessanten Läden sowie Museen erwarten. Besuchen Sie unbedingt das Bürgerhaus Gunzoburg aus dem Spätmittelalter, den Gallerturm und den Gallergraben, das Franziskanertor, den St. Johannturm, den Salmannsweiler Hof und das dazugehöriger Kloster Salem sowie Rosenobel. Mehrmals pro Woche werden Stadtführungen angeboten, bei denen Sie viel Wissenswertes über die zweitgrößte Stadt am Bodensee und ihre Geschichte erfahren. Möchten Sie Ihr Wissen vertiefen, ist auch ein Besuch im Städtischen Museum empfehlenswert: Hier können Sie Exponate aus der Überlinger Geschichte begutachten und mehr über den traditionellen Korn- und Weinhandel sowie den Weinbau, das Leben in der dörflichen Umgebung und auch die Künstler Überlingens erfahren. Natürlich sollte auf Ihrem Programm auch ein Abstecher zum Wahrzeichen der Stadt, dem Münster St. Nikolaus, stehen. Die imposante Kirche stammt aus der Epoche der Gotik und kann auch von innen besichtigt werden. Doch nicht nur die Vergangenheit bestimmt Überlingens Stadtkern. Als beliebte Einkaufsstadt finden Shoppinglustige hier zahlreiche Möglichkeiten, ihre Kreditkarte zum Glühen zu bringen und sich nach Herzenslust dem Einkaufsrausch hinzugeben.

Ferienwohnung in Überlingen an der Seestraße – mit Seeblick

Eine Ferienwohnung in Überlingen an der Seestraße ist das absolute Highlights für alle Bodensee-Fans, denn die Straße beginnt gegenüber der Promenade und zieht sich dann direkt am Seeufer entlang vom Bodensee-Jacht-Club Überlingen bis hin zur Surfschule. Wenn Sie im Urlaub gerne eine gelungene Mischung aus Entspannung und Action genießen, ist diese Gegend Überlingens wie geschaffen für Sie, denn von Ihrer Ferienwohnung erwartet Sie ein einmaliger Blick auf den Überlinger See am nördlichen Bodensee-Ufer, zeitgleich befinden sich je nach Lage Ihrer Unterkunft zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Wählen Sie eine Ferienwohnung in Überlingen an der Seestraße in der Nähe des Bodensee-Jacht-Clubs, ist die malerische Altstadt mit ihren historischen Bauten nur einen kurzen Fußmarsch entfernt. Im weiter westlich gelegenen Straßenabschnitt warten der Tennisclub-Überlingen, der Überlinger Ruderclub, der Paddel-Club und die Surfschule auf Sie. In letzterer können Sie übrigens nicht nur Windsurfen lernen, sondern sich auch im Stand-Up-Paddling ausprobieren oder ein Kanu mieten und damit selbst den Bodensee erkunden. Der Blick auf die Seestraße mit all dem lauschigen Grün ist vom Wasser aus besonders schön!

Ferienwohnungen in Überlingen für Hund und Herrchen

Der Bodensee ist ein beliebtes Urlaubsgebiet unter Reisenden, die ihre geliebten Haustiere nicht allein daheim lassen möchten und somit ist auch das Angebot an Ferienwohnungen in Überlingen für Hund breit gefächert. Mieten Sie sich eine Unterkunft, in der Tiere und Menschen gleichermaßen willkommen sind und freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Ferien mit Ihrem besten Freund am Bodensee. Sowohl die pittoreske Stadt als auch das Seeufer sind wie geschaffen für ausgedehnte Spaziergänge mit Ihrem Liebling und auch in der Stadt und in der näheren Umgebung finden sich einige Ausflugsziele, bei denen Ihr Hund mit von der Partie sein darf: Im Haustierhof Reutemühle und bei den Überlinger Gartenführungen ist Ihr Vierbeiner gern gesehen. Besuchen können Sie mit tierischem Anhang auch die Burg Meersburg, das Traktor Museum oder die Insel Mainau. Mit der Pfänderbahn fahren die Vierbeiner sogar kostenlos, müssen aber am Pfänder an der Leine geführt werden. Übrigens müssen die Fellnasen auch im Bodo-Verkehrsbund kein Ticket lösen, wenn sie den ÖPNV nutzen möchten. Zu einem gelungenen Besuch in Überlingen gehört auch ein Ausflug mit dem Bodensee-Schiff: Hier darf Ihr Wauzi bei den meisten Anbietern ebenfalls kostenlos mitreisen! Wenn Sie einen Badeurlaub mit Bello planen, können Sie von Überlingen aus die Hundestrände in Dingelsdorf, Friedrichshafen, Konstanz oder Langenargen ansteuern und den Ausflug gleich mit einem Stadtbummel kombinieren. Zudem können Sie die Bademöglichkeiten zwischen Meersburg und Unteruhldingen nutzen. Gut zu wissen: An den Hundestränden besteht keine Leinenpflicht! Allerdings sollte Ihr Liebling auch im Spiel abrufbar sein.