Ferienwohnung an der Ostsee auf Rügen – die Trauminsel

Mieten Sie sich eine Ferienwohnung auf der Insel Rügen, haben Sie die Qual der Wahl, denn sowohl in den schicken Seebädern als auch in Alleinlage in der Nähe der Naturhighlights der Insel finden sich zahlreiche attraktive Unterkünfte, die zum Entspannen einladen. Rügen kann als größte Insel Deutschlands mit zahlreichen Natur- und Kulturschätzen punkten und blickt bereits auf eine lange Tradition als Urlaubsziel zurück. Historische Bäderarchitektur finden Sie hier ebenso wie raffinierte moderne Freizeitangebote wie etwa eine Tauchgondel, mit der Sie die Ostsee aus einer neuen Perspektive kennenlernen können. Urlaub auf Rügen in einer Ferienwohnung ist für ganz unterschiedliche Reisetypen interessant; sowohl Ruhesuchende als auch Familien, Aktivurlauber und Sonnenanbeter finden hier ein passendes Fleckchen und eine optimal auf sie abgestimmte Unterkunft, sodass einem rundum gelungenen Urlaub nichts mehr im Wege steht.

Bäderatmosphäre pur– Ferienwohnung in Sellin auf Rügen

Gelegen auf der Halbinsel Mönchsgut führt eine Ferienwohnung auf Rügen in Sellin Sie in ein typisches Ostseebad, dass Ihnen an vielen Ecken traditionelle Bäderarchitektur bietet, die Sie wahlweise zu Fuß oder mit der Bäderbahn besichtigen können. Absolutes Wahrzeichen des Bades ist sicherlich die Seebrücke, die auch beliebter Schauplatz für Hochzeiten ist; schließlich befindet sich das Standesamt nur einen Katzensprung entfernt im Balticsaal. Wer sich gerade nicht trauen möchte, lässt sich frisch geräucherten Fisch schmecken oder erkundet die Unterwasserwelt mit der Tauchgondel. Wollen Sie auf Rügen in Sellin eine zentral gelegene Ferienwohnung mieten, buchen Sie eine Unterkunft an der Wilhelmstraße, die als Flaniermeile bekannt ist und neben beliebten Geschäften und Restaurants auch sehenswerte historische Bauten umfasst. Hier können Sie in einer echten Traumferienwohnung auf Rügen wohnen, genau wie die Kurgäste vor 100 Jahren, die in die Sommerfrische auf die Insel gefahren sind.

Auf der Halbinsel Wittow – Ferienwohnung in Wiek auf Rügen

Westlich von der Boddenküste liegt die Gemeinde Wiek, in der Sie ruhige Ferienwohnungen finden können. Das Fischerdorf hat sich bis heute einen charmanten Charakter bewahrt und ist ein perfekter Ausgangspunkt für Erkundungstouren auf der Halbinsel Wittow und auf der Hauptinsel Rügen gleichermaßen. Die Hafenanlage ist stark frequentiert und mit einem Fahrgastschiff oder einem Segelboot können Sie zur Nachbarinsel Hiddensee übersetzen oder eine kleine Rundfahrt unternehmen. Besonders sehenswert ist neben dem Hafen auch die dort befindliche Kreidebrücke, die einen tollen Rundumblick über das Dorf, den Bodden und den Hafen gewährt und auch zum Angeln einlädt. Der Strand ist wie geschaffen zum Baden, Relaxen und Faulenzen, aber im Ortskern finden sich auch einige Sehenswürdigkeiten wie das Reiterstandbild St. Georg und die gotische Hallenkirche. Eine Ferienwohnung in Wiek ist somit perfekt für abwechslungsreiche Badeferien geeignet.

Idylle pur – Ferienwohnung auf Rügen in Dranske

Sie sind auf der Suche nach einem ganz naturbelassenen Flecken auf Rügen und wünschen sich einen romantischen, stimmungsvollen Urlaub auf der Trauminsel? Dann mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Dranske. Die Gemeinde liegt nahe von Kap Arkona unweit dem Naturschutzgebiet Bug und begeistert mit ihrem Naturstrand und einer wildromantischen Umgebung. Durch die Lage auf der Halbinsel Wittow sind Sie Ihrer Ferienwohnung auf Rügen in Dranske mitten im Windland, wo sich die Natur von ihrer rauen Seite zeigt. Grüne Wiesen, steile Klippen und jede Menge Wanderwege wollen von Ihnen entdeckt werden. Wer nicht nur Relaxen möchte, ist in Dranske ebenfalls bestens aufgehoben – schließlich lässt es sich dank der Witterungsbedingungen wunderbar Segeln, Kite- und Windsurfen und auch Angler, Radler und Reiter können hier ihrer Passion nachgehen. Interessante Ausflugsziele sind die Insel Hiddensee, die Sie von Dranske aus mit dem Schiff ansteuern können oder das Fischerdorf Vitt mit seiner sehenswerten Kapelle. Auch für Reisende mit Hund ist eine Ferienwohnung auf Rügen in Dranske sehr zu empfehlen, da es hier vor allem in der Nebensaison deutlich beschaulicher zugeht als beispielsweise in Wiek oder Sellin.

Ferienwohnung in Breege – Hafenort mit Geschichte

Maritimes Flair erwartet Sie bei einem Inselurlaub natürlich jederzeit, aber wenn es Sie an die Ostsee nach Rügen in eine Ferienwohnung zieht und Sie ein Fan der Fischerromantik und Seefahrerei sind, dann mieten Sie sich in dem Ort Breege eine Ferienwohnung. Das Ostseebad Breege-Juliusruh ist ein beliebter Fremdenverkehrsort, wobei Breege als altes Fischerdorf ein ganz besonderes Flair versprüht. Bei einem Bummel durch die engen Gassen mit den stattlichen Kapitänshäusern mit Reetdächern können Sie gut nachvollziehen, dass der Hafen in Breege früher für einigen Wohlstand auf der Insel gesorgt hat. Direkt vor Ihrer Ferienwohnung auf Rügen in Breege erstreckt sich der Breeger Bodden, den Sie bei einem Segeltörn oder einer Bootsfahrt kennenlernen können. Im Winter lässt es sich auf dem Gewässer mit etwas Glück sogar Eislaufen! Im Sommer kommen hier vor allem Familien mit kleinen Kindern auf ihre Kosten, denn das Wasser ist im Breeger Bodden meist um einige Grad wärmer als das Wasser in der freien See, sodass sich auch die Kleinsten ins Wasser trauen.

Ferienwohnung auf Rügen in Altefähr

Soll Ihre Ferienwohnung an der Ostsee auf Rügen in einem historisch bedeutsamen Ort liegen, mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Altefähr. Altefähr ist eine Gemeinde und auch historischer Fährpunkt, von dem aus Sie auf Stralsund hinüber blicken und selbstverständlich auch mit der Fähre übersetzen können. Kulturfreunde kommen in Altefähr voll auf ihre Kosten, denn sowohl ein Spaziergang durch das pittoreske Dorf mit den zahlreichen historischen Bauten mit Reetdach gibt einen guten Einblick, wie das Leben zu früheren Zeiten auf der Insel gewesen sein könnte, ebenso wie ein Besuch der Backsteinkirche St. Nikolai, die im 15. Jahrhundert errichtet wurde. Wenn Sie in Ihrem Urlaub auf Rügen in einer Ferienwohnung nicht nur auf der Insel bleiben, sondern ein paar Ausflüge aufs Festland unternehmen möchten, ist Altefähr perfekt geeignet, denn das kulturell interessante Stadtbild Stralsunds lockt bei guter Sicht bereits vom Dorfrand aus und fordert Sie zu einem Tagesausflug geradezu heraus. In Altefähr wohnen Sie auf Rügen in Ihrer Ferienwohnung privat und ruhig und es lässt sich herrlich entspannen.

Ferienwohnung auf Rügen günstig mieten

Rügen ist ein sehr beliebtes Reiseziel und gerade in den Sommermonaten kommen Besucher aus Nah und Fern auf die Insel, um hier traumhafte Badeferien zu verleben und die wunderschöne Natur zu genießen. Dennoch ist es durchaus möglich, eine Ferienwohnung auf Rügen günstig zu mieten, wenn Sie ein paar Punkte beachten. Besonders günstige Ferienwohnungen auf Rügen bekommen Sie natürlich abseits der Schulferien. Nutzen Sie also unbedingt die preiswerteren Angebote abseits der Hauptsaison, wenn Sie in Ihrer Planung flexibel sind, um Ihre Reisekasse zu schonen. Auch im Frühjahr oder Herbst ist Rügen in puncto landschaftlicher Schönheit ein Gedicht und selbst der Winter verzaubert Besucher mit seinem ganz eigenen Charme. Gerade, wenn draußen der Wind um die Häuser pfeift und Sie nach einem Strandspaziergang oder einem Marsch durch den Nationalpark Jasmund wie ein kleiner Eiszapfen nach Hause kommen, ist es einer liebevoll und individuell eingerichteten Ferienwohnung besonders behaglich. Als Selbstversorger urlauben Sie in einer Ferienwohnung auf Rügen privat und preiswert, denn im Gegensatz zum Aufenthalt im Hotel können Sie hier preiswert kochen und sind in Ihrer Freizeitgestaltung vollkommen flexibel. Selbstverständlich besteht auch die Option, bei der Buchung Sonderangebote und Rabatte zu nutzen oder aber Ihre Ferienwohnung auf Rügen last minute zu mieten und so das Reisebudget zu schonen.