Reif für die Insel – ein Ferienhaus auf Mallorca mieten

Die beliebte Baleareninsel Mallorca hat weitaus mehr zu bieten als schöne Strände, Bars und Nachtclubs, die Sie von Ihrem Ferienhaus auf Mallorca aus erkunden können. Wussten Sie beispielsweise, dass die aufwendige Fassade von Palmas Kathedrale Antoni Gaudí zu verdanken ist? Dieser baute die Kirche nach einem Erdbeben nämlich wieder auf. Wer das ursprüngliche, ländliche Mallorca kennenlernen möchte, den zieht es von der Hauptstadt aus häufig zur wilden, zerklüfteten Westküste mit ihren Serpentinenstraßen, an denen man auf pittoreske Dörfer wie Valldemossa, Deià und Sóller stößt. Oder es geht hinein ins Landesinnere, nach Manacor oder Artà, wo noch immer das ganz normale Alltagsleben der Mallorquiner die Oberhand hat. Wer ein Ferienhaus auf Mallorca abseits der Küsten mietet, darf sich auf viel Privatsphäre und freundliche Nachbarn freuen, die vielleicht auch mal zu einem Plausch aufgelegt sind. Oder setzen Sie eher auf Luxus und ein Ferienhaus in unmittelbarer Nähe zum Meer? Dann sind Sie unter anderem im eleganten Puerto Portals oder in Port Adriano an der richtigen Adresse. Wenn Sie sich dagegen für ein Ferienhaus auf Mallorca an der Ostküste entscheiden, können Sie jeden Tag andere Buchten erkunden oder einen Ausflug zu magischen Höhlen wie den Coves del Drac (Drachenhöhlen) unternehmen.

Luxus, privat oder Meerblick – Top-Ferienhäuser auf Mallorca

Die Palette an attraktiven Ferienhäusern auf Mallorca, die Sie mieten können, bietet etwas für jeden Geschmack und Anspruch. Wer sich im Urlaub einen Touch Luxus wünscht, beispielsweise in Form von einem eigenen Pool, einer großen Terrasse oder einer schicken Villa, wird ebenso fündig wie jemand, für den Abgeschiedenheit und Ruhe im Vordergrund stehen. Erholungssuchenden ist unter anderem ein Ferienhaus auf Mallorca mit viel Privatsphäre ans Herz zu legen. Gerade in ländlichen Gegenden im Inland vermieten einige Mallorquiner gemütliche Fincas, also Landhäuser, in denen Sie leben wie die Einheimischen und am leichtesten mit diesen in Kontakt kommen. Dass Sie dort abseits des Trubels von Stränden und beliebten Orten durchatmen können, versteht sich von selbst. Wer dagegen am liebsten nur wenige Meter vom nächsten Strand entfernt wohnt, findet zahlreiche Ferienhäuser auf Mallorca in schönster Meereslage oder direkt am Meer.

Ein Luxus-Ferienhaus auf Mallorca

Sie bescheren Ihnen ein Urlaubserlebnis der besonderen Art und lassen Sie den Alltag ganz schnell vergessen: Mallorcas Luxus-Ferienhäuser, die ihre Gäste mal mit einem großen Pool und Liegen unterm schattenspendenden Sonnenschirm beglücken, mal mit dem schönsten Meerespanorama von einer Felsspitze. Oder wie wäre es mit einem eigenen Infinity-Pool, von dessen Beckenrand Sie ins Grüne oder übers Mittelmeer blicken? Luxusferienhäuser auf Mallorca eignen sich besonders für Familien und Gruppen, denn Sie bieten eine Menge Platz und besitzen oftmals sogar einen schönen großen Garten, wo die Kleinen unbeschwert toben können. Sie haben die Wahl zwischen Berg- oder Meerpanorama, zwischen modernem Dekor oder klassischem Landhausstil. In manchen Fällen lässt sich sogar ein Privatkoch hinzubuchen, damit Sie selbst im Urlaub den Herd mal ruhigen Gewissens kalt lassen dürfen.

Ihr ganz privates Ferienhaus auf Mallorca

Echte Privatsphäre ist in unserem Alltagsleben immer schwieriger zu finden. Umso mehr wünschen sie sich viele Menschen gerade im Urlaub. Endlich mal ganz abschalten, für sich allein sein oder mit den Lieben, ohne von Trubel und neugierigen Blicken gestört zu werden. Manch einer mag sich fragen, ob dies auf einer Urlaubsinsel wie Mallorca überhaupt noch möglich ist. Die Antwort lautet ja. In zahlreichen privaten, etwas abgelegenen Ferienhäusern auf Mallorca genießen Sie absolute Ruhe und treffen höchstens mal auf den einen oder anderen Einheimischen, der Sie freundlich grüßt oder einen Schwatz halten möchte. Besonders zu empfehlen sind schöne Fincas in der Natur, Landhäuser, die wie keine andere Ferienhausart das mediterrane und mallorquinische Flair vermittelt. Dort kaufen Sie beim Bäcker oder im kleinen Laden um die Ecke ein, besorgen sich Obst und Gemüse auf dem lokalen Wochenmarkt und haben es dennoch nicht weit zu den Sehenswürdigkeiten und Stränden, falls Sie sich nach einigen Tagen der Abgeschiedenheit ins Getümmel stürzen möchten. Gerade für Familien mit Kindern ist ein Ferienhaus auf Mallorca mit viel Privatsphäre besonders zu empfehlen, aber auch für Pärchen, die sich einen romantischen Urlaub zu zweit wünschen.

Ein Ferienhaus auf Mallorca mit Meerblick

Sie sind besonders beliebt – Ferienhäuser auf Mallorca mit Meerblick, denn nirgends sonst fühlt man sich besser im Urlaub angekommen. Egal, ob Sie sich für die West- oder Ostküste entscheiden, für den Norden oder Süden, Ferienhäuser mit Meerblick finden Sie überall auf Mallorca. Es steht Ihnen dabei frei, ob Sie sich einen Panoramablick von oben wünschen, beispielsweise von einer Siedlung hoch oben in den Felsen an der Westküste aus, oder ob Sie direkt am Strand oder an einer schönen Promenade wohnen möchten. Wer nach dem Aufstehen gerne eine Runde im Meer schwimmt, findet Ferienhäuser, die sich nur wenige Meter vom Strand entfernt befinden. Oftmals gibt es einen Pool oder Annehmlichkeiten wie einen Garten, wo es sich wunderbar grillen lässt, noch dazu. Ein Ferienhaus mit Meerblick in Mallorca ist außerdem ein idealer Ausgangspunkt zum Strand-Hopping, vor allem entlang der Ostküste, wo sich die Badebuchten aneinanderreihen und man dazu auch noch malerische Grotten und Höhlen besuchen kann.