Ferienhaus in Zeeland mieten – für Wassermänner und Badenixen

Ein Zeeland-Ferienhaus ist das ideale Urlaubsziel, wenn es Sie während Ihrer Ferien ans Wasser zieht – schließlich ist gut ein Drittel dieser niederländischen Provinz von Wasser bedeckt und nicht nur die Nordsee selbst, sondern auch die Meeresarme Westerschelde, Oosterschelde und Grevelingen tragen dazu bei. Die meisten Fremdenverkehrsorte liegen direkt an der Nordseeküste auf einer der ehemaligen Inseln, etwa Schouwen-Duiveland, Sint Philipsland oder Tholen, oder im Gebiet Seeländisch-Flandern. Verbinden Sie Entspannung gerne auch mit etwas kulturellem Input, ist ein Ferienhaus in den Niederlanden in Zeeland im westlichen Teil der Provinz für Sie sicher am interessantesten: In West-Zeeland liegen die schmucken Handelsstädte Vlissingen und Middelburg mit ihren historischen Stadtkernen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ebenfalls reizvoll für Kulturreisende ist Zeeuws-Vlaanderen, da Sie hier die perfekte und einzigartige Mischung aus zeeländischer und flämischer Kultur genießen können. Festungsstädte zeugen von der niederländischen Geschichte und die langen Deiche laden zum Spazieren ein. In Mittel- und Ost-Zeeland können Sie mit dem Zak van Zuid-Beveland einen sehr typischen und darum auch zur Nationalen Landschaft ernannten Landstrich erleben. Nord-Zeeland wird geprägt von breiten Dünen, kleinen Fischerorten sowie viel Natur und vereinzelten Hafenstädtchen mit interessanter Geschichte.

Ferienhaus in Zeeland – privat oder im Ferienpark

Urlaub in Zeeland – im Ferienpark oder beim Privatanbieter? Das ist nicht nur eine Frage des Reiseanlasses, sondern vor allem des persönlichen Geschmacks. Treffen Sie in den Ferien gern neue Leute und schätzen Sie trotz der Vorteile eines Ferienhauses in puncto Raumangebot und Privatsphäre das Miteinander und ein Gefühl des Rundum-versorgt-seins, ist ein Ferienpark eine tolle Option für Sie. Diese touristischen Anlagen finden sich in der gesamten Provinz, vor allem in Wassernähe, und umfassen hier neben den eigentlichen Zeeland-Ferienhäusern je nach Ort auch Einkaufsmöglichkeiten, gastronomische Angebote und eine breite Auswahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Vielfach gibt es in den Ferienparks außerdem ein spezielles Kinderprogramm. Viele Familien wohnen aber auch gern im Ferienpark, weil der Nachwuchs hier auf Gleichaltrige trifft und mit diesen spielen kann. Bevorzugen Sie in Ihrem Urlaub Ruhe und vielleicht sogar etwas Abgeschiedenheit, ist ein Ferienhaus in Zeeland von privat zu empfehlen. Diese zeichnen sich meist durch eine besonders persönliche Einrichtung aus und liegen mitunter auch in Alleinlage oder zumindest auf einem eigenen Grundstück, sodass Sie ganz für sich sein können.

Zeeland Ferienhaus direkt am Meer

Die Provinz liegt direkt an der Nordsee, sodass ein Zeeland-Ferienhaus am Strand einen klassischen Badeurlaub zu einem rundum perfekten Erlebnis werden lässt. Gleich mehrere Orte bieten sich für einen Strandurlaub in Zeeland an: Domburg ist als ältester Badeort der Provinz ein tolles und geschichtsträchtiges Ziel und verströmt ein ganz spezielles Flair. Der Strand ist sauber, das Publikum gemischt. Unter Familien sehr beliebt ist Ouddorp, denn dank der breiten, feinsandigen Strandabschnitte finden Sie auch während der Hochsaison ein schönes Fleckchen für sich und Ihre Lieben. Während die Minis aus Sand Burgen bauen oder Kuchen backen, vergnügen sich die älteren Kids beim Wassersport, etwa beim Kitesurfen oder Segeln, während Sie sich sonnen. Eine gemeinsame Radtour durchs grüne Hinterland zu einem der reizvollen Ausflugsziele, beispielsweise die großen Tulpenfelder bei Oude-Tonge, macht den Familienurlaub perfekt. Der kleine Ort Renesse wartet mit gut 21 Kilometern Sandstrand auf, an dem Sie nicht nur schwimmen und sonnenbaden, sondern auch sportlich aktiv werden können. Im Sommer gibt es Kulturgenuss mit Gratis-Konzerten in der Jacobuskerk und Nachtmärkte. Das Schloss Moermond ist ebenfalls nicht weit von Ihrem Ferienhaus in Zeeland entfernt und ein sehenswertes Ausflugsziel.

Für Herbst und Winter – Ferienhaus in Zeeland mit Sauna

Wenn der Wind um die Häuser pfeift und die ersten Herbststürme an der Küste entlang wehen, weiß die Provinz Zeeland immer noch als Reiseziel zu überzeugen: Ganz gleich, ob Sie eine Sightseeingtour machen und schmucke Städtchen wie Middelburg oder Vlissingen besichtigen wollen, in einem der Badeorte wie Renesse, Domburg oder Ouddorp am Strand spazieren oder Drachen steigen lassen möchten – in der kühleren Jahreszeit in Zeeland ein Ferienhaus zu mieten lohnt sich auf jeden Fall. Sie finden viele Häuser, die sehr gemütlich und anheimelnd eingerichtet und wie geschaffen sind für einen kuscheligen Herbst- oder Winterurlaub. Besonders begehrt sind in der kühlen Jahreshälfte Häuser mit Kamin, vor dem Sie es sich abends mit einem guten Buch gemütlich machen können. Ein weiteres Highlight nach einem langen Spaziergang an der frischen Luft ist ein Saunagang. Ein Ferienhaus in Zeeland mit Sauna ist vor allem an der Küste zu finden.

Für tierfreundlichen Urlaub – Zeeland-Ferienhaus mit Hund

Zeeland ist insgesamt ein sehr hundefreundliches Ferienziel, denn sowohl im Sommer als auch im Winter herrschen hier gemäßigte Temperaturen, die Anfahrt ist in der Regel aus Deutschland nicht mit dem Stress einer Flugreise verbunden und die Möglichkeiten zum Spazieren in freier Natur sind groß und abwechslungsreich. Aus dem Grund ist Zeeland unter Hundebesitzern als Urlaubsziel sehr beliebt und die Anbieter der Unterkünfte haben dementsprechend darauf reagiert: So gibt es gerade unter den Ferienhausanbietern viele, die hundefreundliche Ferienhäuser in Zeeland vermieten, in denen Bello gern gesehen ist. Da die Provinz direkt am Meer liegt, ist das kühle Nass nie weit entfernt. Buddelt Ihr tierischer Begleiter gern im Sand oder tollt mit Ihnen gemeinsam in den Fluten, suchen Sie am besten ein tierfreundliches Zeeland-Ferienhaus am Strand, an dem auch Hunde erlaubt sind. Es gibt gleich mehrere Hundestrände in der Provinz, etwa in Kamperland, Scharendijke oder Oostkapelle. Auch an den Stränden Cadzand-Bad in Zeeuws Vlaanderen und Bruinisse in Schouwen-Duiveland sind Fellnasen gern gesehen.

Spontanurlaub – Ferienwohnung in Zeeland last minute mieten

Ferienhäuser in Zeeland last minute zu mieten ist perfekt, wenn sich die Möglichkeit zu einem spontanen Urlaub oder Kurztrip ergibt. Dank des breiten Angebots an Unterkünften in den einzelnen Städten sowie in den schmucken Ba deorten können Sie mit etwas Glück auch kurzfristig eine einladende Unterkunft für Ihren Aufenthalt finden. In der Hochsaison im Sommer, gerade während der niederländischen und deutschen Sommerferien, ist die Auswahl zwar deutlich eingeschränkt, aber wenn Sie in puncto Ort nicht unbedingt festgelegt sind und es nicht zwingend ein Zeeländer Ferienhaus direkt am Meer sein muss, werden Sie sicher fündig. Weiterer Pluspunkt: Oftmals sind Last-Minute-Angebote erstaunlich günstig – auch in der Hauptsaison!