Ferienhaus in Holland mieten: großer Spaß im kleinen Land

Mit Holland werden zwar eigentlich nur die beiden Provinzen Nord- und Südholland bezeichnet, aber auch viele Niederländer nennen ihr Heimatland liebevoll Holland. Das kleine Königreich, das an den Westen Deutschlands angrenzt, ist in puncto Urlaubsregionen ganz groß und versetzt Gäste aus der ganzen Welt mit seiner weltoffenen und geschichtsträchtigen Hauptstadt Amsterdam, den malerischen Badeorten an der niederländischen Nordseeküste, den traumhaften Blumenmeeren, Kanälen, Hausbooten und Mühlen jedes Jahr aufs Neue in Entzückung. Im Westen locken Nord- und Südholland mit schönen Stränden, dem Regierungssitz Den Haag und der Metropole Amsterdam sowie der Stadt Utrecht, im Osten liegt die Provinz Overijssel mit schmucken Städtchen wie Giethoorn. Im Norden sollten Sie sich die Stadt Groningen nicht entgehen lassen, ebenso wie die urige Landschaft Frieslands; im Süden zieht Zeeland Badegäste an und Limburg fasziniert mit seiner flämisch-niederländischen Kultur. Sie können Ihr Ferienhaus in Holland von privat in frei stehender Lage mieten oder sich in einem typischen Bungalowpark niederlassen. Wollen Sie direkt am Strand ein Ferienhaus mieten, gibt es in Holland sogenannte Strandbungalows, die in den Badeorten unmittelbar am Meer im Sand stehen und eine unglaubliche Sicht aufs freie Meer bieten. Die Unterkünfte sind in allen Preis- und Komfortklassen erhältlich und ebenso in allen Größenordnungen. So finden Sie spielend ein Ferienhaus für 12 Personen in Holland, aber ebenso ein kleines Häuschen für einen Urlaub für zwei.

Luxus-Ferienhaus mieten in Holland

Obwohl in Holland Ferienhäuser mitunter schon sehr preiswert zu mieten sind, darf es im Urlaub auch ruhig mal etwas dekadent zugehen. Wenn Sie sich einen Urlaub der Extraklasse gönnen wollen, mieten Sie sich ein Luxus-Ferienhaus in den Niederlanden, das in puncto Ausstattung und Lage keine Wünsche offen lässt. Gerade wenn Sie ein Ferienhaus in Holland für 12 Personen oder 10 Personen suchen, können Sie aus prunkvollen Villen wählen, die meist mit tollen Extras wie einem Pool oder Whirlpool oder auch einer Sauna ausgestattet sind und in Sachen Raumgestaltung und Design rundum überzeugen. Dabei spielt es keine Rolle, wo Sie ein solches Luxus-Ferienhaus in Holland mieten wollen – sowohl in großen Städten wie Rotterdam und Amsterdam als auch in schmucken Seebädern werden Sie fündig und können im ganz großen Stil residieren. Wollen Sie Ihren Urlaub in Holland in einem Ferienhaus am Meer verbringen, das entsprechende Ausstattungsmerkmale aufweist und als Ferienhaus für 10 Personen oder mehr ausgelegt ist, empfiehlt sich aber gerade in der Hochsaison eine frühzeitige Buchung. Luxuriös ausgestattete Ferienhäuser in Holland für 6 Personen oder weniger Leute sind mitunter auch kurzfristig noch zu bekommen.

Ideal für den Sommer – Ferienhaus mit Pool in Holland mieten

Wenn Sie ein Ferienhaus in Holland mit Pool mieten wollen, können Sie aus einem erstaunlich großen Angebot wählen. Ganz gleich, wo in Holland Ihr Ferienhaus mit Pool liegen soll, können Sie aus unterschiedlichsten Objekten wählen, die sich in puncto Größe, Lage und Schwimmbadart unterscheiden. Suchen Sie eine günstige Option, können Sie in Holland Ferienhäuser mieten, die in sogenannten Ferienparks oder Bungalowparks liegen. Hier genießen Sie die Vorteile eines eigenen Ferienhauses, teilen sich mit Ihren Nachbarn aber Gemeinschaftsflächen wie etwa einen Außenpool, Sport- und Spielplätze sowie weitere Serviceeinrichtungen. Eine weitere preiswerte Variante besteht darin, ein holländisches Ferienhaus für 8 oder 12 Personen zu mieten und dieses mit Ihren liebsten Freunden zu teilen. Ferienhäuser in dieser Größe sind häufig mit einem Schwimmbad oder einem Whirlpool ausgestattet. Reisen Sie im Winter an, empfiehlt sich ein Innenpool, im Sommer ist ein Außenpool etwas Wunderbares – auch dann, wenn Sie an der Küste urlauben und das Meer mal zu stürmisch zum Baden ist. Extratipp: Ein Ferienhaus mit Sauna in Holland ist optimal für einen kleinen Wochenendtrip in der kalten Jahreszeit geeignet!

Badeurlaub im Ferienhaus in Holland – in Zeeland

Soll Ihr Ferienhaus in Holland an der Küste stehen, werden Sie sich mit Sicherheit für die Provinzen Zeeland, Südholland oder Nordholland entscheiden. Ein Ferienhaus in Zeeland ist perfekt, wenn Ihnen der Sinn nach einem reinen Badeurlaub liegt und Sie vor allem die Weite des Meeres genießen und sich den ganzen Tag im und am Wasser austoben wollen. Wie in Holland typisch liegen in Zeeland Ferienhäuser mitunter direkt am Strand, sodass Sie nur wenige Meter gehen müssen, um im kühlen Nass zu stehen. Die Provinz ist bekannt für ihr gutes Wetter und die zahlreichen Sonnenstunden, weshalb ein Zeeländer Ferienhaus auch besonders gut geeignet für den Familienurlaub ist, denn Ihr Nachwuchs kann sich den ganzen Tag an der frischen Luft tummeln. Mieten Sie doch ein Ferienhaus in Renesse, einem ganzjährig angesagten Seebad, das sowohl unter Badetouristen als auch Wassersportlern hoch im Kurs steht. In Renesse finden Sie außerdem barrierefreie Ferienhäuser und der Strandexpress ist für Personen mit Rollstuhl geeignet, sodass auch Personen mit mobilen Einschränkungen die Schönheit der zeeländischen Küste in vollen Zügen genießen können.

Urlaub in der Provinz Holland im Ferienhaus

Die Provinz Holland setzt sich aus den Provinzen Nordholland und Südholland zusammen. Gerade Nordholland lockt mit der Landeshauptstadt Amsterdam Millionen Besucher an. Wenn Sie dann Lust nach einer Strandpause verspüren, buchen Sie ein Ferienhaus in Holland in Zandvoort. Das Örtchen liegt in einem Dünengebiet an der niederländischen Westküste unweit des Nationalparks Zuid-Kennemerland und ist perfekt für einen Bade- und Wanderurlaub geeignet. Ebenfalls in Nordholland bleiben Sie, wenn Sie ein Ferienhaus in Callantsoog nahe der Gemeinde Den Helder mieten. Hier genießen Sie Strandleben pur, gerne auch textilfrei am ersten FKK-Strand des Landes, und können die höchste Sanddüne der Provinz bestaunen. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung bis nach Julianadorp, ein Ort der Gemeinde Den Helder, der in die Teile Julianadorp und den wunderschönen Badeort Julianadorp aan Zee untergliedert wird. Ein Ferienhaus in Julianadorp ist übrigens auch der perfekte Ausgangspunkt, wenn Sie weitere Küstenorte besichtigen wollen. Im Süden erstreckt sich die Provinz Südholland, die ebenfalls von wunderschönen Stränden, aber auch grünen Waldgebieten und ausgedehnten Blumenfeldern dominiert wird. Verbringen Sie unbedingt eine Nacht in einem Ferienhaus in Noordwijk, dem Blumenbadeort, der genau zwischen den Tulpenfeldern des Bollenstreeks und der Küste liegt.