Ferienhaus in Südholland – Tulpenfelder, Meer, Kulturstädte

Sie wünschen sich einen Holland-Urlaub wie aus dem Bilderbuch? Mieten Sie ein Ferienhaus in Südholland und freuen Sie sich über die vielen Gesichter dieser niederländischen Provinz! Farbenprächtige Tulpenfelder in Bollenstreek nehmen Ihren Blick ebenso gefangen wie weite Dünenlandschaften, hinter denen sich kilometerlange Strände an der Nordseeküste erstrecken. Windmühlen stehen im landwirtschaftlich genutzten Binnenland und die kleinen Gasthöfe in pittoresken Ortschaften laden zu einem Imbiss ein, bei dem Sie den besten Käse der Region verkosten können. Zahlreiche Flüsse verbinden die alten Fischerorte mit dem Meer; Rotterdam vermittelt kosmopolitisches Flair und fasziniert mit seinem gigantischen Hafen. Südholland wird gerne als Ort für Badeferien ausgesucht, denn die Strände sind sauber, feinsandig und das Wasser weist eine gute Qualität auf. Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten ist groß und vor allem Familien kommen hier auf ihre Kosten, denn für jede Altersklasse gibt es zahlreiche Aktivitäten und Unterhaltungsangebote. Doch auch die Landschaft im Binnenland und die Blumenfelder in der Region Bollenstreek sind gern besuchte Touristenattraktionen, ebenso wie die Kulturstädte Leiden und Den Haag, Gouda und Delft.

Ferienhaus in Südholland – privat urlauben

Entscheiden Sie sich für eines der zahlreichen Ferienhäuser in Südholland, die Sie von privat buchen können, entscheiden Sie sich auch für einen Urlaub ganz in Ihrem eigenen Rhythmus. Sie legen viel Wert auf Privatsphäre, halten sich gerne an eigene Routinen und benötigen viel Ruhe und Raum, um sich rundherum wohlzufühlen? Dann ist der Aufenthalt in einem Ferienhaus eine tolle Alternative zur üblichen Übernachtung im Hotel. Im Ferienhaus können Sie sich bei Bedarf auch mal von Ihrer Reisebegleitung zurückziehen und haben neben einem Schlafzimmer weitere Räume zur Verfügung, die Sie nutzen können. Sie können sich in Ihrer Küche selbst versorgen und die regionalen Erzeugnisse Ihrer Urlaubsregion beim Nachkochen typischer südholländischer Gerichte verkosten. Oftmals gehört zum Ferienhaus auch ein kleines Grundstück oder zumindest eine Terrasse oder ein Balkon, auf dem Sie auch die Sonne des niederländischen Südens ganz privat genießen können.

Ferienhaus in Südholland mit Hund

Sowohl in den historischen Städtchen als auch in den Badeorten und im ländlichen Umland können Sie gemeinsam mit einem Vierbeiner entspannte und abwechslungsreiche Ferien verbringen. Ihre Gastgeber sind Reisende in tierischer Begleitung gewöhnt und nicht nur in zahlreichen gastronomischen Einrichtungen, sondern auch in vielen der in Südholland zu findenden Ferienhäuser sind Hunde erlaubt. Dadurch haben Hundebesitzer es leicht, eine passende Unterkunft für sich und ihren Liebling zu finden. Südholland wird als Provinz vor allem an der Küste von einem angenehmen Seeklima mit moderaten Temperaturen bestimmt, wodurch es Bello das ganze Jahr über weder zu kalt noch zu warm wird. Wollen Sie mit Ihrem besten Freund in die Badeferien fahren, erkundigen Sie sich, wo Hunde am Strand erlaubt sind und suchen Sie dort in der Nähe ein tierfreundliches Ferienhaus. Besonders schön ist der Hundestrand bei Noordwijk, der sich über mehrere Kilometer erstreckt. In den Strandpavillons vor Ort bekommt nicht nur Herrchen, sondern auch Hundi eine Erfrischung und vielleicht sogar ein Leckerli. Weitere Strände, an die Sie Ihren Vierbeiner mitnehmen dürfen, gibt es in Katwijk, Wassenaar, Rockanje, Oostvoorne und Scheveningen. Doch nicht nur die Küste Südhollands ist für einen Urlaub mit Hund interessant: Die Region Groene Hart wird nicht nur landschaftlich genutzt, sondern auch als Ort der Erholung in ursprünglicher Natur. Wie der Name vermuten lässt, erwarten Sie und Ihren Vierbeiner viel Grün und Spaziermöglichkeiten. In den Seen und Flüssen können Sie teilweise baden! Auch die Region Alblasserwaard-Drechtsteden wird von einigen Flüssen durchzogen, etwa von der Oude Maas oder der Merwede und ist perfekt für Wanderungen mit Ihrem Liebling.

An der Küste – Ferienhaus in Südholland mit Meerblick

Was gibt es Beruhigenderes als den Blick auf die Weite des Meeres? Wenn die Wellen sich brechen, die Gischt emporschäumt und die Möwen am blauen Himmel kreisen, fällt der Stress des Alltags ganz von allein von Ihnen ab und Sie können in der salzigen Luft aufatmen. Wollen Sie ein Ferienhaus in Südholland mit Meerblick mieten, stehen Ihnen zahlreiche hübsche Seebäder, beschauliche Fischerorte, aber auch dynamische Hafenstädte wie Rotterdam zur Auswahl. Somit können Sie hier sowohl entspannte Wellnessurlaube in gutem Reizklima verbringen, als auch abwechslungsreiche Badeferien mit der Familie und Städtereisen mit jeder Menge neuer Eindrücke in maritimer Umgebung. Immerhin vier der sechs Regionen, in die die Provinz unterteilt ist, grenzen an die Nordsee und laden so im Sommer zum Schwimmen und Sonnenbaden, im Herbst und Winter zum Spazieren und Drachensteigen ein. Genau wie in anderen niederländischen Provinzen haben sogenannte Strandbungalows in Südholland Tradition: Sie können die kleinen und recht einfach ausgestatteten Unterkünfte für einige Tage oder auch die gesamte Badesaison mieten und darin direkt am Strand wohnen!

Badeparadies vor der Tür – Ferienhaus in Noordwijk

Die Gemeinde Noordwijk ist nicht nur unter niederländischen Urlaubern wegen ihres schönen Strandes bekannt, sondern zieht auch viele Besucher aus Deutschland an. Den Beinamen Blumen-Badeort Europas hat die Gemeinde aufgrund ihrer Lage in Bollenstreek, dem sogenannten Blumenbeet der Niederlande, bekommen. An der Küste erwarten Sie gut 13 Kilometer Strand mit feinem weißen Sand, im Hinterland erstrecken sich Tulpenfelder, so weit das Auge reicht, und verwöhnen Sie mit einem Farbenmeer aus Pink, Violett, Rot und Orange. Zur Gemeinde zählen sowohl der Ort Noordwijk-Binnen als auch das an der Küste gelegene Noordwijk aan Zee, das seit gut 150 Jahren ein fester Teil der niederländischen Badeortkultur ist. Wollen Sie direkt am Meer wohnen, buchen Sie am besten ein Ferienhaus in Noordwijk aan Zee; interessieren Sie sich auch für die Blumenzucht, empfiehlt sich eine Unterkunft in Noordwijk-Binnen. Noordwijk begeistert mit seiner weiten Dünenlandschaft und darüber hinaus mit kulturellen Sehenswürdigkeiten, wie dem historischen Stadtkern, dem jährlichen Blumenkorso, dem Leuchtturm und den lebhaften Strandpromenaden.