Die ausgezeichnete Nordseeinsel – Ferienhaus auf Ameland

Wenn Sie auf Ameland ein Ferienhaus mieten, dürfen Sie einen Inselurlaub der Extraklasse erwarten. Nicht umsonst wurde die niederländische Nordseeinsel als einzige mit dem Quality Coast Award ausgezeichnet. Sie überzeugt Besucher sofort mit traumhaften Sandstränden mit hervorragender Wasserqualität, die regelmäßig mit der Blauen Flagge ausgezeichnet werden, gemütlichen Strandpavillons, in denen Sie bestens frischen Fisch essen können, sowie zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Spielt sich Ihr Urlaub am besten ausschließlich am Wasser ab, können Sie Ihre Ferientage mit Schwimmen, Sonnenbaden, Kitesurfen, Strandsegeln und Rafting verbringen, die Robben beobachten oder bei einer geführten Wanderung das Watt erkunden. Wünschen Sie noch mehr Abwechslung an Land, gehen Sie reiten, bowlen, Golf spielen oder Fallschirm springen. Die Schönheit der Insel lässt sich am besten auf den sorgsam angelegten Wander- oder Radwegen entdecken oder auch bei einer Bootsfahrt vom Wasser aus. Wenn kultureller Input nicht fehlen darf, besuchen Sie Auftritte der Volkstanzgruppe oder des Shantychors, die inseleigenen Museen, Märkte und Galerien. Ameland präsentiert sich als Insel für alle und sorgt mit barrierefreien Unterkünften, Lokalen und Einrichtungen, entsprechenden Beförderungsmitteln wie Spezialrädern und Strandrollstühlen sowie der Möglichkeit, Hilfsmittel zu leihen oder einen Pflegedienst in Anspruch zu nehmen, dafür, dass auch Personen mit Handicap die Trauminsel an der Nordsee kennenlernen können.

Ferienhaus auf Ameland – privat urlauben im Zuhause auf Zeit

Urlaub im Ferienhaus in Ameland – privat und ruhig. Wenn Sie sich in Ihrem Urlaub nach nichts außer Ruhe und Erholung sehnen, ist ein Ferienhaus eine tolle Alternative zum Campingplatz oder Hotel. Gerade, wenn Sie ein Haus in Alleinlage mieten, können Sie Ihre Auszeit vollkommen ungestört verbringen, Ihren Tagesablauf genau so gestalten, wie es Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht ,und vollkommen zurückgezogen neue Kraft tanken. Menschen, die im Berufsalltag ständig mit anderen in Kommunikation stehen, genießen die Möglichkeit, ganz für sich zu sein und nur auf die eigenen Bedürfnisse Rücksicht nehmen zu müssen. Das Watt und der gut 29 Kilometer lange Strand bieten genug Platz für stille Spaziergänge in der Natur, bei denen Sie nur die Möwen und den Wind hören. Besonders ruhig und erholsam ist es auf Ameland in der Nebensaison. Wellness und Well-Being wird auf der Insel großgeschrieben, sodass Sie Körper und Geist bei einer Massage, in der Sauna, bei der Physiotherapie, beim Yoga oder einer Wellnessbehandlung etwas Gutes tun können.

Den Leuchtturm im Blick – im Ameland-Ferienhaus in Hollum

Wer auf Ameland ein Ferienhaus in Hollum bucht, hat als erstes den typisch rot-weiß geringelten Leuchtturm mit Namen Bornrif im Blick, der Seefahrern bis heute den Weg weist und ein beliebtes Fotomotiv darstellt. Das Dorf Hollum ist die größte Ortschaft der Insel und bis heute geprägt vom Wohlstand der Amelander Kapitäne: Zahlreiche prächtige Kapitänshäuser sind bis heute erhalten geblieben, aber auch andere Bauwerke zeugen von der bewegten Vergangenheit, etwa die Dorfkirche oder die Mühle, die heute als Museumsmühle noch immer genutzt wird. Ein Museum für Kulturgeschichte und das Maritiem Centrum Ameland geben Einblicke in die Geschichte der Insel und der Seefahrt, etwa wenn 15 mal pro Jahr demonstriert wird, wie per Pferdekraft ein Rettungsboot in die Brandung gezogen wird, um im Notfall zu helfen.

Beschauliche Auszeit im Ferienhaus in Ballum auf Ameland

Wer es gemütlich und überschaubar mag, ist in einem Ferienhaus in Ballum auf Ameland bestens aufgehoben. Ballum ist das kleinste Dorf der Insel, allerdings auch Verwaltungssitz und begeistert seine Besucher mit prachtvollen Häusern, einer hübschen Kirche und zahlreichen Bauernhöfen, die an die Bauernbevölkerung der Insel erinnern. In Ballum wohnen Sie sehr ruhig, finden aber auch schnell Anschluss an Aktivitäten: So gibt es hier einen Flugplatz, von dem aus Rundflüge über die Insel oder Flüge zu den benachbarten niederländischen Inseln angeboten werden. Hier beginnt außerdem ein sumpfiges Dünengelände, das sich bis Hollum erstreckt und vielen seltenen Pflanzen ein Zuhause bietet. Auch Vogelkundler sind in Ballum bestens aufgehoben, denn in den Ballumerduinen nisten viele seltene Arten.

Tradition und Moderne vorm Ameland-Ferienhaus in Nes

Ein Ferienhaus in Nes führt Sie in Amelands zweitgrößtes Dorf, das durch seine interessante Mischung aus typischen Kommandeurswohnungen, einer Kornmühle, seinem Glockenturm und der St.-Clemens-Kirche, aber auch einem hoch modernen Geschäfts- und Freizeitzentrum reizvolle Kontraste bietet und perfekt ist, wenn Sie Ihren Strandurlaub mit weiteren Aktivitäten auflockern wollen. Nes ist zudem als Ausgangsort für Beobachtungstouren zu den Amelander Robben bekannt und somit ideal für Tierfreunde, die die einzigartige Flora und Fauna der niederländischen Nordseeinsel kennenlernen möchten.

Freizeitspaß im Ameland-Ferienhaus in Buren

Buren hat sich vom kleinen Bauerndorf zum beliebten Badeort entwickelt, der neben einem Strand auch mit Geschäften und Lokalen sowie Kneipen lockt, in denen Gäste und Inselbewohner in geselliger Runde zusammenkommen. Für Selbstversorger, die in den Ferienhäusern urlauben, gibt es hier einen Supermarkt. Familien mit Kindern wählen auf Ameland gern ein Ferienhaus in Buren, gibt es hier doch neben dem Strand noch viel mehr zu sehen – etwa das Landschafts- und Strandfundmuseum Swartwoude, in dem der Nachwuchs auf Schweine, Ziegen und Kühe trifft und beobachten kann, wie Milchprodukte von Hand hergestellt werden.

Auf Ameland ein Ferienhaus mit Hund mieten

Die Urlaubszeit ist für viele Hundebesitzer eine schwierige Zeit, denn die Ferienplanung mit Hund gestaltet sich nicht immer einfach. Machen Sie Urlaub auf Ameland, können Sie sich beruhigt zurücklehnen: Selbst in den Sommermonaten herrscht auf der Insel angenehmes Seeklima, sodass auch hitzeempfindliche Rassen den Badeurlaub genießen können, die Anreise können Sie bequem im Auto in kurzer Zeit bewältigen und es gibt zahlreiche Ferienhäuser, in denen Hunde erlaubt sind. Im eigenen Ferienhaus hat Ihre Fellnase genug Raum, um sich bei Bedarf zurückzuziehen und die neuen Gerüche und anderen Eindrücke zu verarbeiten, kann im mitgebrachten Körbchen nächtigen und Zimmernachbarn gibt es auch keine, die sich durch etwaiges Bellen gestört fühlen könnten. Wenn Sie auf Ameland ein Ferienhaus mit Hund mieten wollen, haben Sie die Qual der Wahl, denn in allen Dörfern liegt der Strand quasi vor der Tür. Hier darf Bello Sie überallhin begleiten, muss an den bewachten Strandabschnitten aber in der Zeit zwischen dem 15. Juni und 15. September von 10:00 bis 18:00 Uhr an der Leine gehen. Auch abseits des Strandes darf Ihr Vierbeiner Sie stets begleiten, denn in den meisten Restaurants, Strandpavillons, im Strandexpress und auch bei geführten Wanderungen sind Hunde gern gesehene Gäste. Für den unerwarteten Notfall gibt es in Nes eine Tierarztpraxis.

Ideal für Familien – Urlaub auf Ameland im Ferienpark

Als Familie den Urlaub zu verbringen kann unvergessliche Erlebnisse schaffen, aber auch Herausforderungen mit sich bringen, wenn Sie versuchen müssen, die Interessen von Personen ganz unterschiedlicher Alters- und Interessengruppen unter einen Hut zu bringen. Mieten Sie sich einfach ein Ferienhaus auf Ameland im Ferienpark. Hier können Sie nicht nur preisgünstige Unterkünfte in Strandnähe finden, die größtenteils auf Familien mit kleinen Kindern vorbereitet sind, sondern auch leicht mit anderen Familien in Kontakt kommen, in dem Sie die Gemeinschaftsflächen und Sportangebote nutzen. Der Nachwuchs findet spielend Ferienfreunde im gleichen Alter und Sie können ebenfalls das breite Freizeitangebot wahrnehmen!