Urlaub im Norden – Ihr Ferienhaus in Dänemark mit Pool

Dänemark ist ein überaus vielseitiges Reiseziel, das vor allem, aber nicht nur wegen seiner fantastischen Küste und den traumhaften Stränden Besucher aus ganz Europa anzieht. Als kleinstes nordeuropäisches Land kann Dänemark dennoch mit einer landschaftlichen und kulturellen Vielfalt punkten: Mieten Sie ein Ferienhaus in Dänemark mit Pool auf den Nordsee- oder Ostseeinseln, etwa Fanø oder Fanø oder im Kattegat oder im Limfjord erwarten Sie Sandstrände, Dünen und Badeidyll, an der Küste niedliche Fischerorte und lebhafte Hafenstädte. Das Landesinnere präsentiert sich mit sanften Hügeln, zahlreichen Flüssen, malerischen Städten und sehenswerten Kulturdenkmälern wie Schlössern, Burgen und Kirchen. Ein absolutes Highlight ist bei einem Urlaub in Dänemark ein Ferienhaus mit Pool in der Landeshauptstadt Kopenhagen. Die Stadt gilt als kulturelles Herz des Königreichs und wirkt im Kontrast zum ländlichen Umfeld besonders dynamisch und bunt. Absolute Must-Sees sind das Rathaus, die Liebfrauenkirche und Schloss Christiansborg sowie die alte Kopenhagener Börse und der Freizeitpark Tivoli. Soll Ihr Ferienhaus in Dänemark mit Pool privat liegen, entscheiden Sie sich lieber für eine ländliche Umgebung, etwa in Jütland oder auf Fünen, der drittgrößten Insel Dänemarks. Mieten Sie sich ein Ferienhaus in Dänemark mit Pool genießen Sie zu jeder Jahreszeit Badespaß pur – ganz gleich, ob Sie sich für eine Städtereise oder einen Inselurlaub entscheiden.

Ferienhaus mit Pool in Dänemark in Blavand

Das dänische Nordseebad liegt am westlichsten Zipfel Dänemarks an der Küste in der Kommune Varde und ist ein absolutes Eldorado für Ferienhaus-Urlauber, denn das Angebot an Häusern umfasst etwa 2.000 Objekte. Somit haben Sie bei der Suche nach einem Ferienhaus mit Pool in Dänemark in Blavand die Qual der Wahl und werden sicher die passende Umgebung für sich und Ihre Lieben finden. Das beliebte Reiseziel, dessen Namen auf Deutsch so viel wie blaues Wasser bedeutet, ist bekannt für seine überaus langen und breiten Sandstrände. Anders als andere dänische Strände sind die in Blavand für den Autoverkehr nicht freigegeben, sodass Familien ihre kleinen Kinder hier unbesorgt spielen lassen können. Die Strände werden immer wieder mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und eignen sich nicht nur zum Schwimmen sondern auch zum Surfen und Drachensteigen lassen und Muscheln sammeln.

Ihr Ferienhaus in Dänemark mit Pool zu Silvester

Sowohl das Festland als auch die dänischen Inseln sind das ganze Jahr über einen Besuch wert und auch im Winter sehr reizvoll. Vor allem Nordjütland gilt als Land des Lichts, das in der kalten Jahreszeit mit einem ganz besonderen Licht und einer verträumten Stimmung fasziniert. Selbst in den Hot Spots an der Küste kehrt im Winter Ruhe ein und Sie können den Strand und die Dünen in aller Stille erkunden und sich über den sanften weißen Schleier aus Schnee und Raureif freuen. Fegt dann der Wind kräftig um die Häuser, gibt es nichts Schöneres, als es sich daheim gemütlich zu machen. Die Fähigkeit der Dänen, die Winterzeit als Hyggezeit, also als gemütliche, lebensfrohe und familiäre Zeit, zu zelebrieren, ist dann besonders spürbar. Mieten Sie sich ein Ferienhaus in Dänemark mit Pool zu Silvester am Meer oder in einer ländlichen Region, können Sie ganz friedlich und entspannt ins neue Jahr starten – abseits von Trubel und Feuerwerk. Dieser Umstand kommt gerade jungen Familien mit Baby oder auch mit geräuschempfindlichen Haustieren zu Gute. Wer es krachen lassen möchte, mietet sich eine Unterkunft in Kopenhagen und stürzt sich dort ins allgemeine Getümmel um das neue Jahr einzuläuten.

Luxus-Poolhaus in Dänemark – gönnen Sie sich etwas mehr

Ein Ferienhaus in Dänemark mit Pool gehört meist schon zu den Unterkünften der gehoben Komfortklasse, aber wenn Sie sich etwas ganz Besonderes gönnen möchten, mieten Sie sich ein Luxus-Poolhaus in Dänemark! Ausgesuchte Objekte, die sowohl architektonisch als in puncto Inneneinrichtung auf ganzer Linie überzeugen und als ästhetisches Konzept dem Auge schmeicheln, sind sowohl an der Küste in den beliebtesten Badeorten als auch in den größeren Städten zu finden. Zudem gibt es entsprechend hochwertig ausgestattete Ferienhäuser in Dänemark mit Pool nicht nur auf dem Festland, sondern auch auf den größeren Inseln. Ein exklusives Luxus-Poolhaus in Dänemark bietet Ihnen ein optimales Wellness-Erlebnis in den eigenen vier Wänden, sowohl in großer Ausführung für den Urlaub mit der Clique oder Familie oder im Kleinformat für den romantischen Urlaub zu zweit. Je nach Geschmack haben Sie die Wahl zwischen modernsten Bauten im innovativen Design oder liebevoll renovierten Seefahrerhäusern und Landhäusern mit traditionellem Reetdach, die mit Ausstattungsmerkmale wie beispielsweise einem Swimmingpool, aktuellster Unterhaltungselektronik, einem Whirlpool oder einer Sauna aufwarten können.

Poolhaus in Dänemark mit Hund mieten

Dänemark ist durch seine Nähe und sein angenehm moderates Klima ein beliebtes Ziel für den Familienurlaub. Wenn Ihre Familie neben Zweibeinern auch Vierbeiner umfasst, sind Sie sin Dänemark sehr gut aufgehoben. Die Dänen heißen Gäste in tierischer Begleitung herzlich willkommen und das Angebot an tiergerechten Unterkünften ist entsprechend groß. Wollen Sie ein Poolhaus in Dänemark für Ihren Hund und sich mieten, werden Sie am ehesten in den Küstengebieten und auf den Inseln fündig. In den größeren Städten ist die Auswahl vielleicht nicht ganz so groß, aber wenn Sie rechtzeitig buchen, sollten Sie auch hier fündig werden. Machen Sie am Strand oder in Waldnähe Urlaub, überlegen Sie sich, ob Sie ein Haus mit eingezäuntem Grundstück wählen sollten – in Dänemark herrscht im Wald das ganze Jahr über Leinenpflicht, am Strand zwischen dem 1. April und dem 30. September. Wichtig: Informieren Sie sich auch, ob Ihr Hund in Ihrem Ferienhaus überall hin darf oder ob beispielsweise der Poolbereich aus hygienischen Menschen allein den zweibeinigen Mitbewohnern vorbehalten ist.

Ferienhaus in Dänemark an der Nordsee mit Meerblick und Pool

Wenn Sie ein Ferienhaus in Dänemark an der Nordsee mit Meerblick und Pool mieten wollen, sollte Ihnen das nicht schwer fallen – schließlich bringt das Land es auch insgesamt 7.300 Kilometer Küste, wenn Sie die Ostseeseite und die mehr als 400 Inseln, Wieken und Fjorde hinzuzählen. Die dänische Nordsee begeistert mit einer salzigen Brise, weißen Sandstränden, eindrucksvollen Klippen und direkt hinter den Dünen gelegene Ferienhäuser. Ganz im Norden in Nordjütland genießen Sie von Ihrem Ferienhaus in Dänemark an der Nordsee mit Meerblick und Pool den reizvollen landschaftlichen Gegensatz von wilder See und weiter Heide sowie dunklem Wald. Im Süden können Sie kilometerlange Spaziergänge an endlosen Sandstränden unternehmen und die Ruhe genießen. Da die Wellen hier relativ sanft sind, eignet sich die Gegend sehr gut für einen Familienurlaub. Vor allem die Inseln Fanø und Rømø gelten aufgrund ihrer Familienfreundlichkeit und der breiten Sandstrände als Favoriten unter Reisenden mit Kindern. Auch sehr reizvoll ist eine Unterkunft bei Blavand. Von hier erstreckt sich ein gigantisches Dünengebiet bis nach Blabjerg. Mögen Sie Abwechslung, buchen Sie eine Unterkunft in der Holstebro Kommune: Fjord und See sind zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, es gibt einen Textilstrand und einen textilfreien Strand und unzählige Sportmöglichkeiten, etwa Paragliding, Kite-Surfen und Windsurfen.