Ferienhaus am Balaton – Ungarns beliebteste Urlaubsregion

Es gibt zwei Reiseziele in Ungarn, die jeder einmal gesehen haben sollte, der dieses Land liebt oder es zumindest gern einmal kennen lernen möchte. Da wäre einmal natürlich die historische Hauptstadt Budapest mit ihren wunderschönen mittelalterlichen Häusern, der Keltenbrücke und den vielen kleinen Gassen, die an die Kulissen zahlreicher historischer Filme erinnern. Das zweite große Reiseziel in Ungarn ist der Balaton. Der See, der in Deutschland auch als Plattensee bekannt ist, wird von den Ungarn gern liebevoll als Ungarisches Meer bezeichnet. Die Ufer des Balaton sind abwechslungsreich und voller Naturschönheiten. Wunderschöne feine Sandstrände, vulkanische Hügel und malerische Badeorte reihen sich an den Ufern des Balaton wie an einer Perlenkette auf. Im Süden ist das Ufer flach, sodass hier die besten Bademöglichkeiten zu finden sind. Im Norden finden Sie zahlreiche Weingüter, deren Weingärten bis an den See herabreichen. Hier können Sie in verschiedenen Weingütern auf eine Weinprobe vorbeischauen und den edelsten Tropfen Ungarns probieren und genießen. Natürlich nicht, ohne dabei auch mitverschiedenen Gerichten aus der abwechslungsreichen Küche der Ungaren verwöhnt zu werden. Außerdem finden Sie im Norden des Sees den Tafelberg Badacsony und die Ausläufer des Bakony Gebirges. Wunderbare Möglichkeiten im Rahmen eines Tagesausfluges in den Bergen wandern oder auch Bergsteigen zu gehen. In dem Gelände lässt es sich auch sehr gut mit dem Mountainbike fahren und die Region erkunden. Der See selbst ist in den Sommermonaten übrigens von den Wassertemperaturen her angenehm warm. Da er durchschnittlich nur eine Tiefe von rund 3,25 Metern aufweist und selbst an seiner tiefsten Stelle nicht mehr als 12,5 Meter tief ist, ist das Seewasser schon recht früh im Jahr gut durchgewärmt. So können auch die ganz Kleinen hier schon ihre ersten spannenden Urlaubserlebnisse im Wasser mit Mama und Papa genießen.

Ein Ferienhaus am Balaton am Südufer – Badeurlaub

Das Südufer des Balaton hat für Touristen eine ganze Menge zu bieten. Dass gerade deutsche Urlauber sich hier gern hin verirren, zeigt der Umstand, das rund die Hälfte der ausländischen Touristen, die jedes Jahr den Balaton besuchen, aus Deutschland stammen. Am Südufer des Balaton finden Sie eine ganze Reihe sehr interessanter und malerischer Badeorte. Da wäre beispielsweise Balatonlelle, eine Stadt mit einer sehr schönen Fußgängerzone, die bis zum Hafen und den Anlegemolen der Stadt hinabreicht. Von hier aus können Sie traumhafte Sonnenuntergänge über dem See genießen. Sie wollen das Nachtleben am Balaton erleben und sich in den Diskotheken und Bars der Region mal so richtig austoben? Dann ist Siófok genau der richtige Badeort am Südufer des Balaton für Sie. Denn hier pulsiert das Nachtleben am Balaton am allermeisten. Auch der Strand in Siófok ist einen Besuch wert – immerhin ist es der größte am ganzen Balaton. Teilweise aus feinem Sandstrand bestehend, teilweise aus Liegewiesen, die bis an den See hinabreichen findet hier jeder das passende Plätzchen zum Entspannen und baden. Wassersportmöglichkeiten werden natürlich auch hier zahlreiche angeboten. Am Abend finden Sie eine breite Palette von Restaurants, in denen Sie von typisch Ungarisch bis International die verschiedensten kulinarischen Leckerbissen serviert bekommen. Ein Ferienhaus am Balaton am Südufer ist auf jeden Fall einen Besuch wert – hier erleben Sie Badeurlaub am Balaton von seiner schönsten Seite.

Ihr Ferienhaus am Balaton mit Pool

Wenn Sie sich am Balaton nach einem Ferienhaus umsehen, werden Ihnen viele Ferienhäuser mit einem Pool über den Weg laufen. Doch neben dem beliebten Ferienhaus am Balaton mit Pool finden Sie inzwischen auch zahlreiche Ferienhäuser, deren Besitzer neben dem Pool noch weitere Wellnesselemente hinzugefügt haben. Von Infrarotsaunen über die klassische Sauna bis hin zu Whirlpool, Massageliegen und Ähnlichem finden Sie hier alles Mögliche, was Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestaltet. Das hat auch mit dem veränderten Selbstbild des Tourismus in Ungarn zu tun. War Ungarn früher eher für Billigtourismus bekannt, setzt man hier seit Jahren eher auf Qualität und sanften Tourismus, um einerseits die Natur so weit wie möglich zu erhalten und andererseits den Gästen ein hochwertiges Urlaubsgefühl zu ermöglichen. Das zeigt sich auch in der Einrichtung und der Ausstattung vieler Ferienhäuser am Balaton. So ist ein Ferienhaus am Balaton mit Pool heute längst keine Seltenheit mehr. Sie finden hier Varianten, in denen Sie täglich Ihre Bahnen schwimmen und mit der ganzen Familie wunderbar toben und das Wasser genießen können. Es gibt aber auch die Sorte Pool, in der Sie einfach ein wenig die Seele baumeln oder mit Ihren Kindern etwas spielen können – unabhängig davon welche Größe Ihr Pool an oder in Ihrem Ferienhaus am Balaton hat, das kühle Nass ist immer eine zusätzliche kleine Entspannungsoase.

Ein Ferienhaus am Balaton direkt am See mieten

Sie haben sich entschieden und suchen nun ein Ferienhaus am Balaton direkt am See? Eine sehr gute Wahl, denn so haben Sie nicht nur die räumliche Nähe zum Wasser, sondern Sie können auch das Leben am See direkt und hautnah genießen und erleben. Am Morgen aufzustehen und von der Terrasse aus die zahllosen Segelboote auf dem See beobachten zu können, während Sie gemütlich beim Frühstück sitzen – allein das lässt den Tag schon auf eine ganz eigene und bezaubernde Art und Weise beginnen. Dabei haben Sie verschiedene Möglichkeiten Ihr Ferienhaus am See zu wählen. Es gibt zahlreiche Ferienhäuser am Balaton direkt am See, die in einem der vielen kleinen und größeren Badeorte. Hier haben Sie die Seepromenade und das Treiben am See vor Augen und können die Schönheit des Balaton in vollen Zügen genießen. Oftmals nur wenige Schritte vom nächsten Hafen entfernt, haben Sie hier auch zahlreiche Möglichkeiten, Wassersport zu betreiben oder mit einem der vielen Boote auf dem Balaton Erkundungstouren auf dem Wasser zu unternehmen. Daneben gibt es auch Ferienhäuser am See, die nicht inmitten eines Badeortes sondern eher etwa außerhalb liegt. Diese Ferienhäuser finden Sie eher am Nordufer, da am Südufer die Bebauung durch die Städte eigentlich durchgehend gegeben ist. Ein solches Ferienhaus bringt Ihnen die Ruhe und die Schönheit des Balaton einmal von einer anderen Seite näher. Was auch immer von der Umgebung der Unterkunft her besser zu Ihnen passt – hier haben Sie die freie Auswahl.

Mieten Sie Ihr Ferienhaus am Balaton von privat

Am Balaton ein Ferienhaus von privat zu mieten, bringt immer eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich. Viele Ferienhäuser am Balaton gehören Vermietern, die entweder selbst in der Region leben und mit ihrem Ferienhaus ihren Lebensunterhalt sicherstellen, oder aber Besitzern aus anderen Teilen Ungarns wie zum Beispiel aus Budapest, die hier zuweilen auch einen Urlaub verbringen möchten und das Ferienhaus den Rest des Jahres vermieten, um die Kosten so klein wie möglich zu halten. Zahlreiche Ferienhäuser am Balaton gehören auch deutschen Familien, die hier immer wieder hinreisen und die Häuser in den Phasen, in denen sie diese selbst nicht nutzen, vermieten.

Unabhängig davon, welche genaue Konstellation hier dahintersteht – Sie können sich sicher sein, dass ein Ferienhaus von privat stets mit viel Liebe zum Detail und mit Leidenschaft eingerichtet und ausgestattet wurde. Anders als Ferienhäuser von großen Ketten, bei denen ein Haus aussieht wie das andere und in deren Häusern vielleicht nur das notwendigste gemacht wird, ist es Ziel eines jeden privaten Vermieters, dass seine Gäste sich in seinem Haus so wohl wie möglich fühlen – vor allem dann, wenn er selbst hier gelegentlich noch Urlaub macht.

Wenn Sie dazu auch noch tatsächlich ein Ferienhaus am Balaton von privat mieten, dessen Besitzer in der Nähe wohnt, haben Sie nicht nur immer einen direkten Ansprechpartner, wenn einmal etwas an Ihrem Haus nicht passen sollte. Sie haben auch den perfekten Reiseführer an der Hand, der Ihnen mit Sicherheit gern zahlreiche Tipps zu Stränden, Einkaufsmöglichkeiten, Märkten, Restaurants, Bars und Diskotheken geben kann.