Postkartenidylle – Ihr Ferienhaus an der Algarve

Sie wollten schon immer mal Urlaub in einer regelrechten Postkartenidylle machen? Dann auf in eine der beliebtesten Ferienregionen Portugals! Mieten Sie sich ein Ferienhaus an der Algarve direkt am Atlantischen Ozean und freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Ferien in einer traumhaften Landschaft zwischen steilen Klippen, paradiesischen Sandstränden und tiefen Korkeichenwäldern, weißen Bergdörfern, quirligen Badeorten und historischen Hafenstädten. In vielen Fischerorten bekommen Sie erstklassige Ware direkt am Hafen. Sollten Sie allerdings mal keine Lust auf eine Kochsession haben, finden Sie an der Algarve in jedem noch so kleinen Küstenort ein gutes Fischlokal mit regionalen Spezialitäten. Unterteilt wird die Algarve üblicherweise in das Hinterland mit seinen Bergen, die Sandalgarve Sotavento von der spanischen Grenze bis nach Faro, die von Dünen und Lagunen geprägt ist, die Westküste mit dem tollen Nationalpark Parque Natural do Sudoeste Alentejano e da Costa Vicentina und der Felsalgarve, Barlavento mit faszinierenden Grotten, schroffer Felsküste und traumhaft gelegenen Städten wie Lagos oder Albufeira. Besonders lohnenswerte Ziele sind neben Lagos auch Faro, die Hauptstadt der Algarve, mit ihrer malerischen Altstadt, die kleine Stadt Tavira am Rio Gilão, die Kreisstadt Castro Marim mit ihrer Festungs- und Burganlage und Carvoeiro, ein Küstenort, der für seine Grotten berühmt ist.

Ferienhaus an der Algarve in Lagos

An der westlichen Algarve gelegen ist die pittoreske Stadt Lagos, die mit ihrem schmucken Hafen und der romantischen Altstadt ein echter Publikumsmagnet ist. Mieten Sie sich ein Ferienhaus an der Algarve in Lagos, dürfen Sie sich auf abwechslungsreiche Tage freuen, denn die Hafenstadt ist mit ihren kleinen Stränden nicht nur perfekt zum Baden geeignet, sondern lädt auch zum Bummeln, Schlemmen und Feiern ein. Schlendern Sie an den weiß getünchten Häusern vorbei durch die engen Gassen, lassen Sie sich in einem der unzähligen kleinen, familiären Lokale von der Vorzüglichkeit der einheimischen Küche überzeugen und mieten Sie unbedingt ein Boot, um vom Wasser aus die majestätische Küste mit ihren dramatischen Klippen zu bestaunen. Weitere Highlights direkt an der Küste der Hafenstadt sind die alte Festung, der Leuchtturm und die Grotte. Von Ihrem Ferienhaus an der Algarve in Lagos können Sie auch hervorragend zu Tagesausflügen in die Umgebung aufbrechen, etwa zum Praia da Arrifana oder nach Sagres.

Ferienhaus an der Algarve mit Pool

Die Algarve ist ein Paradies für Wassersportler und Badegäste – doch wenn Sie einen Tag mal keine Lust auf das rege Treiben am Strand verspüren, sind Sie bei einem Aufenthalt in einem Ferienhaus mit Pool an der Algarve absolut unabhängig und können Ihrem Bedürfnis nach einer Abkühlung zu jeder Tages- und Nachtzeit nachkommen. Meist handelt es sich bei den Ferienhäusern an der Algarve mit Pool um größere Objekte für 5 oder 6 Personen, seltener sind sehr kleine Poolhäuser für 2 oder 3 Leute oder Unterkünfte im XXL-Format für Freundesgruppen oder die Großfamilie. Hier können Sie vollkommen ungestört im kühlen Nass planschen, sich auf dem Wasser treiben lassen und die portugiesische Sonne genießen und müssen dafür keine lange Anfahrt zu einem Strand in Kauf nehmen, sondern nur aus der Terrassentür hinaustreten, um direkt ins erfrischende Vergnügen einzutauchen.

Ferienhaus an der Algarve im Hinterland

Die Algarve ist vor allem für ihre schmucken Küstenstädte, die schroffe Felsküste und ihre paradiesischen Strände bekannt – doch im Hinterland wartet noch eine ganz neue Welt darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Insbesondere Aktivurlaub und Ruhesuchende sollten in Erwägung ziehen, ob ein abgeschiedenes Ferienhaus an der Algarve im Hinterland für sie von Interesse sein könnte. Das Monchique-Gebirge mit dem süßen gleichnamigen Ort ist definitiv eines der Highlights, in dem Sie die portugiesische Kultur und Handwerkskunst kennenlernen können. Zudem genießen Sie einen tollen Ausblick auf die Umgebung. Neben dem Ort Monchique finden sich hier weitere beschauliche Dörfer mit traditionellen weißen Steinhäusern, dichte Eichenwälder und unberührte Natur mit einer wahren Vielfalt an Tieren. Mit etwas Glück spaziert Ihnen bei einer Wanderung oder Radtour ein Dachs, ein Otter oder sogar eine Wildkatze über den Weg! Kulturfreunde mieten sich ein Ferienhaus an der Algarve im Hinterland in der Stadt Silves. Hier sollten Sie unbedingt die prächtige Kathedrale und die das Stadtbild prägende Burg mit ihren markanten roten Steinen besichtigen.

Ferienhaus an der Algarve für 8 Personen

Zwar sind die meisten Ferienhäuser an der Algarve für Familien oder Paare und daher für 2 bis 5 Personen ausgelegt – aber es finden sich durchaus auch größere Unterkünfte, sowohl direkt an der Küste als auch im Hinterland. Wenn Sie mit der Clique in den Urlaub fahren möchten, bietet sich ein Ferienhaus an der Algarve für 8 Personen oder mehr an, aber auch beim Ausflug mit der Großfamilie mit Großeltern, Tanten, Onkeln und Neffen und Nichten ist ein großes Haus eine Wohltat und essentiell für den Familienfrieden und eine ungetrübte Urlaubsstimmung. Diese finden sich vor allem in den angesagten Badeorten, aber auch in den größeren Städten gibt es entsprechend großzügige Objekte. Toller Nebeneffekt: Diese Häuser bieten nicht nur besonders viel Platz, sondern haben häufig auch einen Pool. Was Sie unbedingt beachten sollten, wenn Ihr Ferienhaus an der Algarve für 6 Personen oder mehr ausgelegt sein soll: Gerade in der Hauptsaison während der Sommerferien sind diese Häuser schnell ausgebucht, sodass eine frühzeitige Reservierung absolut zu empfehlen ist.