Ferienhaus auf Rügen mieten – Spaß im Großformat

Ein Urlaub auf Rügen im Ferienhaus bringt Sie auf Deutschlands größte Insel und garantiert Ihnen allein durch die Fülle an Attraktionen, kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten und den schönen Stränden Ferien der Extraklasse. Rügen avancierte als Ostseeinsel bereits im frühen 19. Jahrhundert zum angesagten Erholungsort, in den die Reichen und Schönen zur Sommerfrische fuhren. Zahlreiche schmucke Seebäder mit gut erhaltener Bäderarchitektur zeugen von dieser mondänen Vergangenheit und begeistern Besucher bis heute mit einem einzigartigen Flair. Darüber hinaus hat die Insel aber auch kleine charmante Fischerdörfer und jede Menge freie Natur zu bieten, sodass sowohl Kulturreisende als auch Aktivurlauber und Badegäste voll auf ihre Kosten kommen. Klassischerweise wird ein Ferienhaus an der Ostsee auf Rügen für den Badeurlaub gebucht, schließlich gibt es neben den romantischen Seebädern auch zahlreiche schöne Strände mit tollen Bade- und Wassersportmöglichkeiten, aber die einzigartigen Naturschätze im Nationalpark Jasmund, etwa der Kreidefelsen Königsstuhl und die Große Stubbenkammer sowie das Biosphärenreservat Südost-Rügen sind das ganze Jahr über sehenswert und ein schönes Ziel für einen Winterspaziergang bei Wind und Wetter. Zudem locken Sehenswürdigkeiten wie Putbus, die weiße Stadt am Meer mit ihrem Schlosspark und der Orangerie, das unter Denkmalschutz stehende Fischerdorf Vitt, das bei Binz gelegene Jagdschloss Granitz und die Feuersteinfelder.

Ferienhaus auf Rügen von privat mieten

Wenn Sie ein Ferienhaus auf Rügen von privat mieten, dürfen Sie sich auf eine individuelle Unterkunft freuen, die für Sie während Ihres Inselurlaubs zu einem Zuhause auf Zeit wird. Insbesondere wenn Sie Ihren Winter- oder Herbsturlaub in einem Ferienhaus auf der Insel Rügen verbringen, kann es von Vorteil sein, ein Häuschen mit sehr gemütlicher und persönlicher Ausstattung zu wählen. Schließlich gibt es nichts Schöneres, als nach einem Spaziergang an der See bei dem Sie ordentlich durchgepustet wurden, in die behagliche Wärme des Ferienhauses zurückzukehren und es sich völlig ungestört von Zimmernachbarn oder vorgegebenen Hotelabläufen gut gehen zu lassen. Sie sind vollkommen flexibel und haben häufig auch die Option, recht kurzfristig zu buchen, wenn sich last minute die Möglichkeit zu einem Kurzurlaub auf der Insel ergibt. Da das Angebot an Unterkünften von privat sehr individuell ist, haben Sie die Möglichkeit für jeden Reiseanlass das passende Ferienhaus auf Rügen mieten zu können – vom kindgerechten Familienbungalow bis hin zur Partyvilla für einen Trip mit Freunden.

Wohnen mit Blick aufs Meer – Ferienhaus auf Rügen am Strand

Sicherlich kann die Ostseeinsel mit zahlreichen Naturdenkmälern und kulturellen Highlights punkten, doch auch wer einen ganz klassischen Badeurlaub plant, ist mit einem Ferienhaus auf Rügen bestens beraten. Für den Familienurlaub sollten Sie eine Unterkunft nahe eines bewachten Badestrands auswählen. Erfahrene DLRG-Rettungsschwimmer sorgen hier für die Sicherheit Ihrer Kinder und verschaffen ein entspanntes Gefühl beim Spielen am Strand. Soll Ihr Ferienhaus auf Rügen mit Meerblick an einem Sandstrand liegen, bieten sich das Seebad Baabe, das Seebad Göhren, der Strand bei Sellin oder am Bakenberg an. Das Meer direkt vor der Haustür zu haben, das hat viele Vorteile: Reisen Sie mit kleinen Kindern, können Sie jederzeit schnell nach Hause gehen, wenn die Kleinen müde werden oder Sie Wechselwäsche benötigen. Als Wassersportler haben Sie Ihr Equipment direkt vor Ort und müssen dies nicht erst mühsam an den Strand bringen. Sie genießen einen tollen Ausblick und vergeuden keine wertvolle Urlaubsminute mit einer langen Anfahrt oder Parkplatzsuche.

Ferienhaus auf Rügen in Glowe – maritimes Wohnen

Interessieren Sie sich für den maritimen Lebensstil und wandern Sie gerne an schönen Booten entlang, ist die Insel Rügen mit ihren Ferienhäusern wie geschaffen für Sie. Mieten Sie sich ein Ferienhaus auf Rügen in Glowe, einem kleinen Ort am Tromper Wiek. Hier können Sie den schmucken Jachthafen entlang schlendern, die stattlichen Boote bewundern und von der Aussichtsplattform einen tollen Blick auf die Umgebung genießen. Glowe ist heute ein staatlich anerkannter Erholungsort, der ideal für einen Badeurlaub ist: Schließlich erstreckt sich vor dem Küstenort ein traumhafter Strand mit feinem Sand. Deshalb ist ein Ferienhaus in Glowe auf Rügen auch unter Familien mit kleinen Kindern beliebt, denn hier können die Kleinen nach Herzenslust Sandburgen bauen, Sandkuchen backen und im seichten Wasser planschen.

Beschaulich baden – Ferienhaus in Baabe auf Rügen

Wenn Sie ein Ferienhaus auf Rügen in Baabe mieten, urlauben Sie ganz im Osten der Insel auf der Halbinsel Mönchgut. Aus dem ehemaligen Bauerndorf hat sich ein beschaulicher Badeort entwickelt, der seit Jahren immer wieder mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wird und für seinen sauberen Ostseestrand bekannt ist. Der Rasende Roland bringt Sie rasch in umliegende Dörfer, aber es gibt auch mehrere Fahrradverleiher, bei denen Sie sich einen Drahtesel für Erkundungstouren ausleihen können. Die Sehenswürdigkeiten des Dorfes können Sie sich aber auch gut zu Fuß erschließen, etwa das Baaber Bollwerk, von dem aus Sie freie Sicht auf die Ausflugsschiffe haben, die Dorfkirche und das Mönchguter Küstenfischermuseum.

Küstenkultur auf der Halbinsel – Ferienhaus in Wiek auf Rügen

Wenn Sie sich für einen Urlaub auf der Insel Rügen im Ferienhaus entscheiden, können Sie sich auf einen selbstbestimmten und relaxten Urlaub freuen, bei dem Sie sich die optimale Mischung aus Action und Entspannung, Kultur und Natur, Faulenzen und Aktivitäten zusammenstellen. Machen Sie Urlaub in einem Ferienhaus in Wiek auf Rügen, sind Sie mittendrin in der Inselkultur. Die Gemeinde liegt auf der Halbinsel Wittow, am Wieker Bodden und verfügt über einen kleinen Naturhafen mit einer sehenswerten Kreidebrücke. Schnuppern Sie in die Inselkultur hinein und besuchen Sie unbedingt das Wieker Blasmusik-Orchester. Auch die Pfarrkirche St. Georg zu Wiek mit Ihrem Glockenstuhl ist sehenswert. Zudem eignet sich Wiek perfekt als Ausgangspunkt für einen Tagesausflug nach Hiddensee, gibt es doch von hier regelmäßige Fährverbindungen.

Ferienhaus auf Rügen für 8 Personen

Urlaubszeit ist Familienzeit! Schnappen Sie sich Ihre Liebsten und gönnen Sie sich eine kleine Inselpause zum Verschnaufen vom Alltag. Die Gastgeber der Insel halten neben Ferienhäusern in Standardgröße für 4 bis 6 Personen auch größere Unterkünfte bereit, die ideal sind, wenn Sie mit der Großfamilie anrücken. Ein Ferienhaus auf Rügen für 8 Personen oder mehr zu finden ist daher kein Problem. Üblicherweise sind diese Unterkünfte perfekt für Familien und kindgerecht eingerichtet – häufig sind sogar Haustiere erlaubt, sodass Sie Wauzi mit in die Ferien nehmen können und die ganze Familie beieinander ist.