Ihr Ferienhaus in den Bergen – Urlaub mit Weitblick

Ein Ferienhaus in den Bergen ist ideal, wenn Sie in einer betörenden Landschaft einen naturnahen Wanderurlaub erleben möchten. Dabei ist Bergurlaub nicht gleich Bergurlaub: Im Frühjahr erblüht die Natur zum Leben, im Sommer genießen Sie die Sonne und ein Bad im erfrischend kühlen Bergsee, im Herbst erstrahlt alles in warmen Farben und im Winter locken die Ski-Reviere zum Wintersport. In Deutschland können Sie in vielen Bundesländern in den Bergen ein Ferienhaus finden: In Deutschlands Mitte befindet sich mit dem Erzgebirge eine beliebte und geschichtsträchtige Urlaubsregion; das Weserbergland liegt in Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen – hier liegen auch das Eggegebirge und die Nordeifel sowie das Rothaargebirge, das sich ebenfalls bis nach Hessen ausdehnt. Besonders bekannt ist das Rheinisches Schiefergebirge mit dem Bergischen Land, dem Hunsrück und der Eifel. Im Süden ist die deutsche Landschaft ebenfalls von Bergen und Wäldern geprägt: In Baden-Württemberg locken die Schwäbische Alb, in Bayern die Voralpen und die Alpen. Ferienhäuser finden Sie sowohl in verträumten Bergdörfern als auch in mondänen Luftkurorten. Wer weniger Platz benötigt, kann auch in einer Ferienwohnung in den Bergen unterkommen.

Ferienhäuser in den Bergen in Österreich

Großglockner, Wildspitze oder Zuckerhütl – die Auswahl an Bergen im schönen Nachbarland Österreich ist groß, ebenso wie die Auswahl an Ferienorten und Urlaubsregionen im Gebirge. Steile Gipfel zum Klettern, tiefe Täler, romantische Bergdörfer, jede Menge Sportmöglichkeiten, gute Bergluft und Brauchtum erwarten Sie im Sommer in einem Ferienhaus in den Bergen in Österreich. Beliebte Reiseregionen sind Tirol und Kärnten, aber auch Salzburg ist einen Besuch wert. Hält die kalte Jahreszeit Einzug, wird es in den österreichischen Bergen allerdings nicht still – stattdessen beginnt jetzt die zweite Hauptsaison des Jahres mit dem Einsetzen der Wintersportsaison, etwa in St. Anton, in Sölden oder in der SkiWelt Wilder Kaiser/Brixen. Auch Ischgl, Kitzbühel und die Zillertal Arena sind gute Adressen für ausgelassene Stunden im Schnee. Wohnen können Sie je nach persönlicher Vorliebe und Reisebegleitung in einer rustikalen Blockhütte, in einem luxuriösen Landhaus, auf einem Bauernhof oder in einem modernen Bungalow. Vielfach werden Häuser im traditionellen Baustil als Unterkunft angeboten, etwa in Tirol, sodass Sie Kultur zum Anfassen erleben! Benötigen Sie nur wenig Platz, mieten Sie sich in den Bergen eine Ferienwohnung.

Ferienhaus in den Bergen im Allgäu

Das Allgäu ist eine beliebte Urlaubsregion, die größtenteils in Bayern, zu einem kleinen Teil auch in Baden-Württemberg liegt und für ihre Naturschutzgebiete Naturpark Nagelfluhkette und die Allgäuer Hochalpen bekannt ist. Ein Ferienhaus in den Bergen im Allgäu ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und den Bergsport. Ganz gleich, ob Sie Klettern, Bergsteigen oder Paragliden möchten – im Allgäu finden Sie nahezu überall eine Möglichkeit vor einer faszinierenden Bergkulisse. Zieht es Sie in die Alpen, suchen Sie sich eine Unterkunft im Unterallgäu: Hier liegen die Allgäuer Alpen mit den Allgäuer Hochalpen. Beliebte Ferienregionen sind unter anderem die Walsertaler Bergen, die im Südwesten liegen, sowie die Tannheimer Berge im Nordosten. Diese sind vor allem unter Kletterern sehr populär. Sehenswert sind auch die Allgäuer Voralpen mit der Hörnergruppe und dem Naturpark sowie der Hauptkamm und die Vilsalpseeberge. Wer sich nicht zwischen einem Urlaub am Wasser oder in den Bergen entscheiden mag, bucht sich eine Unterkunft nahe des Bodensees oder des Alatsees. Größere Städte gibt es im Allgäu übrigens nicht, sodass Sie sich bestens vom hektischen Stadtleben erholen können. Stattdessen haben Sie die Wahl zwischen einem Ferienhaus in einem hübschen Luftkurort, einem malerischen Bergdorf oder bei Bedarf auch in völliger Alleinlage für das absolute Höchstmaß an Ruhe und Abgeschiedenheit.

Ferienhaus in den Bergen mit Hund buchen

Der Hund ist der beste Freund des Menschen und somit für viele Leute natürlich auch ein verlässlicher und heiß geliebter Reisepartner. Um sicher zu gehen, dass Ihr vierbeiniger Begleiter während der Urlaubstage genauso viel Spaß hat wie Sie, empfiehlt es sich, bereits bei der Urlaubsplanung darauf zu achten, ein hundefreundliches Reiseziel auszuwählen. Ein Ferienhaus in den Bergen ist besonders beliebt bei Aktivurlaubern mit lebhaften Hunden, die es genießen, ausgedehnte Wanderungen und Spaziergänge zu machen und auch mal das ein oder andere Hindernis zu überwinden. Weite Almwiesen laden ebenso zum Herumtollen ein, wie ausgedehnte Wanderwegnetze, Schluchten, Täler und Berggipfel, die es zu erklimmen gilt. Wollen Sie nicht weit fahren, bieten sich Ferienhäusern in den Bayerischen Alpen an; es gibt aber auch die Möglichkeit, Ferienhäuser in den Bergen mit Hund in Österreich oder Italien zu buchen. Viele Gastgeber sind auf Reisende mit Haustieren eingestellt, sodass es zahlreiche Unterkünfte gibt, in denen Fellnasen herzlich willkommen sind. Wer schon ein älteres Semester sein eigen nennt, wählt ein Reiseziel am Fuße eines Berges in einem hübschen Tal oder auf einem Plateau aus und nutzt ebene Wege für die täglichen Spaziergänge. Reisen Sie im Sommer, halten Sie Ausschau nach einem Ziel mit nahem Bergsee oder einem Bach, in dem auch Bello sich erfrischen darf. Auch in vielen Wintersport-Gebieten ist Ihre Fellnase ein gern gesehener Gast, insbesondere in den familiären Ski-Orten, in denen viele Familien mit Kindern ihren Winterurlaub verbringen. Hier darf Bello natürlich nicht fehlen und erfreut sich mindestens ebenso an dem glitzernden Weiß wie Sie und Ihr Nachwuchs!

Ferienhaus in den Bergen mit Pool mieten – luxuriöses Wohnen

Ganz gleich, ob sich Ihre Unterkunft in den deutschen Bergen, in Österreich oder einem ganz anderen Ort befindet – nahezu überall gibt es neben einfachen Unterkünften auch luxuriöse Domizile, die Sie für Ihren Aufenthalt buchen können. Liegt Ihr Reiseziel im sonnenverwöhnten Süden und reisen Sie im Sommer, ist ein Ferienhaus in den Bergen mit Pool ein besonders komfortabler Luxus, den Sie sich unbedingt gönnen sollten. Haben Sie den Tag über bei langen Wanderungen geschwitzt, gibt es nicht Schöneres, als im ganz privaten Rahmen und in aller Ruhe eine Abkühlung im eigenen Außenpool zu genießen. Je nach Lage Ihrer Unterkunft baden Sie vor einem traumhaften Bergpanorama oder mit einem fantastischen Ausblick ins Tal. Zieht es Sie zum Winterurlaub in die Berge, empfiehlt sich eher eines der Ferienhäuser mit Whirlpool. Nach Stunden auf der Piste, Schneewanderungen oder einer Schneeballschlacht mit dem Nachwuchs können Sie sich daheim in Ihrem Ferienhaus im Whirlpool bestens aufwärmen und herrlich entspannen. Zudem können Sie so mitunter etwaigen Muskelkater lindern, wenn Sie das erste Mal nach langer Zeit wieder auf den Skiern aktiv sind oder das Skifahren erstmals erlernen und Ihr Körper die Bewegungsabläufe noch nicht gewohnt ist. Ferienhäuser in den Bergen mit Pool sind in der Regel für große Familien oder Freundesgruppen ausgelegt, während kleine Unterkünfte für zwei bis drei Personen seltener ein eigenes Schwimmbad, durchaus aber manchmal einen eigenen Whirlpool haben.