Mieten Sie sich in Deutschland ein Ferienhaus, dürfen Sie sich auf ein facettenreiches Reiseziel freuen, dass für jeden Reiseanlass und Reisetyp das passende Ziel bereit hält. Sie planen einen klassischen Badeurlaub? Mieten Sie sich ein Ferienhaus in Deutschland an der Ost- oder Nordsee, wahlweise auf dem Festland oder auf einer der zahlreichen Halbinseln und Inseln. Ihnen steht der Sinn nach urbanem Flair, wildem Nachtleben und Shopping? Auf in eine der deutschen Metropolen wie Berlin, Hamburg oder Köln! Auch wenn ein Urlaub für Sie hauptsächlich Entspannung bedeutet, bietet sich das Ferienhausmieten in Deutschland an, denn sowohl in den Großstädten als auch auf dem Land – sowohl an der See als auch in den Bergen – gibt es hervorragende Wellness-Angebote und Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen. Industriekultur, aber auch besondere Sehenswürdigkeiten in der Natur finden Sie rund um ein Ferienhaus im Saarland, etwa den Saar-Urwald oder die Saarschleife in Orscholz. Landschaftliche Gegensätze erleben Sie um ein Ferienhaus in der Oberlausitz – hier finden sie auf kleinem Raum sowohl Bergland als auch Teich- und Heidelandschaften. Strände, Berge mit Wintersportgebieten, sehenswerte Kulturlandschaften, Kunst, Architektur, Gastronomie und jede Menge Feste und Bräuche machen Deutschland zu einem faszinierenden Urlaubsziel, das in jedem Bundesland neue Überraschungen zu bieten hat. In puncto Größe und Ausstattung der Unterkünfte zeigen sich die Gastgeber des Landes ebenso vielseitig: So finden Sie sowohl große Ferienhäuser für 8 Personen in Deutschland, aber auch kleine süße Hütten und Bungalows für den Romantik-Urlaub und echte XXL-Unterkünfte für Ausflüge mit der ganzen Clique.

Ferienhaus in Deutschland am See – ideal auch für Kurztrips

Gerade wenn Sie einen Kurztrip planen und die Küste zu weit entfernt ist, ist ein Ferienhaus am See in Deutschland eine tolle Alternative – schließlich gibt es in der gesamten Bundesrepublik schöne Badeseen und interessante Seenlandschaften, die nicht nur zum Baden und Relaxen, sondern auch zum Wandern, Wassersport und Naturerkunden einladen, etwa der Chiemsee in Bayern, das Steinhuder Meer in Niedersachsen oder der Edersee in Hessen. Planen Sie Ihren Urlaub mitsamt Kind und Kegel, suchen Sie sich ein Ferienhaus in Deutschland am See mit einem bewachten Strandbad. Hier wachen Rettungsschwimmer über die Sicherheit Ihrer Liebsten, es gibt in der Regel sanitäre Anlagen und häufig auch Spielplätze und Gastronomie, sodass Sie bestens versorgt sind. Wollen Sie in tierischer Begleitung verreisen, entscheiden Sie sich am besten für ein Ferienhaus direkt am See in Deutschland, sodass Sie mit Bello keine langen Anfahrten haben. Quartieren Sie sich an einem hundefreundlichen Strand ein, an dem Ihr Vierbeiner mit Ihnen gemeinsam im kühlen Nass tollen kann, etwa am Bodensee, der es auf mehr als 10 Hundestrände bringt, oder in den Badeseen der Oberharzer Wasserwirtschaft. Ein Ferienhaus an der Havel ist perfekt, wenn Sie sich neben einer Auszeit am Wasser auch etwas kulturelle Abwechslung wünschen. Mit dem Wagen erreichen Sie in kurzer Zeit spannende Ausflugsziele wie Berlin oder Potsdam, bevor Sie wieder in Ihr Ferienhaus an der Havel zurückkehren. Ein Ferienhaus direkt an der Havel ist besonders empfehlenswert für Angler. Wollen Sie im Havelland Ihrem Hobby frönen, benötigen Sie eine entsprechende Angelkarte für Ihr favorisiertes Revier. Planen Sie nur einen Kurztrip, können Sie auch Tageskarten erwerben. Perfekt für das Angelvergnügen ist es, wenn Sie ein Ferienhaus am See mit Boot in Deutschland buchen und direkt aufs Gewässer hinausrudern können.

Ferienhaus am Wasser in Deutschland – ab an die Küste

Ihr Ferienhaus direkt am Wasser in Deutschland muss allerdings nicht zwingend an einem See liegen – schließlich gehören die deutsche Ostseeküste und die deutsche Nordseeküste mit ihren zahlreichen Seebädern, Kurorten und Fischerdörfern zu den beliebtesten Reiseregionen des Landes. Entlang der Bundesländer Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen zieht sich die Nordseeküste entlang, zu deren touristischen Highlights die Ostfriesischen und Nordfriesischen Inseln, die Reiseregion Ostfriesland und spannende Städte wie Wilhelmshaven, Bremerhaven und Cuxhaven zählen. Klassischen Badespaß genießen Sie auf den Inseln, etwa Sylt, Amrum oder Föhr, aber auch in Badeorten wie Niebüll oder Sankt Peter-Ording. Das Wattenmeer ist ebenso sehenswert wie die Salzwiesen und die Zeugnisse friesischer Kultur. Ein Ferienhaus in Bremen oder Hamburg verbindet den Küstenurlaub mit städtischen Annehmlichkeiten und bietet Ihnen Kunst, Kultur und kulinarische Erlebnisse. An der Ostsee erwarten Sie die größten Inseln des Landes Rügen und Usedom, traumhafte Bäderkultur, feine Sandstrände und schicke Seebäder, in denen Wellness und Wohlbefinden großgeschrieben werden. Ein Ferienhaus an der Flensburger Förde ist perfekt für einen Abstecher nach Dänemark, aber auch für Wassersport und Badespaß. Mieten Sie an der Flensburger Förde ein Ferienhaus, können Sie dies direkt in Flensburg oder in einem kleineren Ort tun.

Luxus-Ferienhaus in Deutschland

In einem Ferienhaus in Deutschland privat Urlaub machen und dabei allen erdenklichen Komfort genießen ist sicherlich das Traumszenario für einen Urlaub. In Ihrem Ferienhaus urlauben Sie privat in Deutschland und können ganz in Ihrem eigenen Tempo Ihre Umgebung erkunden und Ihren Tag gestalten. Um nach Ihren Erkundungstouren das Höchstmaß an Luxus genießen zu können, mieten Sie ein Ferienhaus mit eigenem Hallenbad in Deutschland. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn Sie im Sommer unabhängig vom Wetter sein wollen oder auch im Winter nicht aufs Ziehen Ihrer Bahnen verzichten möchten. Besonders dekadent wohnen Sie in einem Ferienhaus mit Whirlpool in Deutschland. Eine gehobene Ausstattung finden Sie sowohl in Ferienhäusern in den großen Städten als auch in beliebten Fremdenverkehrsorten. Ferienhäuser mit Jacuzzi in Deutschland finden Sie vor allem an der Küste und in den Wintersportgebieten. Hier gibt es auch zahlreiche Objekte mit Sauna, die perfekt dazu geeignet sind, um Sie nach einem langen Tag auf der Piste wieder aufzuwärmen. Häufig sind Extras wie Swimmingpool, Sauna oder Jacuzzi in großen Ferienhäusern für 14 Personen oder mehr in Deutschland zu finden, sodass Sie als Gruppe einen tollen Luxusurlaub verbringen können; aber auch für den Romantik-Urlaub zu zweit können Sie entsprechende Angebote entdecken.

XXL-Urlaub – Ferienhaus für 10 Personen in Deutschland

Ferienhäuser sind meist für 5 bis 6 Personen ausgelegt. Wollen Sie allerdings mit der Großfamilie verreisen und auch noch die Haustiere der Familie mitnehmen, benötigen Sie eine größere Unterkunft. Das Angebot an Ferienhäusern für 10 Personen ist in Deutschland zwar nicht ganz so groß, trotzdem finden sich immer noch zahlreiche attraktive Objekte in beliebten Ferienregionen, beispielsweise in den Wintersportgebieten, an der Nordseeküste oder an der Ostseeküste. Häufig sind diese Unterkünfte mit tollen Extras ausgestattet – so sind die Ferienhäuser mit Pool in Deutschland in der Regel größer gebaut, sodass Sie sich das Haus mit Freunden oder einer anderen Familie teilen können. Planen Sie einen Ausflug anlässlich eines Festes, etwa wenn Sie ein Ferienhaus für Silvester in Deutschland mieten wollen, sollten Sie daran denken, frühzeitig zu buchen, wenn Sie ein XXL-Ferienhaus benötigen. Gerade in den Wintersportgebieten, in denen Sie mit Ihrer Clique in traumhafter Umgebung ins neue Jahr feiern können, sind Ferienhäuser für 20 Personen schnell ausgebucht.

Hoch hinaus – Ferienhaus an der Zugspitze und anderen Zielen

Wollen Sie am höchsten Berg Deutschlands Ihre Ferien verbringen, mieten Sie sich ein Ferienhaus an der Zugspitze, etwa in Grainau, einem beliebten Höhenluftkurort, oder zum Wintersport in Garmisch-Partenkirchen. Ein Ferienhaus in Baden-Württemberg führt Sie ebenfalls in den Süden des Landes bis an die Grenze zur Schweiz und Frankreich. Hier ist für Bergsteiger und Wintersportler vor allem der Schwarzwald von besonderer Bedeutung. Unter anderem der Kaiserstuhl, aber auch der Hohe Ochsenkopf und die Hornisgrinde sind beliebte Höhenlagen in Baden-Württemberg. Mögen Sie abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaften mit viel Geschichte, buchen Sie sich ein Ferienhaus in Rheinland-Pfalz. Hier erwarten Sie das Pfälzer Bergland, die Eifel im Rheinischen Schiefergebirge und der Taunus. Ein Ferienhaus in Nordrhein-Westfalen bietet Ihnen neben Industriekultur und lebhaften Großstädten auch wunderschöne Wander- und Klettermöglichkeiten, etwa im Sauerland, im Rothaargebirge, im Bergischen Land oder im Teutoburger Wald und Eggegebirge. Auch die Nordeifel ist landschaftlich reizvoll und das ganze Jahr über ein Traum für Aktivurlauber.