Fashion Week New York


Die Fashion Week in New York vom 05.09.-12.09.2014



Berlin Fashion Week2_copyright visitBerlin Scholvien_KLEIN.jpgDie Fashion Week New York, die nach ihrem Hauptsponsor häufig auch Mercedes-Benz Fashion Week genannt wird, findet zweimal jährlich statt. Kurz, nachdem sich die Pforten der letzten Fashion Week New York am 12. September 2013 geschlossen hatten, begannen die Planungen für die Frühjahrsshow, die vom 6. bis 13. Februar 2014 wieder die Welt der Mode nach New York bringen wird. Hier werden Trends gesetzt und New York ist immer die Stadt, die den Reigen der internationalen Mode-Präsentationen eröffnet. Allerdings sind die großen Shows geladenen Gästen, Einkäufern und der internationalen Presse vorbehalten.

Trotzdem ist ein Besuch der Fashion Week New York nicht vergeblich, denn während dieser Zeit verändert sich das Gesicht der Stadt und wird bestimmt von der Mode. „Von den Laufstegen in die Clubs“ könnte das Motto heißen. New Yorks Modewoche ist übrigens die einzige Veranstaltung weltweit, in der Damen- und Herrenmode auch innerhalb einer Veranstaltung präsentiert wird. Was angesagt ist für die kommende Saison sieht man hier auf dem Laufsteg. Für den Besuch der Fashion Week New York buchen Sie sich am besten eine zentral gelegene Ferienwohnung in Manhattan.

Insider-Tipp:

Während im Lincoln Center die Hauptveranstaltungen stattfinden, gibt es eine Reihe von Galerien für kleinere Shows. Auch dafür gibt es keine Eintrittskarten, aber es besteht die Möglichkeit, zumindest den ein oder anderen Blick auf Stars, Models und Mode zu werfen – wenn auch nur von draußen.

Geeignet für …

Lediglich Fachbesucher, Journalisten und geladene Gäste haben die Möglichkeit, Eintrittskarten für die Fashion Week New York zu erhalten. Allerdings ist ganz New York im Frühjahr und im Herbst ein großer Laufsteg. Deshalb lohnt sich der Besuch der Stadt zur Fashion Week New York für alle Modebegeisterten trotzdem. Besonders abends in den angesagten Clubs lässt sich die eine oder andere Kreation vom Laufsteg so hautnah bewundern.

Was Sie sonst noch in New York City sehen sollten:

New York City ist eine Stadt der Superlative und die Anzahl der Sehenswürdigkeiten ist überwältigend. Für einen Überblick sorgen Helicopter-Rundflüge, die man allerdings im Voraus buchen sollte. Ein Insidertipp ist der Pratt Sculpture Park auf dem Hochschulgelände in Brooklyn. Hier stehen Werke berühmter Künstler neben denen von Studenten des Pratt Instituts. Der Park ist relativ unbekannt und deshalb eine Oase der Ruhe inmitten dieser pulsierenden Metropole. Die Skulpturen im Pratt Sculpture Park werden regelmäßig ausgewechselt und der Eintritt für Besucher ist frei.

 

Finden Sie jetzt eine Unterkunft in New York City

Bild: © visitBerlin Scholvien

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub