Cannstatter Volksfest


Das Cannstatter Volksfest in Stuttgart vom 25.09. - 11.10.2015



Cannstatter Volksfest_KLEIN_copyright DZT - in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft...Am Ufer des Neckars unter dem Riesenrad steigt der große Spaß im Herbst: Alljährlich um die ersten beiden Oktoberwochen herum heißt es nun schon seit fast 170 Jahren siebzehn Tage lang „Auf den Wasen … Fertig … Prost!“ und das Hofbräu-Regiment bläst die gute Stimmung für das Cannstatter Volksfest ein. Mit dem berühmten Traditions-Morgen, einem zünftigen Fassanstich, einer Eröffnungsfeier und einem bunten Volksfestumzug beginnt die beliebte Cannstatter Wasen. Hierbei können die unterschiedlichsten Trachten in all ihrer Pracht bewundert werden.

Auf dem Festmarkt der Cannstatter Wasen sind dann auch wunderschöne Anfertigungen der traditionellen altwürttembergischen Trachten im modern aufbereiteten Stil erhältlich. Insgesamt neun große Festzelte versorgen rund 3,7 Millionen feierfreudige Besucher aus aller Welt bei freiem Eintritt mit ihren kulinarischen Spezialitäten aus Baden-Württemberg. Beim Cannstatter Volksfest gibt’s deftige Bretterl und Jausen, Haxen und natürlich jede Menge Bier. Von zwölf Uhr Mittags bis Mitternacht wird täglich ausgelassen gefeiert. Auf der Cannstatter Wasen spricht man einer der vielen köstlichen Volksfestbiersorten zu oder erquickt sich an den ausgesuchten badischen Weinen. Je später die Stunde, desto beliebter natürlich auch die erlesenen Obstbrände aus der Alpenregion. Live-Musik rund um die Uhr sorgt ebenso wie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für jede Menge Spaß und Gaudi. So ein „Wasen-Abend“ wird zum unvergesslichen Event für jeden, der gerne ausgelassen feiert. Mit einem großen Musikfeuerwerk endet das weithin bekannte Cannstatter Volksfest.

Insider-Tipp:

Der Zutritt zu den Zelten ist jederzeit kostenlos, allerdings sind die Plätze besonders am Wochenende heißbegehrt. Sobald hier die maximale Besucherzahl erreicht ist, werden die Eingangstüren geschlossen. Mit einer vorherigen Reservierung beim jeweiligen Wirt ist Ihnen der Eintritt sicher garantiert.

Was Sie sonst noch in Bad Cannstatt sehen sollten:

Bad Cannstatt ist der größte und älteste Stadtbezirk Stuttgarts. Der wunderschöne historische Stadtkern zeugt von den Kelten, Römern und Alemannen, die sich dort bereits Jahrhunderte zuvor niederließen. Besuchen Sie die archäologischen Ausgrabungen direkt vor Ort. Wandeln Sie auf dem Historischen Pfad und besuchen Sie die insgesamt 83 Stationen. Sie treffen auf historisch und kulturell bedeutende Gebäude, zahlreiche Brunnen und Informationen zur Entstehung der Stadt, die auf Tafeln an den markanten Punkten beschrieben sind. Die Bäderstadt besitzt zahlreiche Mineralquellen und Bäder, von denen Berg, Leuze und Cannstatt die größten sind. Weinliebhaber finden in einem der gemütlichen Weinlokale sehr guten württembergischen Wein und genießen das „Cannstatter Zuckerle" oder den „Cannstatter Berg".

 

Finden Sie jetzt eine Unterkunft in Stuttgart und Umgebung

Bild: © Stuttgart Marketing GmbH

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub