Cannabis Cup in Amsterdam

Cannabis Cup in Amsterdam vom 23.-27.11.2013

Amsterdam Der High Times Cannabis Cup in Amsterdam findet alljährlich zur Thanksgiving Woche Ende November statt. Zu dieser Zeit treffen sich Juroren aus aller Welt, um in den teilnehmenden Coffeeshops in Amsterdam die besten Marihuana-Sorten zu bestimmen. Die erste Veranstaltung dieser Art fand im Jahre 1987 statt. Die Teilnahme am ersten Amsterdamer Cannabis Cup war noch äußerst gering. Doch im Laufe der Zeit wurde aus dieser kleinen Veranstaltung eine weltberühmte Show mit über 1500 Preisrichtern. Aufgrund des hohen Publikumsansturms wird der Cannabis Cup seit dem Jahr 2000 als geschlossene Veranstaltung durchgeführt. Um daran teilnehmen zu dürfen, müssen Sie sich als Preisrichter anmelden und einen „Judgement Pass“ erwerben. Dieser Pass berechtigt Sie zur Teilnahme an den unterschiedlichen Events der Coffeeshops von Amsterdam und des Rahmenprogramms mit Live-Bands. Dazu kommt ein kostenloser Shuttle-Service und die Besuchserlaubnis zur Cannabis Cup Expo. Alternativ zum Preisrichter-Ticket für die gesamte 4-tägige Veranstaltung können Sie auch ein Tagesticket erwerben und ausschließlich die Expo besuchen. Genießen Sie den High Times Cannabis Cup besonders entspannt und komfortabel mit einer Ferienwohnung in Amsterdam.

Insider-Tipp:

Auch ohne den Preisrichter-Pass haben Sie beim Cannabis Cup in Amsterdam die Möglichkeit, berühmte Coffeeshops wie das Dumpkrings oder das Katsu kennenzulernen. Außerhalb der Bewertungen stehen sie jedermann offen und bieten preisgekrönte Ware aus vergangenen Jahren zur Verkostung und zum Kauf an.

Geeignet für …

Da Marihuana zu den leichten Rauschmitteln gehört, ist die Teilnahme am Cannabis Cup in Amsterdam ausschließlich Besuchern über 18 Jahren gestattet. Neben dem Cannabis-Konsum stehen jedoch auch die besondere Atmosphäre des Events und das bunte Informations- und Unterhaltungsangebot im Vordergrund. Daher treffen sich auf dem Cannabis Cup von Amsterdam interessierte Erwachsene aller Altersgruppen, um das besondere Flair zu genießen und gemeinsam Spaß zu haben.

Was Sie sonst noch in Amsterdam sehen sollten:

Außer dem Cannabis Cup hat Amsterdam noch vieles mehr zu bieten. Bei einer Grachten-Rundfahrt durch die berühmten Kanäle können Sie die malerische Altstadt bewundern. Daneben ist Amsterdam die Stadt der Museen. Neben dem bekannten Van Gogh- und dem Rijksmuseum gibt es noch um die 50 weitere zu entdecken. Auch die "Oude Kerk" im Rotlicht-Viertel ist als älteste Kirche Amsterdams und Austragungsort vieler Ausstellungen einen Besuch wert. Dagegen bietet der weitläufige Vondel-Park nach einem abwechslungsreichen Stadtbummel Entspannung und Ruhe.

 

Ferienwohnung in Amsterdam mieten

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub