Chelsea Flower Show

Chelsea Flower Show von 19.05. - 23.05.2015

x-defaultDie Chelsea Flower Show zieht alljährlich rund 161.000 Besucher aus aller Welt an. Sie findet an fünf Tagen im Mai im Royal Hospital auf einer Fläche von ca. 4,5 Hektar statt. In Großbritannien gilt das Event als die bedeutendste Ausstellung dieser Art. Traditionell läutet dieses gesellschaftliche Ereignis den Beginn der Londoner Saison ein. Am Eröffnungstag besucht Queen Elizabeth II. zusammen mit dem Präsidenten der Royal Horticultural Society (RHS) sowie weiteren Mitgliedern der königlichen Familie die Show. An den ersten beiden Ausstellungstagen sind nur die Mitglieder der RHS zugelassen, danach dürfen sich auch andere Besucher an der Farbenpracht der Ausstellung erfreuen. Tickets müssen vorbestellt werden, da die Kartenzahl auf 161.000 Stück begrenzt ist. Samstags ab 16 Uhr können dann die Pflanzen aus den jeweiligen Schaugärten und der Ausstellung gekauft werden. Auf der Show werden neben diversen Gartenprodukten vor allem Pflanzenneuheiten und Schaugärten präsentiert. Besuchen Sie die Chelsea Flower Show in London und erleben Sie faszinierende Pflanzenwelten und Schaugärten – Karten sind ab 28 GBP erhältlich.

Insider-Tipp:

Alljährliches Highlight der Chelsea Flower Show ist die Verleihung der Auszeichnungen in verschiedenen Ehrenkategorien. Diese werden am Dienstagmorgen als Medaillen vergeben. Zudem gibt es noch den Publikumspreis sowie den Preis für den schönsten Garten.

Geeignet für …

Die Chelsea Flower Show in London ist für alle Pflanzen- und Gartenliebhaber, die sich für die Neuheiten in diesem Bereich interessieren. Es gibt Schaugärten in verschiedenen Kategorien zu bestaunen. Die 15 Schaugärten werden auf einer Ausstellungsfläche von jeweils 10 x 22 qm konzipiert und liegen an der Main Avenue der Ausstellung. Die verschiedenen Kategorien "Small Gardens", "Fresh Gardens", Künstlergärten sowie "Generation Gardens" begeistern die Besucher der Show.

Was Sie sonst noch in London sehen sollten:

London verbindet wie keine zweite Stadt die britische Tradition mit der Moderne. Bekannt ist die Metropole für ihre roten Doppeldeckerbusse, Speakers Corner im Hyde Park, das Riesenrad London Eye, die Wachablösung vor dem Buckingham Palace sowie die Tube. Auch Westminster Cathedral und St. Paul's Cathedral sowie die Westminster Abbey sind wahre Touristenmagnete. Lebendige Straßen und Plätze wie der Picadilly Circus machen die Stadt zur "swinging" City. Das Britisch Museum, das Museum of London oder die Tate Gallery sind für Kulturbegeisterte auf jeden Fall einen Besuch wert.


Bild: © Troika Visit Britain

Ferienwohnungen in London suchen


Folge uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.


Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub