Luminale in Frankfurt


Luminale in Frankfurt vom 30.03. - 04.04.2014

Luminale Frankfurt_copyright DZT - Jochen Keute_Klein.jpgDie Luminale in Frankfurt am Main findet seit 2000 alle zwei Jahre begleitend zur Fachmesse für Licht- und Beleuchtungstechnik Light+Building statt. Beim Festival werden private und öffentliche Gebäude sowie markante Plätze in der Region Frankfurt mit aufregenden Lichtinstallationen und Lichtkunstwerken versehen. Mehr als 140.000 Besucher erfreuen sich an den Installationen und verhelfen der Luminale zu internationalem Ansehen. Sie bildet das Abend-Programm zur Light+Building und kombiniert Fachmesse und Stadterlebnis zu einem einzigartigen Erlebnis. Ein Shuttle-Bus verbindet dabei Messe und Stadt. Die Luminale in Frankfurt ist Treffpunkt verschiedener Hersteller, Designer und Künstler rund um das Thema Licht. Sie gilt als Plattform für innovative Ideen zur Verwendung neuer Technologien, Energieeffizienz, neuartigen Materialien sowie urbaner Lebensqualität in den Städten. 2008 nahmen zum ersten Mal auch Städte und Regionen an der Luminale teil, die außerhalb des Rhein-Main-Gebiets liegen. Hierzu gehörten zum Beispiel Aschaffenburg und das Mittelrheintal. Besuchen Sie die Luminale in Frankfurt und erleben Sie außergewöhnliche Veranstaltungsorte rund um das Rhein-Main-Gebiet, der Eintritt ist frei.

Insider-Tipp:

Alle zwei Jahre zeigen verschiedene Künstler ihre Kunstwerke und Installationen zum Thema Licht. Highlights der vergangenen Festivals waren zum Beispiel der Kultur Campus mit Video-Licht-Installationen von Philipp Geist, das Mainova-Heizkraftwerk von Katharina Berndt oder das Resonate Containerschiff mit Licht- und Klanginstallation der FH-Mainz und der Hochschule für Musik Mainz.

Geeignet für…

Die Luminale ist bei Besuchern der Messe Light+Building ebenso beliebt wie bei den Bürgern Frankfurts. Groß und Klein, Alt und Jung aus aller Welt bestaunen die wunderschönen und atemberaubenden Lichtinstallationen und Kunstwerke. Als Gastgeber der Luninale in Frankfurt fungieren Frankfurter Unternehmen, Institutionen und Wirtschaftsinitiativen, die die Erfolgsgeschichte mitschreiben und moderne Themen wie Effizienz, Energie, Licht und Stadtentwicklung auf die Agenda setzen.

Was Sie sonst noch in Frankfurt am Main sehen sollten:

Bereits bei der Anfahrt lässt sich die beeindruckende Skyline bestaunen. Weitere bekannte Bauwerke in Frankfurt sind Dom, Römer und die Paulskirche im historischen Stadtzentrum. An den Ufern des Mains kann man entspannt flanieren, in einem der vielen Cafés entspannen und die Seele baumeln lassen. Auch der Palmengarten und viele weitere Parks laden zum Verweilen ein. Der Zoologische Garten ist besonders bei Familien beliebt. Einen beeindruckenden Blick auf Frankfurt und Umgebung hat man aus 200 m Höhe von der offenen Aussichtsplattform des Maintower. Ein Teil deutsche Geschichte lässt sich im Geburtshaus Goethes erleben.

Ferienwohnung in Frankfurt zur Luminale finden

 

Bild: © DZT - Jochen Keute

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub