Travemünder Woche - die große Segelregatta von Travemünde


Travemünder Woche vom 17.07. - 26.07.2015


TravemŸnder WocheEine ganze Woche lang steht in Travemünde alles im Zeichen des Segelsports. Bei der Travemünder Woche starten bei verschiedenen Regatten die Segelboote und treten gegeneinander an. Dabei handelt es sich um eine internationale Veranstaltung, deren Initiator der Lübecker Yacht-Club ist. Neben der berühmten Kieler Woche gehört die Travemünder Woche zu den bekanntesten Regattaserien auf der ganzen Welt. Bereits seit 1889 wird sie jährlich ausgetragen und auch das Spektakel rund um die Regatten kann sich sehen lassen. Vom Mövenstein bis hin zum Priwall zieht sich ein großes Volksfest mit vielen bunten Ständen und Fahrgeschäften. Es gibt ein bunt gemischtes Programm, viele kleinere und größere Spendenveranstaltungen und die Möglichkeit, vom Strand aus den Blick auf die Regatten zu genießen. Im kommenden Jahr wird die Travemünder Woche vom 18.7. bis zum 27.7.2014 ausgerichtet. Es handelt sich dann bereits um die 125. Ausführung des beliebten Events. Seien Sie mittendrin und erleben Sie den Trubel rund um die Segelschiffe und die Festlichkeiten hautnah selber mit.

Insider-Tipp:

Wenn Sie nicht nur den Segelschiffen zusehen, sondern auch eine bunte Mischung an Kultur erleben möchten, dann sollten Sie unbedingt in den Brügmanngarten gehen. Im Rahmen der Travemünder Woche gibt es hier ein buntes Kulturprogramm auf der Festivalbühne.

Geeignet für…

Wer sich für Segelboote interessiert, der wird auf der Travemünder Woche einiges zu sehen bekommen. Gleichzeitig ist das Event aber auch perfekt geeignet für alle, die gerne eintauchen möchten in eine bunte Mischung aus Kultur und Unterhaltung. Für die kleinen Besucher gibt es im CITTI-Park einen separaten Bereich, wo sich richtig ausgetobt werden kann. Und an der Strandallee warten kleine Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Was Sie sonst noch in Travemünde sehen sollten:

Travemünde ist ein bekanntes Ostseeheilbad, das über einen langen Sandstrand verfügt und viele interessante Sehenswürdigkeiten hat. Der kleine Fischereihafen ist auch außerhalb der Travemünder Woche ein schönes Ausflugsziel. Hier werden die frischen Fische eingefahren und teilweise auch direkt verkauft. Im Seebadmuseum dreht sich alles um die Geschichte von Travemünde und der alte Leuchtturm versetzt die Besucher in die Vergangenheit, wo er die Schiffe mit seinem Licht in den Hafen gelenkt hat. Auf dem Priwall gibt es die große Ostseestation, wo die Besucher viel über die Umwelt und die bunte Unterwasserwelt lernen können.

Ferienwohnung oder Ferienhaus in Travemünde und Umgebung finden

Bild:  © LTM K.E.Vögele

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub