Winzerfest Bingen


Das Winzerfest Bingen vom 28.08.-07.09.2015



Winzerfest Bingen_copyright Walter Lhotzky_Stadt Bingen_KLEIN.jpgDas Winzerfest Bingen zählt zu den größten Weinfesten am Rhein. Jedes Jahr im August oder September feiert die Stadt mit ihren Gästen elf Tage lang den Wein mit einem zünftigen Fest vor traumhafter Kulisse. Zur Eröffnung wird die neue Weinkönigin inthronisiert, die in Bingen „Prinzess Schwätzerchen“ heißt. Ab dann dreht sich beim Winzerfest Bingen in der gesamten Innenstadt von der Basilika St. Martin bis zur Burg Klopp hoch über der Stadt alles um den Rebensaft.

Bei der großen Winzerfest-Weinprobe können Gäste verschiedene Spitzenweine verkosten. Zur Halbzeit des Weinfestes im Kulturzentrum ein Konzert der Chöre und Gesangvereine der Stadt stilecht unter dem Motto „Wein und Gesang“. Zu den Höhepunkten des Winzerfestes in Bingen gehört der traditionelle Winzerfestzug, der am vorletzten Tag durch die Straßen der Stadt zieht. Sportlich wird es bei einem weiteren Programmpunkt, dem Binger Stadtlauf. Seien Sie beim nächsten Winzerfest Bingen dabei und übernachten Sie in einer der vielen Ferienwohnungen in Bingen.

Insider-Tipp:

Am ersten Samstag des Weinfestes in Bingen steht das große Musik-Feuerwerk von Burg Klopp auf dem Programm. Die Burg wird mit bengalischen Feuern eindrucksvoll beleuchtet, und ein Feuerwerk im Takt der Musik versetzt große und kleine Besucher in atemloses Staunen.

Geeignet für …

Das Winzerfest Bingen eignet sich für Kinder ebenso wie für Jugendliche und Erwachsene. Während die Weinproben die erwachsenen Besucher anziehen, gehen Familien mit Kindern auf den Rummelplatz. In der Hindenburgallee am Rhein gibt es leckere Köstlichkeiten und Karussells. Am Familiennachmittag lockt der Rummel mit ermäßigten Preisen. Ein verkaufsoffener Sonntag lädt zum Stöbern, Schauen und Kaufen ein. Auf den zahlreichen Aktionsbühnen in der Stadt wird ein buntes Programm für jedermann dargeboten.

Was Sie sonst noch in Bingen sehen sollten:

Auch wenn nicht gerade Wein, Weib und Gesang auf dem Programm stehen, ist Bingen am Rhein eine Reise wert. Diese Highlights sollten Sie nicht verpassen:

• Burg Klopp: Gehört nicht dem Fußballtrainer, sondern der Stadt Bingen und ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes.
• Binger Mäuseturm: Ein ehemaliger Wehr- und Wachturm auf einer Insel vor dem Stadtteil Bingerbrück. Im 14. Jahrhundert diente er als Zollturm.
• Basilika St. Martin: Neu erbaut im 15. Jahrhundert, beherbergt die Basilika unter anderem eine romanische Krypta aus dem 11. Jahrhundert.
• Historisches Museum am Strom: Hier erfährt man viel Wissenswertes über Hildegard von Bingen, die große Tochter der Stadt.
 

Finden Sie jetzt eine Unterkunft in Bingen am Rhein

Bild: © Walter Lhotzky_Stadt Bingen

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub