Die Sandkerwa in Bamberg erleben


Die Sandkerwa in Bamberg vom 20.08. - 24.08.2015



Sandkerwa_copyright Bamberger Sandkerwa_KLEIN.jpgDie Sandkerwa in Bamberg findet jedes Jahr im August rund um die Sandstraße in der historischen Altstadt statt. Das beliebte Volksfest zieht alljährlich ca. 30.000 Besucher an und gehört somit zu den größten Volksfesten in Bayern. An den fünf Tagen (Donnerstag bis Montag) wird Ihnen ein buntes Rahmenprogramm geboten. Beim Wasserfest, dem Fischerstechen, verschiedenen Tanzveranstaltungen, Konzerten oder dem Festgottesdienst ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das historische Fischerstechen der Bamberger Fischer- und Schifferzunft vor der atemberaubenden Kulisse des ehemaligen Fischerviertels an der Regnitz hat seit dem 15. Jahrhundert Tradition und ist bei Besuchern wie Einheimischen sehr beliebt.

Auch zahlreiche Fahrgeschäfte sowie verschiedenste Imbiss-, Bier- und Getränkestände sorgen für das leibliche Wohl und unvergessliche Tage. Traditionell endet die Sandkerwa in Bamberg mit dem spektakulären Hochfeuerwerk auf dem Michaelsberg. Ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie - erleben Sie die unvergleichliche Atmosphäre der Sandkerwa in Bamberg und entdecken Sie das vom im August stattfindende Volksfest sowie die verträumte Stadt mit ihren engen Gässchen und historischen Gebäuden.

Insider-Tipp:

Neben dem Höhenfeuerwerk zum Abschluss der Sandkerwa in Bamberg zählt das historische Fischerstechen zu den Highlights des Volksfestes. Bereits seit dem 15. Jahrhundert dient das Stechen zur Belustigung des Fürstbischofs sowie der Bevölkerung.

Geeignet für …

Die Sandkerwa in Bamberg bietet Unterhaltung für die ganze Familie. Zahlreiche Fahrgeschäfte für Groß und Klein sorgen für aufregenden Spaß. Die verschiedenen Getränke- und Imbissbuden bieten nationale und internationale Speisen an. Genießen Sie das gute bayrische Bier und kosten Sie die einheimischen Spezialitäten. Das vielfältige Programm des Bamberger Volksfestes begeistert alljährlich Zehntausende Besucher aus aller Welt und lässt garantiert keine Wünsche offen.

Was Sie sonst noch in Bamberg sehen sollten:

Bamberg bietet mit seiner wunderschönen Altstadt, den engen Gassen und den denkmalgeschützten mittelalterlichen und barocken Gebäuden ein einmaliges Flair. Die Kernstadt besitzt über 1200 Baudenkmale, die es zu besichtigen gibt. Der Bamberger Dom gilt als Wahrzeichen der Stadt und ist neben dem alten Rathaus ein Schmuckstück der seit 1993 zum UNESCO Weltkultur- und Naturerbe gehörenden Altstadt. Besuchen Sie die Bergstadt, die Inselstadt und die im Osten gelegene Gärtnerstadt und entdecken Sie das Diözesanmuseum Bamberg, das Historische Museum, das Bamberger Krippenmuseum oder das Fränkische Brauereimuseum. Kulturbegeisterten ist ein Besuch der Bamberger Symphoniker und der Galerie am Bruderwald zu empfehlen.

 

Buchen Sie jetzt eine Unterkunft in Bamberg

Bild: © Bamberger Sandkerwa

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub