Marathon Hamburg – laufend durch die Hansestadt

Hamburg Marathon am 26.04.2015

Hamburg Marathon_copyright Hochzwei.jpgPassionierte Läufer zieht es jedes Jahr wieder in die Hansestadt an der Ostsee. In Hamburg findet nämlich bereits seit 1986 alljährlich ein Marathonlauf statt, der inzwischen zu den beliebtesten Streckenläufen von Deutschland zählt. Hier kann jeder antreten der es sich zutraut, die Strecke in Angriff zu nehmen. Dabei erwartet die Läufer eine besonders schöne Route mitten durch die Hansestadt. Sie führt direkt über die Reeperbahn, weiter bis zur Palmaille und schließlich über Altona wieder hinein in die Innenstadt. Doch es sind nicht nur die Läufer, die den Marathon in Hamburg zu einem großen Erfolg machen. Die Zuschauerzahlen steigen jedes Jahr stetig an und machen den Lauf zu einem der zuschauerreichsten Läufe, die es weltweit gibt. Der Haspa Hamburg Marathon findet alljährlich Ende April oder Anfang Mai statt. Werden Sie ein Teil der großen Laufgemeinde und erreichen Sie, zusammen mit 20.000 anderen Menschen, das Ziel. Die Teilnahme am Marathon kostet ab 61 Euro. Als Zuschauer sind Sie natürlich kostenfrei an der Strecke dabei. Feuern Sie die Läufer tatkräftig an oder zeigen Sie selbst, was in Ihnen steckt.

Insider-Tipp:

Start und Ziel des Marathons ist die Messe. Hier finden Sie zwar große Freiflächen zum Parken, diese sind jedoch teilweise gesperrt und füllen sich schnell. Nutzen Sie für die Anfahrt lieber das gut ausgebaute Netz der öffentlichen Verkehrsmittel.

Geeignet für …

Die Teilnahme am Marathon Hamburg eignet sich für alle, die gerne laufen und gut im Training stehen. Die Strecke ist nicht zu unterschätzen. Mit rund 42 Kilometern fordert sie den Teilnehmern einiges ab. Wenn Sie jedoch ausreichend trainiert haben, dann ist der Marathon durch die Hansestadt für Sie ganz sicher ein unvergessliches Erlebnis. Familienmitglieder und Freunde können am Rand „ihre“ Läufer anfeuern und das bunte Programm genießen.

Was Sie sonst noch in Hamburg sehen sollten:

Vielseitig und abwechslungsreich sind die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt. In der Innenstadt, rund um das Rathaus und entlang der Mönckebergstraße, wartet eine Vielzahl an Geschäften, die zum Shoppen einladen. Wenn Sie sich ein wenig gruseln möchten, dann können Sie den Hamburg Dungeon besuchen und in den Untergrund der Hafenstadt steigen. Ebenso interessant ist aber auch ein Besuch in dem Miniatur-Wunderland, der Speicherstadt oder der Kunsthalle. Bei schönem Wetter lohnt sich ein Spaziergang entlang der Außenalster oder zum Hafen, wo immer wieder verschiedene Rundfahrten angeboten werden.


Bild: © Hochzwei

Ferienwohnungen in Hamburg buchen



Die korrekten Daten, Preise und Informationen entsprechen dem Stand vom 27.02.2014.


Folge uns

Neuigkeiten von HomeAway FeWo-direkt auf Facebook.


Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die aktuellsten Neuigkeiten

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub