Wanderurlaub in der Schweiz genießen

Wandern in der Schweiz

Was gibt es Schöneres, als mit wenig Gepäck in luftigen Höhen auf fantastischen Bergwegen die Natur zu genießen? Ein Wanderurlaub in der Schweiz sucht sowohl im Sommer wie Winter seinesgleichen. Ob Sie dabei im wunderschönen Wallis abends nach erfolgreicher Tour von einer Sonnenterrasse aus den Sonnenuntergang genießen oder Ihren Ausflug im Berner Oberland mit einem Blick auf das imposante Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau beschließen, bleibt ganz Ihrer persönlichen Vorliebe überlassen.

In der Weite der Schweizer Berge scheint die Zeit stillzustehen. Auf den aufgrund ihrer Vielzahl wenig besuchten Wanderwegen kann man Ruhe, Beschaulichkeit und vor allem große Portionen an frischer, klarer Bergluft einatmen. Hier kommt man zu sich und kann seinen eigenen Lebensrhythmus wiederfinden. Raus aus der Fremdbestimmtheit, hinein in ein wohliges Selbstgefühl, dazu geleitet einen eine Wanderreise in der Schweiz ganz automatisch. Vorbei geht’s an wunderschönen tiefblauen Seen, geheimnisvollen Bergquellen und zauberhaften sprudelnden Bächen, Schritt für Schritt bringt Sie das Wandern in der Schweiz in Naturerlebnisse, die ihresgleichen suchen. Und wo auch immer Sie der verschlungene Wanderweg hinführen mag, Sie sind umgeben von majestätischen Gipfeln, die Sie entweder von unten bewundern oder mit einem geschulten Bergführer ganz von ganz oben, vom Gipfel aus erleben können.

Das Wandern in der Schweiz kann zu einem richtigen Aktivurlaub werden, oder auch ganz gemächlich und beschaulich gestaltet werden. Ganz wie es Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Im Walliser Crans-Montana ist beispielsweise der Sommer herrlich. Hier führen viele weitverzweigte Routen zu den zahlreichen tiefgründigen Bergseen des Hochplateaus. Genießen Sie die Aussicht, die Berge und das kühle Wasser beim Wandern in der Schweiz!


Wanderurlaub im Wallis

Wanderurlaub im Wallis

Im Zentrum der Walliser Berge befindet sich Sierre-Anniviers. Rund ums Jahr ist hier den Wanderern in wildromantischen Tälern und beeindruckenden Bergen intensives Naturerleben garantiert. Die Stadt liegt sehr hoch – man bekommt das Weißhorn mit 4.505 m Höhe unmittelbar und direkt geboten. Im ganzen Wallis trifft man auf malerische und traditionelle Dörfer, aber auch wunderschöne Kurorte, die zum Entspannen einladen. Genießen Sie auf Ihrer Wandertour Naturparks und authentische Gastfreundschaft.


Ferienhaus im Wallis mieten >>
 

Wanderurlaub in Graubünden

Wanderurlaub in Graubünden

Hier erwartet Sie ein reizarmes Klima mit südlichem Einfluss, die Sonne scheint beispielsweise im westlichen Sauvignon häufiger als anderswo in der Schweiz. Das Surses, das sich am Fluss Julia ausdehnt, ist für Wanderbegeisterte genau das Richtige. Man findet im gesamten Graubündner Land sehr gut markierte Wanderpfade, faszinierende Aussichten und eine abwechslungsreiche Landschaft. St. Moritz zählt heute noch zu den beliebtesten Wanderurlaubsgebieten der Schweiz.


Ferienhaus in Graubünden suchen >>
 

Wanderurlaub im Berner Oberland

Wanderurlaub im Berner Oberland

Das reizvolle Berner Oberland ist international bekannt, nicht nur wegen Interlaken. Hier finden auch viele Touristen hin, die eine wunderbare Wanderreise in der Schweiz erleben wollen. Erwandern Sie sich die traumhafte Natur zwischen dem Thuner- und Brienzer See. Oder gondeln Sie im Grindelwald ins Gebiet der First. Mit der Zahnradbahn geht’s ab hier weiter nach der Kleinen Scheidegg und dem Jungfraujoch. Im Sommer fährt die Luftseilbahn Pfingstegg auf die Aussichtswarte von Grindelwald.


Ferienhaus im Berner Oberland suchen >>
 

Wanderurlaub am Genfer See

Wanderurlaub am Genfer See

Der Genfer See bietet seinen Besuchern ein ausgesprochen reiches abwechslungsreiches Angebot, es gibt jede Menge historische Wegzeichen und Zeitzeugen. Ein Wanderurlaub unter kundiger Führung kann sich hier lohnen. Man lernt bei einer mehrtägigen Tour Gletscher zu überqueren, Gipfel im Hochgebirge zu erstürmen und erlebt faszinierende Sonnenaufgänge. Ganz nebenbei bieten die vielen Gasthäuser rund um den Genfer See ganz außerordentliche kulinarische landestypische Höhepunkte.


Ferienhaus am Genfer See buchen >>
 

Bei einer Wanderreise in die Schweiz wird Ihnen Grandioses geboten. Man trifft hier sowohl traditionelle Bergkultur als auch unverfälschte Natur in einer Schönheit, die ihresgleichen sucht. In unmittelbarer Nähe zu den großartigen Bergen kann man wieder zu sich kommen oder auch etwas hinter sich lassen, was sich im Alltag noch belastend anfühlte. Loslassen und gleichzeitig tiefe neue Eindrücke tanken, das schenken die majestätischen Giganten mit ihren wunderschönen klaren Seen und sprudelnden Wasserfällen ganz nebenbei den Wanderern, die ihrem Weg zu ihnen finden. Die Wanderwege in der Schweiz sind gut markiert, sodass Ortsunkundige auch größere Strecken auf eigene Faust bewältigen können. Für „Gipfelerlebnisse“ empfiehlt sich allerdings ein erfahrener Bergführer, der Sie mit sicherem Schritt über Engpässe und Schluchten hinweg geleiten kann. Die Schweiz hält viele zauberhafte Ferienregionen bereit, die sozusagen nur darauf warten, erschlossen zu werden. Egal, welchen Anspruch man an seinen Wanderurlaub stellt, in der Schweiz kommt man bestimmt auf seine Kosten. Und wem's zu Fuß zu langsam wird, der leiht sich einfach ein trittsicheres Bergpferd oder Mountainbike aus. Weiter geht’s dann im Sattel, per Pedale oder im Flug – für die ganz Mutigen, die sich gerne mit Hilfe der Bergwinde neue Horizonte erschließen möchten. Genießen Sie die vielen Freizeitmöglichkeiten, die Ihnen die traumhafte Schweiz rund ums Jahr in abwechslungsreicher Schönheit bietet und lassen Sie sich von der Gastfreundschaft des eigenwilligen Berg- und Tal-Volks ausgiebig verwöhnen.

Folge Uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.



Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub