Wanderurlaub auf Mallorca

Wandern auf Mallorca

Die beliebteste Ferieninsel der deutschen Urlauber, Mallorca, ist bei vielen immer noch als „Ballermann-Insel“ mit abschreckenden Hotelfassaden, überfüllten Stränden und vielen lauten Baustellen verschrien. Doch das ist nur ein kleiner Teil der Wahrheit, der zudem mehr und mehr in den Hintergrund rückt: Es gibt auch noch das andere, das ursprüngliche Mallorca, welches besonders in jüngerer Zeit immer mehr Wanderurlauber anzieht. Malerische Landschaften, ruhige, kaum befahrene Bergstraßen und verträumte Dörfer abseits des touristischen Rummels laden zu Wanderreisen nach Mallorca ein.

Als größte Insel der Balearen verfügt Mallorca über einen rund 60 km langen Gebirgszug, die Serra de Tramuntana. Sie zieht sich entlang der nordwestlichen Steilküste und bedeckt ein gutes Viertel der Inselfläche. Ihre Gipfel sind bis zu 1.450 m hoch. Dieser Gebirgszug bietet mit seinen tiefen Schluchten, sanften Tälern, romantischen Bergdörfern und gewaltigen Steilküsten ein ideales Wandergebiet. Vor allem im Frühjahr und im Herbst sind die Temperaturen mit rund 20°C angenehm mild und gut zum Wandern auf Mallorca geeignet. Im Herbst ist auch das Meerwasser in der Regel noch warm genug und lädt zu einem erfrischenden Bad – ob nach einer anstrengender Bergtour oder auch nach einer gemütlichen Genusswanderung.

Während einem Wanderurlaub können Sie Mallorca von einer ganz anderen Seite kennenlernen, als dies bei einem Strand- oder Partyurlaub möglich wäre. Menschenleere Wegabschnitte durch eine unberührte Natur sind hier möglich, zauberhafte Ausblicke auf Berge und Meer, besondere Begegnungen mit mallorquinischer Gastfreundschaft im grünen Hinterland und Begegnungen mit der einzigartigen Flora und Fauna der Insel. Mallorca ist wegen seiner einzigartigen Landschaft ein echtes Eldorado für Wanderer!


Wanderurlaub auf Mallorca: Andratx

Wanderurlaub auf Mallorca: Andratx

Andratx (ausgesprochen: Andratsch) liegt im westlichen Teil von Mallorca und gilt als einer der herrlichsten Ausgangspunkte für einen Wanderurlaub auf Mallorca. Rund um die kleine Stadt befinden sich acht Berggipfel des Tramuntanagebirges, die zwischen 300 und 950 m hoch sind. Von Andratx aus ist die Wanderung zum ehemaligen Kloster La Trapa auf 380 m Höhe ein Muss. Die Wanderung von Port d’Andratx über Sant Elm nach La Trapa gilt als erste Etappe des Fernwanderwegs GR 221.


Ferienwohnung in Andratx mieten >>
 

Wanderurlaub auf Mallorca: Valldemossa

Wanderurlaub auf Mallorca: Valldemossa

Nur 18 km nördlich von Mallorcas Hauptstadt Palma mit dem internationalen Flughafen liegt Valldemossa auf über 400 m Höhe. Das Bergdorf zieht jährlich weit über 100.000 Touristen an und ist ein herrlicher Ausgangspunkt zum Wandern. Die wilde Natur des Gebirges mit einer Vielzahl an Naturparks und malerischen Landschaften sucht ihresgleichen. Wanderungen zum nahe gelegenen höchsten Berg in diesem Abschnitt der Serra, Es Teix mit mehr als 1.000 m Höhe, bieten sich hier an.


Ferienwohnung in Valldemossa suchen >>
 

Wanderurlaub auf Mallorca: Petra

Wanderurlaub auf Mallorca: Petra

Das kleine Landstädtchen Petra ist vom Massentourismus verschont geblieben und bis heute fern jeder Hektik. Die rechtwinklig verlaufenden Straßen sind von alten Häusern aus goldbraunem Bruchstein gesäumt. In der Umgebung wachsen die Trauben für einen sehr guten Wein. In dieser Gegend sind Genusswanderungen auf Mallorca besonders schön. Beim Wanderurlaub lassen sich die Dörfer und das ländliche Leben auf der Insel hautnah kennen lernen. Ein Gläschen Wein nach der Wanderung tut immer gut.


Ferienwohnung in Petra mieten >>
 

Wanderurlaub auf Mallorca: Llubi

Wanderurlaub auf Mallorca: Llubi

Die kleine Gemeinde Llubi im Landesinnern der spanischen Baleareninsel Mallorca mit dem gleichnamigen Ort Llubí ist ein schöner Ausgangsort für den Wanderurlaub auf Mallorca. Llubi ist ein beschauliches und ruhiges Dorf. Die Umgebung ist landwirtschaftlich geprägt und hat ihren ursprünglichen Charme bewahrt. Auch wenn Llubi mit seinen ca. 2.000 Einwohnern etwas verschlafen wirkt, ist es ein typisch mallorquinischer Ort mit vielen traditionell gebauten Häusern, der vom Tourismus weitgehend unbehelligt geblieben ist.


Ferienwohnung in Llubi mieten >>
 

Wanderurlaub auf Mallorca: Sant Joan

Wanderurlaub auf Mallorca: Sant Joan

Das Bauerndorf Sant Joan ist umgeben von Hügeln, die aus der weiten Ebene im Innern Mallorcas aufragen. Die kleine Gemeinde von Sant Joan mit knapp 2.000 Einwohnern liegt etwa sechs Kilometer westlich von Petra. Auf einem Wanderurlaub finden Reisende hier eine gute Ausgangsbasis, viel Ruhe und ursprüngliches dörfliches Leben. Sant Joan ist noch heute von Ackerbau und Viehzucht geprägt. Deren Erzeugnisse wie zopfförmig gebundene Tomaten und typische Wurstwaren lassen sich hier genießen.


Ferienhaus in Sant Joan finden >>
 

Wandern auf Mallorca ist längst kein Geheimtipp mehr, denn hier finden Wanderfreunde aller Altersstufen und Leistungsstärken ihr passendes Wandergelände und die damit verbundene Freude an einem Aktivurlaub. Die beeindruckende Landschaft der Insel ist reizvoll für kurze und ausgedehnte Wanderungen. Seien es die zerklüfteten Täler der Serra Tramuntana und die vielen Bergdörfer und Naturparks, die Küstenabschnitte im Westen der Insel von Sóller hinauf in die Berge oder entlang der beeindruckenden Meerespanoramen, verträumte Bergdörfer wie Valldemossa und versteckte Sehenswürdigkeiten wie die vielen Höhlen der Insel oder kleine Heiligenstatuen mitten in der Bergwildnis, die alle zu einem Ausflug in malerischer Umgebung einladen. Natürlich sollte man sich auf Mallorca nur gut gerüstet zum Wandern aufmachen, denn das Wetter kann in den Bergen sehr wechselhaft sein. Unverzichtbar sind feste und bequeme Wanderschuhe, besonders auf den Bergwanderstrecken. Aber auch für die sanfteren Wege empfiehlt sich festes Schuhwerk. Für Bergtouren gehört auch einen Regenschutz in den Tagesrucksack. Ebenso natürlich warme Kleidung, da es in den Höhenlagen auch frisch werden kann. Sonnenschutz und -brille, Proviant und vor allem ausreichend Wasser dürfen auf keiner Wanderung fehlen. Auch passendes Kartenmaterial sollte immer dabei sein, damit man sich bei seinem Wanderurlaub auf Mallorca nicht in Berg und Tal verläuft.

Folge Uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.



Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub