Weihnachten auf Mallorca

Weihnachtsurlaub auf Mallorca

Wer das Paradies ertragen kann, der feiert Weihnachten auf Mallorca! Denn gerade im Winter zeigt die Insel ihr stilles und verträumtes Gesicht. Spazierengehen an menschenleeren Traumstränden, die Sonne wärmt angenehm das Gesicht und die Wellen plätschern sanft. Die Spuren im Sand sind die eigenen und eine leichte, noch warme Brise lässt die Palmen rauschen. Statt Schneemann bauen die Kinder hier eine Sandburg – oder doch den Sandmann? Träumen Sie von einer lauen Weihnachtsnacht, erleben Sie im Mondlicht und unter Sternen eine Landschaft, die Ihre Seele erfrischt und aufatmen lässt.

Natürlich sind die Städte der Insel festlich geschmückt zur Weihnachtszeit. In Palma haben Geschäfte auch an den Adventssonntagen geöffnet. Wer Weihnachten auf Mallorca verbringt, braucht auf weihnachtliches Ambiente nicht zu verzichten. Die Gassen in Palma sind weihnachtlich beleuchtet und auf vielen Plätzen sind wunderschöne Krippen aufgebaut – die traditionell spanischen Weihnachtssymbole. Inzwischen hat sich auch der geschmückte und beleuchtete Tannenbaum auf der Insel seinen Platz erobert. Eine freudige, erwartungsfrohe Stimmung hat sich auf der Insel verbreitet. Nach der Mitternachtsmesse (Misa del Gallo) – die sich schon wegen der wundervollen mittelalterlichen Kirchgesänge lohnt – trinken die Mallorquiner am Heilig Abend traditionell eine heiße Schokolade, essen Ensaimadas – die typisch mallorquinischen Schnecken aus Schmalzgebäck – und feiern im Familienkreis. Der Weihnachtstag wird auf Mallorca mit einem Festessen begangen. Spanferkel gefüllt mit Sobrasadas (Mallorquinische Streichwürste) gehören unbedingt dazu, genauso wie die besonders bei den Kindern beliebte Süßspeise Turrón mit Mandeln und einer Zucker-Ei-Masse. Die Geschenke bringen hier weder das Christkind noch der Weihnachtsmann zu Weihnachten, sondern die Heiligen drei Könige am 6. Januar. Am Abend des 5. Januar ziehen die drei Könige in einer festlichen Parade durch die Straßen umringt von jubelnden Kindern und Erwachsenen. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.
Erobern Sie auf eigene Faust die Insel – am besten mit einem Leihwagen und lernen Sie Mallorca zur Weihnachtszeit ganz neu kennen. Denn Touristenströme werden Sie hier jetzt nirgendwo finden. Lange Warteschlangen sowieso nicht. Entdecken Sie Museen und Sehenswürdigkeiten ohne Hektik und in aller Ruhe. Ja, so entspannend kann Weihnachten auf Mallorca sein. Wanderfreunde kommen im Nordwesten der Insel voll auf ihre Kosten – aber auch anderswo finden Wanderer die schönsten Pfade und Wege zum Genusswandern. Am Abend können Sie in vielen kleinen Clubs und Bars Livemusik von lokalen Bands und Künstlern erleben. Das ist der perfekte Abschluss eines inspirierenden Tages. Wer mitten im Winter noch einmal Sonne tanken möchte und seiner Immunkraft einen kräftigen Schub geben möchte, für den ist Weihnachten auf Mallorca ideal. Entfliehen Sie gleichzeitig all dem Rummel und der Hektik in Deutschland, denn auf Mallorca geht es jetzt einfach entspannter und ruhiger zu. Haben Sie auch das Gefühl „reif für die Insel“ zu sein? Dann geben Sie diesem Impuls doch einfach nach!


Ferienhäuser oder Ferienwohnungen für den Weihnachtsurlaub auf Mallorca suchen


Folge uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.


Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub