Schweden im Sommer

Sommerurlaub in Schweden

Auf Astrids Lindgrens Spuren und kreuz und quer zu insgesamt 15 Weltkulturstätten begibt man sich bei einer Reise durch das märchenhafte, farbenfroh blühende Schweden im Sommer. Wenn es auf den längsten Tag im Jahr zugeht, scheint die schwedische Sonne beinahe rund um die Uhr - sie geht erst gegen 23 Uhr unter und nur vier Stunden später wieder auf. So lässt sich der Sommerurlaub in Schweden genießen, ohne dass man jedoch wie in südlichen Gefilden zu stark unter großer Hitze leiden muss. Wer sich gerne bewegt, weiß das zu schätzen!

Einmal angekommen, erwarten die nordischen Sommerurlauber an den Küsten strahlend helle Strände mit angenehm warmen Temperaturen. Seit 1990 führt die Wetter-Redaktion des schwedischen Fernsehens SVT genau Buch über die Sommer-Sonne. Wer es also ganz genau wissen möchte, wirft einen Blick dort hinein. Ein Sommerurlaub in Schweden bietet eine Menge Abwechslung für die unterschiedlichsten Ansprüche: An der Ostseeküste kann man sich an einem der vielen Strände richtig erholen. Sie können sich aber für einen Aufenthalt an einem der zauberhaften kristallklaren Seen entscheiden. Hier oder auf einem der vielen Kanäle, Bäche und Flüsse ist ein reichhaltiges Angebot an Wassersport- und Angelmöglichkeiten zu finden.

Überall im Land gibt es außerdem romantische gut ausgeschilderte Wander- oder Radtouren, der Süden und das Mittland sind zur besten Reisezeit in Schweden für Familien besonders gut geeignet. Wer sich dem Golfen oder Reiten verbunden fühlt, kommt bei einem Sommerurlaub in Schweden ebenfalls ganz auf seine Kosten. Die königlichen Sportdisziplinen sind in Schweden beliebte Nationalsportarten. In viele Reitställe kann man auch das eigene Pferd mitbringen.



Sommerurlaub in Skåne

Sommerurlaub in Skåne

Skåne im Süden Schwedens bietet zauberhafte tiefgrüne Wälder und weite Ebenen, sanfte Hügel und bizarre Klippen. Hier herrscht mildes Klima. Wer sich nach einem faszinierenden Besuch der Sehenswürdigkeiten in den nah gelegenen Städte Lund oder Malmö erholen möchte, genießt anschließend die Idylle Österlen an der Südostküste. Im Nordwesten von Skåne ragen wunderschönen bewaldeten Hügel der Bjäre-Halbinsel lebendig ins Meer. Sie ist weniger touristisch erschlossen als andere Gebiete Schwedens.


Ferienhaus in Skåne mieten >>

Sommerurlaub in Småland

Sommerurlaub in Småland

Hier ist die schwedische Kultur zuhause. Feen und Trolle wohnen in den verzauberten Wäldern und tummeln sich auf den idyllischen Lichtungen. An blau schimmernden Seen lässt sich das Leben genießen und manch einer taucht ein in die lebendige Welt der lustigen Naturgeister. In Vimmerby kommen alle Astrid Lindgren-Fans auf ihre Kosten. Im nach ihr benannten Park „Astrid Lindgrens Welt“ werden Pippi, Michel, Annegret und alle anderen wieder lebendig. Ein Erlebnis, nicht nur für die kleinen Fans!


Ferienhaus in Småland finden >>

Urlaub im Sommer in Dalsland

Urlaub im Sommer in Dalsland

Das hübsche Städtchen Håverud hat dem sommerlichen Besucher einiges zu bieten. Hier gibt es ein Kanalmuseum, eine bekannte Fischräucherei, mehrere Cafés, Souvenirläden und vier Schleusen. Viele der beliebten Bootstouren auf dem 250 km langen Dalsland-Kanal nehmen von hier ihren Ausgang. Schwindelfreie wagen sich dort auch über die 32 m lange Trogbrücke oder klettern vom Dalsland Center hoch bis zur Straßenbrücke, um sich die interessanten Bauwerke der Stadt aus der Vogelperspektive anzusehen


Ferienhaus in Dalsland buchen >>

Sommerurlaub in Stockholm

Sommerurlaub in Stockholm

Schwedens Hauptstadt, das Venedig des Nordens, erstreckt sich über vierzehn Inseln. Hier sitzen das Parlament und die Regierung und hier wohnt etwa ein Fünftel der schwedischen Bevölkerung. Stockholm eignet sich wunderbar für einen Sommerurlaub in Schweden, denn die vielen Museen, die idyllische Altstadt und das königliche Schloss sind mehr als einen Besuch wert. Wer ausreichend Kultur getankt hat, findet Abwechslung im Vergnügungspark Gröna Lund oder shoppt ausgiebig.


  Ferienhaus in Stockholm mieten >>

Sommerurlaub in Värmland

Sommerurlaub in Värmland

Die Einwohner Karlstads gelten als besonders sonnige Gemüter. Zum Beweis dafür wurde einer Kellnerin des 18. Jahrhunderts sogar ein Standbild gewidmet: „Sola i Karlstadt“ heißt es, der Sonnenschein Karlstads. Die fröhliche Stadt liegt am Mündungsdelta des Klarälven. Hier fließt der größte Fluss Värmlands in Schwedens größten See, den beeindruckenden Vänern. Badegäste wissen sein klares, frisches Wasser und die vielen wunderschönen Badestellen sehr zu schätzen. Im Hafengebiet entstehen direkt am Wasser viele Freiflächen und bunte Restaurants.


Ferienhaus in Värmland finden >>



Sicher sind Sie schon auf den Geschmack gekommen und freuen sich auf einen bewegenden Urlaub im Norden Europas bezaubernder Weite. Ein Sommer in Schweden hat besonders aktiven Individualisten neben überwältigenden Naturerlebnissen und blühenden Wiesen in tausenden von Grünschattierungen auch ausgesprochen attraktive Kulturspots zu bieten. Gemessen an der Bevölkerungszahl besitzt Schweden die meisten Welterbestätten aller Staaten. Dazu zählen beispielsweise die beeindruckenden Felszeichnungen von Tanum in Bohuslän, Skogskyrkogården, der Waldfriedhof im Süden Stockholms und die Wikingersiedlungen Birka sowie Hovgården auf den beiden Inseln im Mälaren bei Stockholm. Einzigartig zur besten Reisezeit in Schweden ist auch ein Besuch der großzügigen Nationalparks und Naturreservate weit oben in Lappland. Wer ein Ferienhaus buchen möchte, sollte noch diesen Tipp beherzigen: Im Juli sind in ganz Skandinavien Schulferien und viele schöne Ziele schnell ausgebucht. Für die beste Reisezeit in Schweden lohnt sich also das rechtzeitige Vorausplanen! Übrigens: Die wärmsten Temperaturen herrschen meist in der zweiten Juli-Hälfte und der ersten August-Woche. Für Kenner: Mitte August findet auf dem Dalsland-Kanal der einzigartige Kanu-Marathon für Wettkampffahrer und Freizeitpaddler statt. Bis zu 1.000 Teilnehmer bewältigen eine Strecke von 55 km. Besonders Südschweden bietet alles, was man sich für einen Sommerurlaub wünschen kann, vor allem schöne Badestrände. In dieser Region können Aktivurlauber über 200 Burgen und Schlösser erkunden. Und hier noch ein kleines „Schweden-Benimm“: In Schweden werden Werte wie Demokratie, Solidarität, Toleranz und Gleichberechtigung geschätzt. Witze auf Kosten von Minderheiten sind verpönt.


Folge Uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.


Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub