Die Top 10 der schönsten Abenteuerreisen

Eine Abenteuerreise ist oft auch mit einem Aktivurlaub verbunden. Wer sich nach attraktiven Herausforderungen und Nervenkitzel jenseits des bekannten Tellerrands sehnt, der sucht nach Orten, die entweder schwer erreichbar sind, noch nicht entdeckte Geheimnisse oder sportliche Highlights versprechen. Abenteuerlustige nutzen die ganze bunte Palette an Freizeitmöglichkeiten beim Wandern, Radfahren, Surfen, Trekking, Skifahren und erschließen sich neue Gebiete. Im Heimreisegepäck befinden sich dann unvergesslichen Erlebnisse von zeitlosem Wert.

  • Auf den Spuren der Inkas, Peru

    Trekking in Peru, das ist ein Traum, den sich diejenigen erfüllen, welche sich von den alten Mythen und Legenden der Inkas faszinieren lassen. Peru beherbergt eine Fülle attraktiver Natur- und Kulturschätze, darunter der sagenumwobene Titicacasee und das außergewöhnliche Macchu Picchu. Die verlorene Stadt der Inkas inmitten der massiven Gebirgszüge birgt bis heute ihre Geheimnisse und erschließt ihre magische Schönheit denjenigen, die einen Besuch wagen. Die archäologische Stätte umfasst verschiedene, an die Berghänge gebaute Terrassen und einen Stadtbereich mit dem wundervollen Sonnentempel.

     

    Ferienhäuser in Peru finden >>

  • Bergbahnen Wilder Kaiser-Brixental

    Einzigartige Naturerlebnisse warten auf die Besucher der Bergbahnen der Region Wilder Kaiser-Brixental. Von Mai bis Oktober sind sie die Zubringer zu unvergleichlichen Ski-Abenteuern, alpinem Bergsport wie Trekking und Klettern. Mit dem SkiWelt Erlebnis Wanderpass kann man insgesamt zwölf Bergbahnen nutzen und sechs Erlebniswelten erkunden. Dazu gehören das Hexenwasser Söll Hohe Salve, Ellmi's Zauberwelt, die KaiserWelt Scheffau und der Filzalmsee Brisen im Tahale. Hier können sich Abenteuerlustige austoben. Ob Natur oder sportliche Herausforderung, für jeden ist etwas dabei.

     

    Ferienhaus am Wilden Kaiser mieten >>

  • Puerto Sóller, Mallorca

    Abenteuer Nordmallorca: Faszinierende Steilküsten und paradiesische einsame Traumbuchten warten auf diejenigen, die bereit sind, ein wenig Abenteuergeist in das Tramuntana-Gebirge zu investieren. Verbringen Sie wunderbare Tage im Herzen der Berge, beobachten Sie eine Vielzahl wilder Tiere und Vögel und genießen Sie die abwechslungsreiche Flora und Fauna. Wandern oder biken Sie vom Cúber-Stausee durch eine spektakuläre Schlucht hinunter ins romantische Biniaraix. Mit dem zauberhaften Orangenexpress, der nostalgischen Eisenbahnverbindung zwischen Sóller und der Hauptstadt Palma, geht’s zurück in die Zivilisation.

     

    Ferienhäuser in Nordmallorca finden >>

  • Kayaking im Meer von Dubrovnik, Kroatien

    Kroatien wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Hier blüht der Abenteuer-Tourismus. Fahren Sie auf dem kristallklaren Meer oder einem der vielen Flüssen und Seen mit dem Kanu oder Kajak und lassen Sie sich von der unberührten Natur faszinieren. Was gibt es Schöneres, als an einsamen kleinen Buchten oder Höhlenstränden anzulegen und die Idylle zu genießen. Oder einzutauchen in die Fluten, um die Unterwasserwelt zu beobachten? Mit dem Kanu gelangen Sie an ungestörte Orte, die anders nicht zu erreichen sind.

     

    Ferienwohnungen in Dubrovnik & Umgebung finden >>

  • Klettern im Hochseilgarten Ötztal, Tirol

    Für Kletterer und die es werden wollen: Der Ötztaler Outdoor Parcours liegt im Herzen Tirols und verbindet einen Naturhoch- und Waldseilgarten mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. In glasklarer Bergluft kann hier experimentiert und geübt werden, ganz wie es das Abenteurerherz begehrt. Durch eine 50 m lange Hängebrücke über die Ötztaler Ache bzw. durch verschiedene Seilrutschen sind der Wald- und der Hochseilgarten miteinander verbunden. Alle Übungen des Parcours sind durch eine spezielle Klemmtechnik an den Baumstämmen angebracht, ohne diese zu schädigen.

     

    Ferienhaus im Ötztal mieten >>

  • Auf den Spuren der Etrusker, Toskana

    Das uralte etruskische Stammland im Süden der Toskana ist eine der ungewöhnlichsten Gegenden der Maremma. Über den tiefen, canyonartigen Flusstälern thronen die drei mittelalterlichen Städte del Tufo: Sovana, Sorano und Pitigliano mit ganz eigenwilligen Charakteristika. Direkt in den Steilhang hinein gebaut wurde das idyllische Sorano. Von dort aus lassen sich viele archäologische Stätten der alten Etrusker aufsuchen. Man muss dazu die Einheimischen befragen und sich von seinen Sinnen leiten lassen. Besonders um Pitigliano herum, warten langvergessene Geheimnisse darauf, entdeckt zu werden.

     

    Ferienhäuser in der Toskana finden >>

  • Wanderreiten in Irland

    In Irland gibt es das noch: Ungeführtes Wanderreiten mitten in Donegal. An einigen Orten kann man Pferde, Satteltaschen und genaue Landkarten ausleihen, um sich vom immerwährenden Wind durch atemberaubende einsame Landschaften führen zu lassen – in jeder Geschwindigkeit. Irland, das ist die Weite und der hohe Himmel, sind die endlosen Strände, die zu hoch zu Pferd durchquert werden können. Man wird eins mit seinem Pferd, kein Stallpersonal funkt dazwischen, und man genießt das Land in seinem ureigenem Rhythmus - bis zur Dämmerung, in der die Feen tanzen.

     

    Ferienhaus im County Donegal mieten >>

  • Geburtsstätte Königs Arthurs, Cornwall

    Im Tintagel Castle soll er geboren worden sein, der sagenumwobene berühmte König Arthur. Doch es gibt noch viele andere historische Sehenswürdigkeiten im wunderschönen Cornwall, das auch mit teilweise subtropisch anmutenden Gartenlandschaften aufwartet: Man wandert durch die Zeit und trifft dabei auf viele Steinkreise, Gräber und Labyrinthe. Unvergleichlich die Stätten Men-an-Tol, Hurlers Stone Circle, die Merry Maidens, der Tristan Stone und Carn Euny. Das Wandern in Cornwall ist ein richtiges Abenteuer für diejenigen, die sich von alten Geschichten gerne berühren lassen.

     

    Ferienwohnungen in Tintagel finden >>

  • Nordlichter auf Island

    Island, die Insel aus Feuer und Eis, bietet unvergleichliche Abenteuerpfade für Outdoor-Freunde. Nirgendwo sonst kann man riesige Gletscher, faszinierende Lavafelder und wunderbare Vulkane in zauberhaften Berglandschaften in solcher Dichte finden. Absolutes Highlight ist sicherlich eine zweitägige Gletschertour mit Übernachtung im Freien oder eine Wanderung durch die Leiðarendi Höhle. Eine Nacht im arktischen Freien – das kann bedeuten, die phantastischen Nordlichter über den Horizont tanzen zu sehen. Wer in diesen Genuss kommt, wird das nie wieder vergessen.

     

    Ferienhäuser in Island finden >>

  • Grand Canyon North Rim Rad Tour

    Die Nordseite des berühmten Grand Canyon, 'North Rim', ist viel weniger touristisch als die Südseite. Man erreicht sie per Auto und Mountainbike über einen Umweg, drei Stunden auf einer kurvenreichen engen Straße, doch das Ziel lohnt der Mühe: Wilde unberührte Klippen, die jedes Echo hin und her werfen, Bäume, die im sanften Wind leise rauschen, und große Wildvögel, die hinein in die Stille des Himmels fliegen. Ab hier geht es zu Fuß weiter auf schmalen Felsgraten hinein in die Unendlichkeit des Canyons.

     

    Ferienwohnungen am Grand Canyon finden >>

  • Ferienhäuser auf der ganzen Welt

    Jetzt buchen!
    5  Mindestaufenthalt
    3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, 7 Pers.

    #6498627

    (0)
    4 - 7  Mindestaufenthalt
    2 Schlafzimmer, 0 Badezimmer, 4 Pers.

    #1163126

    (6)
    Jetzt buchen!
    3  Mindestaufenthalt
    1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, 2 Pers.

    #6711625

    (0)