Hochzeit im Ausland


Hochzeitsurlaub

Viele Prominente machen es vor: Sie feiern ihre Hochzeit im Ausland an romantischen Plätzen rund um den Globus. Das hat für diese VIPs den Vorteil, dass die Zahl der Paparazzi überschaubar bleibt - beziehungsweise gar keine auftauchen. Denn der auserkorene Ort – meist wunderschön gelegen - wird bis zuletzt streng geheim gehalten und auch die Gäste haben die Auflage bitte nichts durchsickern zu lassen. Die Option im Ausland zu heiraten hat aber natürlich im Prinzip jeder.

Immer mehr Deutsche machen davon Gebrauch und geben sich ihr Ja-Wort an verträumten Plätzen, wo andere Urlaub machen. Besonders wenn man sich dazu entschließt ein Ferienhaus zu mieten, kann man den Tag der Tage ganz individuell gestalten. Eine größere Finca in Spanien zum Beispiel bietet auch den engsten Gästen oder für die Trauzeugen eine traumhafte Unterkunft. Heiraten im Ausland kann nämlich auch sehr entlastend sein, denn die Gästeliste bleibt überschaubar und damit hält sich auch der Aufwand für die Planung in Grenzen. Wenn Sie im intimen Kreise Ihrer Liebsten im Ausland heiraten möchten, sollten Sie sich allerdings im Vorfeld informieren, wie die gesetzlichen Bestimmungen im Land Ihrer Wahl sind. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zusammengetragen für Länder, die bekannt sind für Amore und Co.

Nicht überall ist es so einfach wie in Las Vegas, dem berühmten Mekka für schnell entschlossene Liebespaare. Die Formalitäten im Land der Grande Amore Italien sind allerdings auch schnell erledigt, ebenso in Dänemark. Nur für Frankreich oder Spanien empfiehlt es sich, schon in Deutschland standesamtlich zu heiraten, und dann eine zusätzliche Zeremonie im Land der Träume mit einem freien Theologen nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

 

Heiraten in Las Vegas

Heiraten in Las Vegas

Im glitzernden Hochzeitsparadies Las Vegas können Sie sich tatsächlich morgens verloben und am Nachmittag direkt heiraten – wie im Film. Alles, was Sie dazu benötigen, ist Ihr Reisepass und eine Hochzeits-Lizenz, die Sie für 60 Dollar im Marriage Bureau sofort ausgestellt bekommen. Sollte auf die Schnelle der Trauzeuge fehlen, so wird auch dieser gestellt.


Ferienhaus in Las Vegas mieten >>

Hochzeit in Italien

Hochzeit in Italien

Bella Italia! Können Sie sich romantischere Orte vorstellen als Florenz, Venedig, Rom oder San Marino? Alles, was Sie für den Bund der Ehe brauchen ist die Anmeldung beim italienischen Standesamt, ein Ehefähigkeitszeugnis vom deutschen Standesamt, Ihren Pass und zwei Trauzeugen. Vielleicht auch noch einen Dolmetscher, wenn Sie der italienischen Sprache nicht mächtig sind. Alles, was dann noch zählt, ist die Liebe.


Ferienhäuser in Italien finden >>

Heiraten in Frankreich

Heiraten in Frankreich

Heiraten in Frankreich ist für Ausländer nur möglich, wenn einer der Partner in Frankreich ansässig ist. Das ist aber kein Grund für Verzweiflung. Am besten, Sie heiraten in Deutschland standesamtlich und wählen dann einen Ort, der Ihr Herz zum Tanzen bringt: Ob in Paris, der Stadt der Liebe, dem zauberhaften Mont St. Michel, oder einem anderen ganz persönlichen Seelenplatz – die Erinnerung an diesen Tag wird Sie ein Leben lang begleiten.


Ferienhaus in Frankreich mieten >>

Hochzeit in Spanien

Hochzeit in Spanien

Auch hier muss wenigstens ein Partner in Spanien wohnen, um den Bund der Ehe schließen zu können. Die übrigen Bestimmungen variieren sogar von Region zu Region, deshalb ist vorher ein Anruf beim Spanischen Generalkonsulat in Deutschland eine gute Idee. Wer der Einfachheit halber bereits in Deutschland beim Standesamt war, kann sich dann auf Mallorca, den Kanaren oder in Barcelona nur dem einen Thema widmen: der Liebe!


Ferienhaus in Spanien mieten >>

Heiraten in Dänemark

Heiraten in Dänemark

Auch wenn die Dänen auf den ersten Blick nicht berühmt sind für Liebe und Romantik, so spricht doch vieles für eine Hochzeit in Dänemark. Denn besonders, wenn einer der Partner aus dem Ausland kommt, ist das Heiraten dort vor allem unbürokratisch, kostengünstig und schnell möglich. Benötigt werden der Pass, eine Aufenthaltserlaubnis (für Deutschland), die Geburtsurkunde und die Bescheinigung über den Familienstand.


Ferienhaus in Dänemark mieten >>

Heiraten im Ausland ist für viele Liebespaare an Romantik und Abenteuer nicht zu überbieten. Zumal die Flitterwochen gleich mit inbegriffen sind. Wenn Sie sich wünschen an einem Traumstrand, in einem idyllischen Städtchen in den Bergen oder an einem Seeufer im Land Ihrer Träume zu heiraten, so ist das heutzutage meist kein Problem. Oder vielleicht scheuen Sie auch den großen Trubel und die nicht enden wollende Gästeschar in der Heimat und den damit einhergehenden Verpflichtungen? Im Ausland gehen Sie all dem elegant aus dem Weg und können nur die mitnehmen, die Sie wirklich von Herzen gerne dabei haben möchten. Denn im Grunde geht es doch um die Liebe – und wo könnte diese besser gefeiert und besiegelt werden als an den Orten, die für Sie persönlich eine besondere Bedeutung haben. Ob im romantischen Italien mit seinen pittoresken Städten und Städtchen, die auf jedem Zentimeter Geschichte atmen, im heißen, leidenschaftlichen und feurigen Spanien, im Land der Liebe Frankreich, oder dort, wo der Liebe keine bürokratischen Steine in den Weg gelegt werden und alles ganz einfach ist wie in Las Vegas oder Dänemark – Ihre Liebe zueinander wird alles überstrahlen und möglich machen. Wie heißt es schon im Hohelied der Liebe in der Bibel: „Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz. Gewaltige Wasser können die Liebe nicht löschen, auch Ströme schwemmen sie nicht fort.“


Folge Uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.



Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub