Geben Sie's zu: Sie hätten den Valentinstag fast vergessen! Aber keine Panik. Dank unserer Ideen für spontane Last-Minute-Kurzreisen zu einigen der romantischsten Städte in Europa können Sie das Valentinswochenende noch retten. Hier finden Sie etwas für jeden Geschmack und Ihre große Liebe: Vom romantischen Dinner zu zweit mit herrlichem Blick auf die glitzernden Lichter der Stadt bis zu einer verträumten Bootsfahrt zu einem lauschigen Versteck.


Verführerische Spaziergänge durch Venedig

Die Hauptstadt der italienischen Region Venetien ist im Winter am attraktivsten, denn am kommenden Valentinstag sind die Karnevalsgänger schon wieder zu Hause und die Frühlings- und Sommerhorden noch nicht eingefallen. Eine Gondelfahrt mit Ihrem oder Ihrer Liebsten liegt da auf der Hand. Bitten Sie den Gondoliere, Ihnen Casanovas Haus und andere Gebäude zu zeigen, die mit dem berühmt-berüchtigten Liebhaber aus der Serenissima zu tun haben. Andere romantische Bootsausflüge führen Sie auf die Inseln Burano mit ihren pastellfarbenen Häusern und auf Spitze spezialisierten Geschäften sowie Murano mit seinen Glasbläsern. Vor allem ist Venedig aber eine Stadt, in der Sie sich einfach durch das Labyrinth der Gassen treiben lassen, einen Teller Spaghetti alle vongole teilen (denen aphrodisische Wirkung zugesprochen wird) und den Sonnenuntergang über dem Markusplatz genießen können.


Liebesschlösser und Leidenschaft in Prag

Sie werden kaum einen passenderen Ort für einen Spaziergang mit Ihrer oder Ihrem Liebsten finden als die Kopfsteinpflastergassen im Stadtteil Kleinseite der tschechischen Hauptstadt zu Füßen der Burg. Nehmen Sie ein kleines Vorhängeschloss mit, um ein bleibendes Symbol Ihrer Liebe auf der Fußgängerbrücke auf der wunderschönen Insel Kampa zurückzulassen. Die berühmte Karlsbrücke ist ein weiterer beliebter Ort zum Spazierengehen und für Liebesschlösser. Etwas ruhiger geht es im Petřín-Park zu, der auf dem Gelände ehemaliger Weinberge angelegt ist und einen Rosengarten, eine Statue des Romantikdichters Karel Hynek Mácha sowie einen wunderschönen Blick auf die Stadt zu bieten hat. Andere tolle Möglichkeiten für Liebende in Prag sind eine Stadttour im Oldtimer, eine Kanalfahrt oder ein Abend in der Oper.


Valentinstag für Liebespaare in Wien

Die österreichische Hauptstadt bietet sich ebenfalls zu einem Opernbesuch mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin an. Gefühle können aber auch bei einem Bootsausflug auf der Donau an Weinbergen, Burgen und Abteien vorbei und durch den Wienerwald zur magischen Seegrotte geweckt werden. Oder kuscheln Sie gemütlich in einem Fiaker aneinander und lassen Sie sich im Zweispanner die Stadt zeigen. Und falls Ihre Liebesbemühungen von Erfolg gekrönt sind, gibt es keinen besseren Ort für den Heiratsantrag als das Riesenrad im Prater. Unter Ihnen glitzern die Lichter der Stadt. Und wenn Ihnen nicht so leicht schwindelig wird, können Sie sogar ein romantisches Candle-Light-Dinner im Riesenrad genießen.


Die Liebe in Paris

Laut Cole Porter und vielen anderen ist Paris ja die Stadt der Liebe. Die Schwierigkeit wird darin bestehen, aus den vielen romantischen Ecken und Winkeln der französischen Hauptstadt das Richtige zu wählen. Klassische Orte für das Spazierengehen Hand in Hand sind das Seineufer, die Insel Ile St-Louis oder der Canal St-Martin. Schlendern Sie durch die lieblichen Parks wie den Jardin du Luxembourg mit seinem für Bootsfahrten genutzten See, den Jardin des Tuileries mit seinen Statuen, den Parc Monceau mit seiner Rotunde oder Buttes Chaumont mit dem auf einem Hügel befindlichen Tempel. Die Kopfsteinpflastergassen und -plätze auf dem Montmartre sind so charmant wie eh und je (nicht verpassen: Le mur des je t’aime, eine mit „Ich liebe dich“ in so ziemlich allen Sprachen der Welt beschriebene Wand). Ein Abendessen im Restaurant hoch oben auf dem Eiffelturm oder ein Spaziergang durch die beleuchteten Innenhöfe des Louvre werden die Herzen auf jeden Fall schneller schlagen lassen.


Ein ganz besonderer Besuch in Budapest

Der Fluss ist das romantische Herz der ungarischen Hauptstadt, insbesondere bei Sonnenuntergang oder nachts, wenn sich die herrlich beleuchteten Gebäude im Wasser spiegeln. Die Türme und Terrassen der Fischerbastei im Burgviertel bieten den schönsten Blick. Sie können aber auch eine Bootsfahrt unternehmen oder zu Fuß an der Donau entlang bummeln. Perfekt zum Verwöhnen am Valentinstag ist ein Saunabesuch mit privatem Whirlpool im historischen Gellért-Bad, einer herrlichen Therme mit original Jugendstilausstattung wie Buntglasfenster, Mosaiken und Skulpturen.


Lesen Sie auch:

Neun wunderbare Stadtparks—grüne Oasen für Stadtentdecker

Wir lieben Städte und wir lieben Städtereisen. Aber manchmal brauchen wir auch Erholung von all dem Beton und den Menschenmassen…

Acht aufregende Ziele für den perfekten Frühjahrsurlaub in Europa

Setzen Sie Wasser auf, entspannen Sie sich bei einem Heißgetränk und planen Sie jetzt gleich Ihren nächsten Frühjahrsurlaub. Es …

Vertreiben Sie den Winter-Blues mit einer Osterurlaubsreise

Wenn Ihre Stimmung im trüben Januar dem Tiefpunkt entgegengeht, machen Sie es sich doch mit einer Tasse heißer Schokolade am Kam…

Fünf elegante Skiurlaubsziele für jedes Budget

Skiurlaub mit Stil muss gar nicht teuer sein. Pro Person berechnet machen diese schicken und gemütlichen Ferienobjekte einen Ski…


Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub