Kurzurlaub Nordsee



Deutschland-Sylt-Fotolia_2536286_XS.jpgAbschalten vom Alltag, sich die frische Brise um die Nase wehen lassen, das Rauschen der Brandung im Ohr. Die deutsche Nordseeküste ist ein perfektes Ziel für den Kururlaub. 2009 hat die UNESCO das Wattenmeer zum Weltnaturerbe erklärt. Damit befindet sich diese einzigartige Landschaft in so illustrer Gesellschaft mit Naturwundern wie dem Great Barrier Reef oder dem Grand Canyon. Das touristische Angebot an der Nordseeküste für einen Kurzurlaub ist so vielfältig wie Flora und Fauna im Watt. Die Ostfriesischen Inseln locken mit ihrer herrlichen Dünenlandschaft, vom kleinen beschauliche Baltrum, gern auch „Bald rum“ genannt, über das „Zauberland“ Juist bis hin zum einst mondänen und heute lebhaften Norderney.

Sylt vor der schleswig-holsteinischen Küste kommt als „Königin der Nordsee“ daher und lockt Besucher vor allem auch mit seinem fantastischen gastronomischen Angebot. Auf Amrum, Sylts kleiner Schwester, geht es beschaulicher zu: Hier fühlen sich Familien und Naturliebhaber besonders wohl, die zu ihrem Urlaubsglück keine Austern und keinen Champagner brauchen. Doch auch auf dem Festland in Ost- oder Nordfriesland kann man wunderbar einen erholsamen Kurzurlaub verbringen. Auf der ostfriesischen Halbinsel lockt die historische Altstadt Leers, das pittoreske Fischerdorf Greetsiel oder die Kunsthalle in Emden. Kulinarische Spezialität von Emden bis Sylt ist die Nordseekrabbe, hier oben an der Küste „Granat“ genannt.

Eine steife Brise weht fast immer an der Waterkant, aber selbst bei „Schietwetter“ haben die Urlaubsorte inzwischen einiges zu bieten: Vom Erlebniszentrum Sturmflutenwelt Blanker Hans in Büsum über die Shoppingmeilen in Westerland bis hin zur Seehundaufzuchtstation in Norddeich. Die günstigen Verkehrsanbindungen sorgen zudem dafür, dass man an der deutschen Nordseeküste einen entspannten Kurzurlaub verleben kann.


 


Deutschland_Nordsee_Strand_518261.jpg

Ostfriesland

Wie an einer Perlenkette aufgereiht liegen die sieben Ostfriesischen Inseln in der „Wunderwelt Wattenmeer. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch auch das ostfriesische Festland hat einiges zu bieten. Die historische Altstadt Leers lädt zum Bummeln ein, im Teemuseum erfährt man Wissenswertes zur ostfriesischen Teezeremonie. Im Hafen des pittoresken Fischerdorfs Greetsiel in der Krummhörn lässt man sich den „Granat“ schmecken, wie die Krabben an der Küste genannt werden.

Ferienhaus in Ostfriesland suchen


Deutschland-Sylt-Fotolia_2536310_XS.jpg

Sylt

Sylt ist die „Königin der Nordsee“. Glitzernd und schön, aber auch launisch wie das Wetter an der Küste. An der Betonwüste Westerlands scheiden sich die Geister, die herrliche Dünenlandschaft und die 40 km langen Strände genießen alle - egal ob die „Schönen und Reichen“, die in ihren Reet gedeckten Villen residieren oder die Teenager im Zeltlager. Und das gastronomische Angebot lässt keine Wünsche offen: Zahlreiche Sterne-Restaurants verwöhnen die Gäste.

Ferienhaus auf Sylt suchen


Deutschland_Nordsee_520445-1.jpg

Nordfriesland

„Rüm Hart, klaar kimming“ bedeutet so viel wie „Reines Herz, klarer Horizont“ - so lautet der Wahlspruch der Nordfriesen. Wirtschaftliches Zentrum der Region ist Husum, vom berühmten Dichter Theodor Storm einst „graue Stadt am Meer“ genannt. Doch da muss man dem Verfasser der weltberühmten Novelle „Der Schimmelreiter“ widersprechen: Husum präsentiert sich heute als buntes und lebendiges Ausflugsziel. In Seebüll sind die Werke des bedeutenden deutschen Expressionisten Emil Nolde zu bewundern.

Ferienhaus in Nordfriesland suchen


Deutschland_Nordsee _Borkum - iStock_000010560557XSmall.jpg

Dithmarschen

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele für Familien mit Kindern. An den zahlreichen Stränden können die Kleinen nach Herzenslust Buddeln, an Adria und Riviera bei angenehmen Temperaturen plantschen. Kinder lieben Spaghetti und Pizza und natürlich Eis – und wer kann das besser als die Italiener? Beliebtes Ziel für den Familienurlaub ist neben den Strandbädern an der Küste der Gardasee. Für den Skiurlaub mit der ganzen Familie bieten sich ganz besonders die Dolomiten an.

Ferienhaus in Dithmarschen suchen


Deutschland_Nordsee_Norderney iStock_000011421835XSmall_KLEIN.jpg

Norderney

Norderney ist das älteste Seebad an der deutschen Nordseeküste. Bereits seit 1797 durfte die Ostfriesische Insel sich Königlich-Preußisches Seebad nennen. Rund um das altehrwürdige Conversationshaus versprüht Norderney immer noch den Charme vergangener Tage. Doch heute lockt die Insel vor allem mit einem umfangreichen Freizeitangebot: Norderney hat ein Filmfestival zu bieten, Weltklasse-Sportevents und mit dem Badehaus Norderney das größte Thalasso-Zentrum Deutschlands.

Ferienhaus auf Norderney suchen

 

Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen Kurzurlaub an der deutschen Nordseeküste. Aus gutem Grund. Wenn man nicht gerade aus dem tiefsten Bayern kommt, ist die Anreise gut zu bewerkstelligen und das touristische Angebot ist vielfältig. St. Peter Ording, Sylt und Norderney sind die bekanntesten Urlaubsorte an der deutschen Nordseeküste. Einzigartig sind die Halligen vor der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. „Schwimmende Träume“ nannte der Dichter Theodor Storm diese kleinen, grünen Tupfer im Wattenmeer. Erkunden kann man sie mit der Pferdekutsche, dem Schiff oder per pedes auf einer  Wattwanderung.

Erholung bei einem Kurzurlaub findet man jedoch nicht nur auf den Inseln. Kunstliebhaber sollten dem Emil-Nolde-Museum im nordfriesischen Seebüll oder der Kunsthalle im ostfriesischen Emden einen Besuch abstatten, liebevoll gestaltete Heimatmuseen präsentieren zahlreiche Exponate, die Wissenswertes über die Geschichte der jeweiligen Region erzählen. Naturliebhaber können auch bei einem Kurztrip die ursprüngliche Natur erleben. Spezialität in Ostfriesland ist die „Paddel- und Pedal-Tour“, auf der man das platte Land teils auf dem Fahrrad und teils von den zahlreichen Wasserstraßen aus erkunden kann. Die freundlichen Gastgeber an der Küste haben sich längst auf Kurzurlauber eingestellt und locken unter anderem mit speziellen Wochenend-Arrangements – wenngleich sie es in der Hauptsaison natürlich lieber sehen, dass die Gäste ein bisschen länger bleiben.


facebook-logo.jpg Folge uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.


Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die aktuellsten Neuigkeiten

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub