Urlaub mit Hund in Bayern

Urlaub mt Hund in Bayern

Hunde erlaubt! Das ist eine gute Nachricht für diejenigen, die ihren Vierbeiner lieben und ungern im Urlaub zurücklassen wollen. Wo? Im tierfreundlichen Bayern gibt es eine Menge Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die sogar ausdrücklich des Menschen beste Freunde einladen, auf dem Grundstück oder in ihren vier Wänden zu entspannen. Einfach kurz die Pfoten am Eingang abwischen lassen und schon kann der relaxte Hundeurlaub in Bayern beginnen. Wandern Sie mit Ihrem Hund durch den herrlichen Bayerischen Wald, das Allgäu oder rund um den Bodensee.

Bayern hat nicht nur jede Menge Wiesen, weitläufige Wälder und große bunte Äcker zu bieten, sondern auch viele traumhafte Seen und wilde Berglandschaften. Ein Urlaub mit Hund macht in Bayern so richtig Spaß! Zwei- und Vierbeiner kommen hier ganz auf ihre Kosten: Beim Schwimmen und Klettern, bei herrlichen Spaziergängen, beim Schmankerl auf der Terrasse einer Alm oder beim Faulenzen zwischen frischen Wildkräuterdüften. Hunde und ihre Besitzer fühlen sich im vielen Grün ausgesprochen wohl, denn sie bekommen eine Menge interessanten Auslauf geboten. Der Urlaub mit Hund in den Bergen verspricht für den Vierbeiner sowie für sein Herrchen Abwechslung und Abenteuer pur.

Vorbei geht’s an belebten Bauernhöfen, unzählige Wildspuren lassen sich im Wald und auf der Wiese aufnehmen. Das gilt nicht nur für Frühling, Sommer und Herbst, sondern auch für die weiße Jahreszeit. In Bayern können Sie an vielen Orten Ihren Winterurlaub mit Hund verbringen. Darüber freuen sich besonders die Skilangläufer und Schlittschuhfahrer. Und falls eine ausgiebige Wanderung durch Winterwald und -flur durstig machen sollte: Einkehrmöglichkeiten findet auch Ihr Hund unterwegs genug. Kleine Fließwasserteiche, Weiher und viele Bäche mit sauberem Wasser durchziehen das bayerische Land, wohin er auch seine Pfoten setzen mag.


 

Urlaub mit Hund am Bodensee

Urlaub mit Hund am Bodensee

In vielen Unterkünften rund um den Bodensee ist auch Ihr Hund herzlich willkommen. Einige liegen in unmittelbarer Bodensee-Nähe, manche auch direkt am See. Entsprechende Auslaufflächen sind immer vorhanden. Wer's ein wenig weiter zum See hat, der genießt die Vorteile von zauberhaften Wanderwegen, die meist direkt am Haus schon beginnen und durch saftig grüne Wälder und Wiesen führen. Der Bodensee eignet sich rund um's Jahr hervorragend für den Urlaub mit Hund - hier kann getobt werden!


Ferienwohnungen mit Hund am Bodensee mieten >>

Urlaub mit Hund im Bayerischen Wald

Urlaub mit Hund im Bayerischen Wald

Ob Winterurlaub mit Hund oder Wandern mit Hund, im Bayerischen Wald entdecken Sie die Schönheit der unberührten Landschaft in allen ihren jahreszeitlichen Gewändern. Hier lernen Sie schnell Land und Leute kennen bei einem bunten Abend auf einer Hütte oder in einer romantischen Dorfkneipe. Hier genießen Sie und Ihr vierbeiniger Freund die Wanderungen im größten zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas. Es wechseln sich Bergwälder und Kulturlandschaft ab.


Ferienwohnungen mit Hund im Bayerischen Wald mieten >>

Urlaub in Bayern im Allgäu

Urlaub in Bayern im Allgäu

Sommer wie Winter ist das Allgäu attraktiv für Hundeurlauber. Sie finden Bergbahnen, Skilifte, viele Naturwanderwege, steile Pisten und zauberhafte Bergseen. Die hundefreundlichen Ferienhäuser sind so gestaltet, dass die Vierbeiner auch mal zuhause bleiben können, während sich Herrchen und Frauchen auf der Piste tummeln. Solange sie im Anschluss genug Zeit für die ausgiebige Spuraufnahme auf einem Wanderpfad aufbringen, nehmen sie es Ihnen auch bestimmt nicht übel.


Ferienwohnungen mit Hund im Allgäu finden >>

Urlaub mit Hund im Chiemgau

Urlaub mit Hund im Chiemgau

Nur 50 km nach Salzburg und 70 km nach München fahren Sie vom herrlichen Chiemsee aus, wenn Sie sich mal die Stadtluft um die Nase wehen lassen wollen. Am Chiemsee selbst können Sie mit Ihrem Hund wandern, allerdings darf er dort nicht schwimmen. Ihm ist Strand und Wasser nur in Bernau, Chieming oder Übersee-Feldwies geöffnet. Erlaubt ist er auch in der Gondelseilbahn, die zur 1668 m hohen Kampenwand hinaufführt. Dort führen zauberhafte Wanderwege zu den bewirtschafteten Almen.


Ferienwohnungen mit Hund im Chiemgau suchen >>

Urlaub mit Hund in Garmisch-Partenkirchen

Urlaub mit Hund in Garmisch-Partenkirchen

Urlaub in Oberbayern – Sie besuchen die Olympiastadt am Fuße der Zugspitze und finden dort ein breites Sportangebot ganz nach individuellem Geschmack. Hier gibt es viele geräumige Ferienhäuser, in denen Hunde und Kinder willkommen sind. Garmisch-Partenkirchen ist zudem ausgezeichnet als heilklimatischer Kurort. Das liegt an der ungewöhnlichen Reinheit der Luft in Verbindung mit einem ausgeprägten Reiz- und Schonklima. Es zeigt besonders gute Wirkung auf Mensch und Tier mit Atemwegserkrankungen.


Ferienhaus mit Hund in Garmisch-Partenkirchen mieten >>



Ein Urlaub mit Hund in Bayern ist unkompliziert und genau das Richtige für Menschen, die ihre Tiere lieben und sich gerne ungebunden in der freien Natur, auf sanften Hügeln oder gebirgigen Pfaden bewegen. Bayern hat rund ums Jahr viele Natursehenswürdigkeiten zu bieten, die auch mit den Vierbeinern gut zu erreichen und erkunden sind. Gemeinsam macht's eben mehr Spaß, besonders wenn jeder bei den Ausflügen auf seine Kosten kommt. Ob Sie einen Winterurlaub mit Hund planen oder einfach nur gerne saisonal mit Ihrem Hund wandern gehen, in Bayern gibt es sehr viele Möglichkeiten, die Zeit mit Menschen und Tieren zu verbringen. Da die Landbevölkerung zu Recht stolz ist auf ihre gesunde Naturverbundenheit und Gastfreundlichkeit, brauchen Sie hier auch nicht mit übertriebenen Reglementierungen zu rechnen. Natürlich versteht sich, dass der Hund auf leisen Waldpfaden an der Leine geht, um das Wild nicht aufzuschrecken. Aber damit kann er sicher gut leben, denn er bekommt unendlich abwechslungsreiche Auslaufmöglichkeiten während Ihres ausgiebigen Wanderns, Radelns oder Mountainbikings geboten. Die Strecken müssen nicht immer trocken bleiben: Viele der bayrischen Weiher und Teiche sind Hunden frei zugänglich. Hier können die Vierpfötler schwimmen, Stöcke fangen oder Fische verärgern. Solange es kein Angler sieht, geht alles gut! Genießen Sie Ihren Urlaub mit Hund in Bayern, er wird Sie wahrscheinlich noch öfter hierher führen!

 
 
 
 

Folge uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.



Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub