Urlaub mit Kindern jeden Alters


Der Familienurlaub mit Kindern jeden Alters birgt durchaus einen gewissen Konfliktstoff. Denn die Interessen der pubertierenden Teenager decken sich gewiss nicht immer mit denen der „Zwerge“ im Kindergartenalter. Aber der Urlaub mit Kindern jeden Alters bietet natürlich auch Möglichkeiten. So können die größeren Kinder durchaus mal mit ihren kleineren Geschwistern etwas unternehmen oder zumindest auf sie aufpassen, damit die Stress geplagten Eltern auch einmal so richtig ausspannen können.


Eine Möglichkeit, um den jugendlichen Kindern den Urlaub mit der ganzen Familie schmackhafter zu machen: Nehmen Sie den besten Freund oder die beste Freundin mit in den Urlaub. Die „Teenies“ werden es Ihnen danken. Bei der Wahl des Urlaubsziels mit Kindern in verschiedenem Alter sollte man sich vor der Reise informieren: Gibt es Angebote für kleinere Kinder? Ist der Strand kindgerecht und finden die Jugendlichen auch genügend Amüsement, sprich gibt es vor Ort zum Beispiel eine Diskothek? Wer Lust hat, die komplette Familie überwiegend selbst zu verpflegen, der ist in einem Ferienhaus – am besten mit Pool – am besten aufgehoben.

Ideal für den Urlaub mit der kompletten Familie sind Urlaubsziele, die sowohl Ruhe und Erholung als auch „Action“ und Unterhaltung bieten. Für den Familienurlaub mit Kindern bieten sich vor allem nicht allzu weit entfernte Ziele an, denn eine zu lange Fahrt mit dem Auto kann für die Eltern ziemlich stressig werden. Warum also in die Ferne schweifen, wo das Gute doch so nah liegt.

Man könnte schon fast meinen, der perfekte Urlaub mit Kindern jeden Alters kommt der Quadratur des Kreises gleich. Denn schließlich sind die Erwartungen an den Familienurlaub bei Kleinkindern ganz anders geartet als bei Teenagern. Als Eltern sollte man wissen: je zufriedener die Sprösslinge desto entspannter können sie die schönsten Wochen des Jahres verbringen. Man sollte sich bei der Wahl des Reiseziels für den Familienurlaub mit Kindern also vorher damit befassen, ob alle aus der Großfamilie auf ihre Kosten kommen. Sind Angebote für kleinere Kinder vorhanden? Können die Älteren auch mal alleine losziehen, um den Urlaubsort zu erkunden? 

Die Nordseeinsel Norderney, aber auch das altehrwürdige und quirlige Ostseebad Kühlungsborn bieten in derlei Hinsicht eine ganze Menge. Dort gibt es Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche jeden Alters, von Pony-Ausritten über Surfkurse bis hin zu Ausflügen zu den wetterunabhängigen Indoor-Spiel-Paradiese. 

Äußerst beliebt für den Familienurlaub mit Kindern ist auch Südfrankreich, wo man den Strandurlaub am Mittelmeer oder am Atlantik bestens mit Wanderungen und Exkursionen zu Naturschauspielen verbinden kann. Ein eigenes Ferienhaus für die gesamte Familie garantiert einen intimen Rückzugsort und ist perfekt für die gemeinsame Abendgestaltung. Und außerdem geht es dort wesentlich zwangloser zu als in jedem Hotel, was mit Blick auf einen entspannten Familienurlaub mit Kindern nicht zu verachten ist.


Lesen Sie auch:

Zeit für ein Familientreffen: 6 Feriendomizile für die perfekte Harmonie

Runde Geburtstage, wichtige Hochzeitstage oder einfach mal wieder zusammen sein, weil das letzte Mal schon viel zu lange her ist…

Was Kinder wollen!

Kinder glücklich. Eltern glücklich. Alle glücklich. Und Urlaub ist schließlich zum Glücklichsein da. Also gilt: Die Kleinen zumi…

Lassen Sie sich verwöhnen! Sieben süße Ferienziele

Feinschmeckerfamilien können sich in diesem Herbst mit allerlei Süßem verwöhnen lassen, denn wir haben die besten Ferienziele fü…

9 wunderbare Stadtparks - grüne Oasen für Stadtentdecker

Wir lieben Städte und wir lieben Städtereisen. Aber manchmal brauchen wir auch Erholung von all dem Beton und den Menschenmassen…

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub


Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie die aktuellsten NeuigkeitenNeuste Information finden Sie in Ihrer eMail