Sommerurlaub - Strandurlaub! Schöne Destinationen

Sommerurlaub - StrandurlaubSommer, Sonne, Strand – Gibt es etwas, was mehr nach Urlaub, Entspannung und totaler Erholung klingt? Der Sommerurlaub ist immer noch die vielleicht schönste Zeit des Jahres, bietet er doch die Möglichkeit, bei bestem Wetter aus der Alltagsroutine auszusteigen und alle Sorgen einfach in der Sonne verdampfen zu lassen. Und wo geht das entspannter als am Strand?

So ein Urlaub am Strand kann die schönste Zeit des Jahres sein, wenn man einige gutgemeinte Tipps beherzigt. Gerade, wenn es ein Sommerurlaub mit Kindern ist, sollte man sich bewusst sein, dass bei einem Strandurlaub ein paar Dinge beachtet werden sollten, um ihn zu einem vollkommen ungetrübten Vergnügen zu machen. Die Sonneneinstrahlung ist in der Nähe des Wassers immer noch etwas intensiver als anderswo. Gerade bei kleinen Kindern muss also unbedingt auf ausreichenden Sonnenschutz geachtet werden, am besten nimmt man also Sonnenmilch mit einem hohen Sonnenschutzfaktor und großer Wasserfestigkeit. Auch sollten kleine Kinder beim Urlaub am Strand nie unbeaufsichtigt bleiben. Für die etwas größeren werden oft Strandspiele angeboten, so dass auch die Eltern sich mal eine Weile mit einem guten Buch in den Strandkorb oder auf die Liege zurückziehen können.

Wunderbar bei einem Sommerurlaub mit Kindern sind Strandspaziergänge. Mit den Füßen im Wasser bei leichtem Wind eine Weile laufen, vertreibt alle negativen Gedanken und lässt die Gedanken schweben. Ganz egal, ob der Strandurlaub in Italien, Florida, Ägypten, Kroatien oder auch in Frankreich stattfindet: Erst am Strand fühlt sich so mancher Urlaub wirklich wie Urlaub an!



Sommerurlaub in Italien

Sommerurlaub in Italien

Italien hat so viele schöne Strände, dass eine Entscheidung wirklich schwer fällt. Wer nach Sardinien fährt, sollte beispielsweise die Costa Rei in Erwägung ziehen. Weißer Sand, kilometerlang, seichtes, klares Wasser, in dem man auch mit kleinen Kindern baden gehen kann. Und bisher noch so etwas wie ein Geheimtipp, der auch in der Hochsaison nicht von Touristen überlaufen ist. Ebenfalls ideal für Familien mit Kindern: Lido di Jesolo, ruhig, flache Gewässer, weicher Sand und gute Wasserqualität.

Ferienhaus in Italien am Meer finden


Sommerurlaub in Florida

Sommerurlaub in Florida

Sie wollen mal so einen richtigen Insider-Tipp für einen Strandurlaub in Florida? Here it is: Honeymoon Island! Naturstrand, klares, durch den Golf von Mexico sehr warmes Wasser, ein schneeweißer, sehr langer Sandstrand. Und das Ganze mit überschaubarem Touristenaufkommen. Traumhaft, nicht nur für den Honeymoon. Aber ganz bestimmt, um einen Urlaub zu machen, der auf immer und ewig unvergesslich bleiben wird. Oder Sie testen den südlichsten Strand der USA auf Key West, wo der Name Programm ist: South Beach…

Ferienhaus in Florida suchen


Sommerurlaub in Ägypten

Sommerurlaub in Ägypten

Strandurlaub in Ägypten heißt oft auch Tauchurlaub. Ideal zum Schnorcheln und um wunderschöne Korallenriffe zu bewundern, ist etwa Ghazala Beach bei Naama Bay, nahe Scharm El Scheich. Ganz allgemein finden Sie hier eines der besten Tauchreviere der Welt. Eine Besonderheit zu bieten hat der Strand von Safaga. Dem dortigen schwarzen Sand werden Heilkräfte zugeschrieben, die gegen die verschiedensten Krankheiten helfen sollen. Hier bringt der Urlaub neben der Erholung womöglich auch noch Heilung.

Ferienhaus in Ägypten suchen


Sommerurlaub in Ägypten

Sommerurlaub in Kroatien

Wie wäre es mit einer Reise nach Podgora? Ein hübscher Touristenort mit einem breiten und langen Sandstrand, an dem sich die Wellen des Mittelmeeres und die sanft wärmende kroatische Sonne mit oder ohne Kinder genießen lassen. Ein nicht weniger schöner Strand, wenn auch aus Split und Schotter findet sich in Medulin, einem wundervollen Ort in der kroatischen Provinz Istrien. Wer vom Strand genug hat, besichtigt hier beispielsweise eine alte römische Villa mit kompletter Thermenanlage.

Ferienhaus in Kroatien mieten


Sommerurlaub in Frankreich

Sommerurlaub in Frankreich

Strandurlaub in Frankreich? Wenn schon, denn schon: ran an die Coté d’Azur! Etwa nach Antibes, wo es den größten Yachthafen Frankreichs zu sehen gibt, der schon Schauplatz für Dreharbeiten zu einem James-Bond-Film gewesen ist. Hier besonders schön: die Plage Mala. Oder Sie lassen sich in Cannes vom Flair der internationalen Filmstars inspirieren und urlauben in der Bucht von Theoule sur mer. Wunderschön klares Wasser am steinigen Teil des Strandes, es gibt aber auch Sand pur. Jeder, wie er mag!

Ferienhaus in Frankreich suchen

Wer einen Urlaub am Strand plant, gerade auch als Sommerurlaub mit Kindern, muss ein paar Vorüberlegungen anstellen. Sind Sandstrände vorhanden oder hauptsächlich Kies und Steine? Für Kinder sind Sandstrände immer das Größte, sie können buddeln, Burgen bauen, alles ist schön weich. Kiesstrände können wunderschön sein, sind aber eher nur für den Urlaub zu zweit geeignet. Und dort gilt: Strandschuhe nicht vergessen! Wer jemals auf heißen Steinen über den Strand gehüpft ist, weiß, wovon die Rede ist… Mit Kindern: Für den Strandurlaub neben ausreichend Sonnenmilch immer auch entsprechendes Spielzeug einpacken: Schaufeln und Formen, Eimer und Bagger sind unerlässlich. Wer am Strand urlaubt, sollte seine Kinder auch darauf aufmerksam machen, dass beim Plantschen im Wasser nicht wild mit den Armen gerudert oder künstlich um Hilfe gerufen wird. Die Strandaufsicht könnte sonst mit gutem Recht sehr sauer reagieren. Wenn all diese Dinge beachtet werden, steht einem wunderbar entspannten Strandurlaub nichts im Wege. An den meisten Stränden gibt es schöne Strandbars und Restaurants, in die man sich zurückziehen kann, wenn einem die Sonne am Wasser zu sehr auf die Körper scheint. Eine Apfelschorle für die Kinder, ein Glas Wein für die Eltern machen dann den Urlaub am Strand erst so richtig rund.
 
 
 
 

Folge uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.



Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub