Reisesaison: Schulferien

Reisesaison 2015

Die schönste Zeit des Jahres, der Urlaub also, fällt für Familien mit schulpflichtigen Kindern in die Schulferien. Daran geht nun mal kein Weg vorbei. Die Bilder von endlosen Blechkarawanen, von kilometerlangen Staus vor allem in den Sommerferien sind bekannt und vielen Urlaubern ein Graus.

Wenn also der Urlaub in den Ferien nicht gleich auf der Anreise zum Albtraum werden soll, dann gilt es, einiges zu beachten. So lohnt zum Beispiel ein Blick in den Staukalender, wenn man sich zum Familienurlaub 2016 auf den Weg macht. Bestimmte Nadelöhre könnte man beispielsweise umfahren, eine andere Idee ist es, über Nacht in den Urlaubsort zu fahren. Bei der Anreise mit dem Zug oder dem Flieger ist man vor Staus gefeit, sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass man beim Gepäck doch ziemliche Abstriche machen und so manches Lieblingsspielzeug zu Hause bleiben muss. Ideal für den perfekten Familienurlaub ist auch ein Ferienhaus. Denn sollte das Wetter beim Urlaub in den Schulferien einmal nicht so mitspielen, können sich die Familienmitglieder auch drinnen ganz prima und ungezwungen beschäftigen. Und wen es in den sonnigen Süden zieht, der ist für ein Haus mit Pool ganz dankbar, in dem die Kleinen zu jeder Zeit vergnügt planschen können.

Vor allem dann, wenn man sich während des Urlaubs in den Schulferien für ein Feriendomizil ein wenig abseits vom großen Trubel entscheidet. Je nachdem wie alt die Schulkinder sind, empfiehlt es sich zudem, nicht allzu weit entfernte Urlaubsziele anzusteuern. Familienfreundliche Ziele finden Sie an der Nord- und Ostsee ebenso wie am Mittelmeer. Aber auch große Binnenseen wie der Bodensee oder der Gardasee sind ideale Regionen für einen entspannten und zugleich erlebnisreichen Familienurlaub.

 

Schulferien auf Mallorca verbringen

Schulferien auf Mallorca verbringen

Mallorca, auch Deutschlands 17. Bundesland genannt, hat inzwischen fast zwölf Monate Saison. Dennoch ist die Baleareninsel natürlich in den Ferien, vor allem im Sommer und an Ostern am meisten frequentiert. Wem es während der Hauptsaison an den Stränden zu voll ist, der findet ein wenig Ruhe in der herrlichen Berglandschaft im Nordwesten der Insel. Sehenswert sind vor allem Valldemossa und Deia. Von Sollér empfiehlt sich eine Fahrt mit der „Bimmelbahn“ in die Hauptstadt Palma de Mallorca.


Finca auf Mallorca mieten >>

Schulferien an der Ostsee genießen

Schulferien an der Ostsee genießen

Wer in den Ferien auf den Strandurlaub an der Ostseeküste nicht verzichten und trotzdem seine Ruhe haben will, der sollte ein Ferienhaus im oftmals beschaulichen Hinterland buchen. Am besten natürlich nicht weit von der Küste entfernt, sodass man bequem mit dem Fahrrad zum Strand fahren kann. Das Angebot von Ferienhäusern in Küstennähe in Dänemark, Schleswig-Holstein und Mecklenburg reicht von der einfachen Kate bis zum luxuriösen Domizil mit Pool und Sauna.


Ferienhaus an der Ostsee finden >>

Schulferien am Gardasee genießen

Schulferien am Gardasee genießen

Der Gardasee ist zweifelsohne ein traumhaftes Urlaubsziel, sowohl für „Wasserratten“ als auch für Wanderer und Naturliebhaber. Zudem verfügen die Ferienorte rund um den von steilen Felswänden umgebenen See über alles, was man für einen entspannten Stadtbummel braucht – vor allem Straßencafés und Eisdielen, an denen Groß und Klein bestimmt nicht vorübergehen können. Es bieten sich während der Zeit in den Sommerferien auch Ausflüge in die Berge oder zum Lago di Ledro an.


Ferienhaus am Gardasee suchen >>

Schulferien am Bodensee genießen

Schulferien am Bodensee genießen

Rund um Deutschlands größtes Binnengewässer lassen sich herrliche Ausflüge machen, so dass man dem Trubel an den Stränden des „Schwäbischen Meeres“ zwischendurch mal entkommen kann. So bieten sich beispielsweise ein Trip zum Rheinfall bei Schaffhausen oder ein Abstecher nach Zürich an. Abwechslung finden Urlauber in zahlreichen Abenteuer- und Tierparks, im Pfahlbaumuseum zwischen Meersburg und Überlingen sowie im Meeresaquarium SeaLife in Konstanz. Im Urlaub wird es keinem langweilig.


Ferienhaus am Bodensee suchen >>

Schulferien in Dänemark verbringen

Schulferien in Dänemark verbringen

Den Familienurlaub bei unseren nördlichen Nachbarn verbringen die meisten Reisenden im Ferienhaus. Davon gibt es in Dänemark so viele wie Sand am Meer. Und zumindest auf der Nordseeseite von Seeland lassen sich unendlich weite Strände finden, wo man selbst in der Hauptsaison noch Ruhe und Einsamkeit findet hat. Ringkøbing gilt als einer der attraktivsten Surfspots Europas. Kopenhagen ist immer eine Reise wert, aber auch die „Dänische Südsee“ mit seinen kleinen malerischen Dörfern, bspw. auf der Insel Ærø.


Ferienhaus in Dänemark mieten >>

 

Wer aufgrund seines Jobs oder wegen der schulpflichtigen Kinder Urlaub in den Ferien machen muss, der sollte rechtzeitig einen Blick auf den Ferienkalender werfen. Bekanntlich variieren die Ferientermine in Deutschland von Bundesland zu Bundesland. Die Bayern haben fast immer als letztes Bundesland Sommerferien und können so trotz Ferienzeit in den Urlaub fahren, wenn die meisten anderen schon wieder die Schulbank drücken müssen und die Urlaubsziele dementsprechend nicht mehr so frequentiert sind. Zudem haben sie und die Baden-Württemberger längere Pfingstferien. Und Ende Mai und Anfang Juni ist eine wunderbare Zeit, um auch während der Schulferien im Süden Europas Urlaub zu machen. Eine Alternative ist es, den Familienurlaub in den Herbst zu legen. Einige Bundesländer haben zwei Wochen Herbstferien. Und beispielsweise in Südeuropa lässt sich um diese Zeit noch ein wunderbarer Urlaub an fast menschenleeren Stränden und immer noch angenehmen Wassertemperaturen verbringen. Doch auch in den großen Ferien können die Urlauber in vielen Urlaubsregionen im europäischen Ausland sowie an deutschen Urlaubszielen wie Nord- und Ostsee die schönsten Wochen des Jahres in vollen Zügen genießen – in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung – vielleicht auch mit Pool – kann man nämlich den ganzen Trubel hinter sich lassen. Und auf einen Tisch im Restaurant muss man auch nicht warten. Am eigenen Esstisch in der Ferienwohnung sind immer genügend Plätze frei – zu jeder Zeit, wann immer Sie Hunger verspüren.


Folge uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.



Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub