Tim, Leonie und Co. haben gesprochen: Das mögen Kinder am Ferienhaus-Urlaub am meisten


Kinder glücklich. Eltern glücklich. Alle glücklich. Und Urlaub ist schließlich zum Glücklichsein da. Also gilt: Die Kleinen zumindest mitentscheiden lassen bei der Urlaubsgestaltung.

Genau dahin geht laut unserer Umfrage unter 2.800 Familien auch der Trend. Immer mehr Eltern hören ganz genau auf die Wünsche ihrer Kinder – und unsere kleinen „kidfluencer“ (engl. „kid“ Kind and „influence“ beeinflussen) wissen ganz genau, was sie wollen, wie so ein Ferienhausurlaub idealerweise auszusehen hat und was auf gar keinen Fall fehlen darf.


Plantschender Wasserspaß

Wenn man einmal bedenkt, dass es sonst einige Überredungskünste und Lockangebote braucht, bis sich unser Nachwuchs auch nur hinter den Ohren waschen lässt, ist es umso verwunderlicher, dass sie im Urlaub gar nicht genug vom feuchten Nass bekommen können. Mehr als jedes dritte Kind (39 Prozent) wünscht sich im Urlaub einen Pool, am besten auch gleich mit Wasserrutsche (21 Prozent). Also: Ins Ferienhaus oder in die Finca mit Pool fahren und für den Rest des Jahres liegen Ihnen Ihre Kleinen zu Füßen.

Eine Finca auf Mallorca mit Pool für uns alleine, das möchte ich noch einmal machen.

Gar nicht mehr so kleine Wasserratte, 17 Jahre

Spiel, Spaß, Spannung

Juhuu, im Urlaub muss man mal nicht in die KiTa gehen oder brav die Schulbank drücken. Da kann man endlich mal das machen, was man möchte. Für unsere Sprösslinge heißt das natürlich vor allem Spiel und Spaß. Und da bieten viele Ferienhäuser schier unendliche Möglichkeiten vom Kicker über die Spiele-Konsole bis hin zum klassischen Spielplatz. Besonders beliebt sind das Trampolin und ein Baumhaus für kleine Abenteurer. Wussten Sie, dass Ihre Kleinen (59 Prozent) es toll finden, dass Sie im Urlaub viel entspannter und fröhlicher sind? Die ideale Voraussetzung für einen lachenden Familienabend mit Twister, Memory und Scotland Yard.

Wir haben viel gemeinsam gespielt und viel gelacht.

Kleiner Familienurlauber, 11 Jahre

Raum für die ganze Familie

Auch unsere Kleinen merken, dass wir im Alltag oft wenig Zeit für Unternehmungen und Familienabende finden. Und sie vermissen es. Für jedes zweite Kind ist die gemeinsam verbrachte Zeit das Beste am Urlaub. Toll wäre es auch, wenn die beste Freunden oder der beste Freund mitkommen darf, die Großeltern dabei sind und auch der geliebte Vierbeiner sein Körbchen packt. Da ist ein Ferienhaus natürlich die perfekte Lösung: Hier gibt’s genug Betten für alle, viel Raum für Gemeinsamkeit und meist noch nen tollen Garten mit Grillecke oder Feuerstelle.

Wir waren alle im Garten und wir haben gegrillt. Mein Onkel hat Gitarre gespielt und wir haben alle gesungen. Bis es dunkel war haben wir gefeiert. Das war richtig toll.

Kleiner Romantiker, 10 Jahre

Einzigartig Urlaub machen

Der Fantasie unserer Sprösslinge sind keine Grenzen gesetzt – vor allem, was die perfekte Ferienunterkunft angeht, denken sie groß. Und wer kann es Ihnen übelnehmen? Warum mit einem Standard-Hotelzimmer zufrieden geben, wenn man auch in einem Schloss residieren kann? Inklusive Prinzessinnenturm und Grusel-Verlies. Oder wie wäre es mit einem Baumhaus, Zugwaggon oder einer Villa in Muschelform? Die Kleinen lieben es und wählten Domizile wie diese auf ihre Top-Wunschliste. Entdecken Sie unsere ganz besonderen Ferienhäuser, die Ihnen und Ihrer Familie einen unvergesslichen Urlaub bereiten werden.

Das Schloss Hofstetten ist sorgsam renoviert. Im kleinen Innenhof gibt es viele Tische und Bänke zum Verweilen. So sollen Ferien sein, entspannend und trotzdem spannend. Echte Schlossatmosphäre.