Urlaub in Griechenland

Santorini in Griechenland

Griechenland gilt nach wie vor als eines der bevorzugten Reiseziele aus dem deutschsprachigen Raum.

Die fast garantierte Sonne, die Vielzahl der kleinen und größeren Inseln, die schönen Strände und griechische Freundlichkeit und Gelassenheit machen einen Griechenland Urlaub unvergesslich. Wer Kultur sucht, für den ist ein Griechenland-Urlaub genau das Richtige. Man kann seinen Urlaub damit verbringen, auf den Spuren von Zeus, Poseidon, Hades und vielen anderen Göttern der griechischen Mythologie zu wandeln, den Olymp zu besteigen oder mit der Akropolis das vielleicht bekannteste Wahrzeichen des Landes anzusehen.
 

Ein Griechenland-Urlaub hat auch für Naturfreunde eine Menge zu bieten. Auf Grund des warmen Klimas hat sich eine überaus artenreiche Flora und Fauna entwickelt. So findet man hier gleich zehn Nationalparks und zwei Meeresnationalparks, in denen sich Tiere und Pflanzen geschützt entwickeln können. Zu den bekanntesten Pflanzen gehört neben Pinien etwa auch der Ölbaum, in den Küstenregionen gibt es auch Palmen. Kulinarisch darf sich der Gast auf ein sehr viel breiteres Spektrum einstellen, als er es vom griechischen Restaurant um die Ecke gewöhnt ist. Die griechische Küche hat viele Spezialitäten zu bieten und verwöhnt nach einer leckeren Mahlzeit gerne mit einem Ouzo oder einem Glas griechischen Weines.


Urlaub in Athen

Athen, Griechenland

Athen ist die Hauptstadt Griechenlands und mit ca. 664.000 Einwohnern auch gleichzeitig die größte Stadt im Land. Hier findet sich eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, vor allem die Stätten des antiken Griechenlands wie etwa den Parthenon für die Göttin Pallas Athene. Ein Besuch lohnt auch im Archäologischen Nationalmuseum, um einen ersten Überblick über das alte Griechenland zu bekommen. Für Urlauber zwischen Mai und Oktober mit kulturellem Interesse lohnt ein Besuch des Athens Festival.

 

Apartment in Athen suchen >>
 

Urlaub auf den Griechischen Inseln

Urlaub auf den Griechischen Inseln

Natürlich ist Griechenland vor allem auch für seine reiche Inselwelt bekannt. Mit etwa 6.000 Inseln liegen etwas über 80 Prozent aller Mittelmeer-Inseln auf griechischem Gebiet. Grob unterteilt man in die „Ionischen Inseln“, die „Inseln der Ägäis“, die Inseln im offenen Mittelmeer und die Binneninseln. Am bekanntesten sind Inselnamen wie Korfu, Kreta oder auch Lesbos. Doch auch die unzähligen anderen Inseln haben alle ihren spezifischen Reiz, so etwa die bekannte Vulkaninsel Santorini, die zu den Kykladen gehört.

 

 

Ferienhaus auf den Griechischen Inseln suchen >>
 

Urlaub auf Chalkidiki

Mykonos

Chalkidiki ist eine Halbinsel mit einer insgesamt 522 km langen Küste. Aus der Vogelperspektive sieht sie aus wie eine Hand mit drei Fingern. Jeder dieser Finger ist wiederum eine zu Chalkidiki gehörige Halbinsel: Kassandra, Sithonia und Athos. Aus der griechischen Mythologie hergeleitet nennt man diese Form bisweilen auch „Poseidons Dreizack“. Die Hauptstadt von Chalkidiki, Polygyros, zählt etwa 5.000 Einwohner. Sehenswert ist beispielsweise die Höhle von Petralona mit der Fundstätte prähistorischer Menschen.

 

Ferienhaus auf Chalkidiki suchen >>
 

Urlaub auf Korfu

Urlaub auf Korfu

Korfu zählt zu den Ionischen Inseln und ist unter diesen die zweitgrößte. Einstmals war Korfu eines der bevorzugten Reiseziele der äußerst reiselustigen Kaiserin Elisabeth von Österreich, auch bekannt als „Sisi“. Hier ließ sie sich das Achilleion bauen, einen Palast im pompejischen Stil, der neun Jahre nach Sisis Tod vom deutschen Kaiser Wilhelm II. gekauft wurde. Naturfreunde werden sich für die 36 verschiedenen Orchideenarten begeistern können, die auf Korfu wachsen.

 

Ferienhaus auf Korfu suchen >>

Urlaub auf Kreta

Urlaub auf Kreta

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele für Familien mit Kindern. An den zahlreichen Stränden können die Kleinen nach Herzenslust Buddeln, an Adria und Riviera bei angenehmen Temperaturen plantschen. Kinder lieben Spaghetti und Pizza und natürlich Eis – und wer kann das besser als die Italiener? Beliebtes Ziel für den Familienurlaub ist neben den Strandbädern an der Küste der Gardasee. Für den Skiurlaub mit der ganzen Familie bieten sich ganz besonders die Dolomiten an.

 

Ferienhaus auf Kreta finden >>
 



Ein Urlaub in Griechenland hält für jeden Urlaubstyp das Passende bereit, denn er kann unter ganz verschiedenen Aspekten stattfinden. Auch, wenn die meisten Reisenden natürlich die Sonne und das mediterrane Klima genießen wollen, hat das Land als Wiege der europäischen Kultur viel für Bildungsreisende zu bieten. Überall finden sich archäologisch interessante Zeugnisse vergangener Zeiten, die die Welt der olympischen Götter, der antiken Philosophen und Dramatiker für den geneigten Besucher lebendig werden lassen. Auch die Naturfreunde kommen in diesem  reich gesegneten Land auf ihre Kosten. Sonne, Kultur und eine sehr vielfältige Natur sprechen eindeutig für Griechenland als Ziel für den nächsten Urlaub.