Urlaub in Deutschland am Wasser


Urlaub in Deutschland am Wasser

Für viele Urlauber gehört Wasser ganz einfach zu den schönsten Wochen des Jahres. Egal ob am See, am Meer, einem Fluss oder Wasserfall – schon allein der Anblick von Wasser entspannt die Seele und weckt die Lebensgeister.

Für alle, die auf Wasser im Urlaub nicht verzichten möchten, ist Deutschland genau richtig. Denn in Deutschland hat Urlaub am Wasser Tradition. Schon am Anfang des letzten Jahrhunderts zog es die „Sommerfrischler“ ans Wasser. Ob an die Nordseestrände, den Bodensee oder andere Seen – der Blick auf eine glitzernde Wasserfläche in der Sonne, das Bad in den weichen Fluten oder eine Bootsfahrt, um ans andere Ufer überzusetzen: Kaum etwas entspannt besser als der Aufenthalt in oder am Wasser.

Stellen Sie sich einmal vor, Sie stehen an einem kleinen Gebirgsfluss, der fröhlich plätschernd zwischen Steinen zu Stein fließt, dabei kleine Strudel bildet, Blätter mit sich trägt, sich in Mulden ein wenig ausruht und sich dann erneut seinen Weg durchs Gesteinsbett sucht. Die Sonne lässt die Steine glitzern und die Luft ist kühl und erfrischend. Es liegt Freude und Verheißung in der Luft. Schon nach einigen Minuten an solch einem Bach – und flugs haben sich die Lebensgeister erholt und Se fühlen sich wiederbelebt. Wer Urlaub in Deutschland am Wasser machen möchte, hat die Qual der Wahl. Nirgendwo ist Wasser wirklich weit entfernt. Ein See oder ein Fluss ist fast überall in der Nähe. Bekannte und weniger bekannte Urlaubsziele warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Fahren Sie ans Wasser, schalten Sie ab, und kommen Sie wieder richtig bei sich selbst an.


Urlaub am Bodensee


Urlaub in Deutschland am Bodensee

Der größte See in Deutschland grenzt gleichzeitig an zwei weitere Nachbarländer: Die Schweiz und Österreich. Rund um den Bodensee gibt es viel zu erleben: Machen Sie eine Reise in die Steinzeit, nämlich ins Pfahlbautenmuseum in Unteruhlingen, besuchen Sie die Meersburg – die älteste bewohnte Burg Deutschlands und besichtigen Sie Waffenhalle, Rittersaal und Verlies, setzen Sie über zur einzigartigen Blumeninsel Mainau und erfrischen Sie all Ihre Sinne am Rheinfall in Schaffhauen – unvergesslich!

Ferienhaus am Bodensee buchen >>
 

Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte


Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte

Lange war die Mecklenburgische Seenplatte ein Geheimtipp für alle, die es gerne ruhig und idyllisch lieben. Inzwischen haben die Schilderungen begeisterter Urlauber längst dafür gesorgt, dass sich die Erlebnisvielfalt herumgesprochen hat. Ob beim Wandern im Müritzer Nationalpark oder bei einer der vielen Wasser-Freizeiten – Sie werden sich bestens erholen beim Tretboot fahren, Paddeln, Motor- oder Hausboot fahren oder beim Sonnen an feinsandigen Stränden

Ferienhaus an der Mecklenburger Seenplatte finden >>

Urlaub in Deutschland am Tegernsee


Urlaub in Deutschland am Tegernsee

Dieser See gehört den Genießern. Eingebettet in eine liebliche Alpenvorlandskulisse, deren Hügelkette den Tegernsee sanft umschließen, finden Sie hier alles, was das Herz begehrt. Besonders Radfahrer kommen hier auf ihre Kosten. Der neu eröffnete Tegernseer Seerundweg ist etwas für jeden Geschmack. Traumhafte Ausblicke entlang des Ufers und herrliche Einkehrmöglichkeiten in urigen Gasthöfen machen diese Fahrradtour zu etwas ganz Besonderem – egal wo Sie sie beginnen.

Ferienhaus am Tegernsee suchen >>
 

Urlaub auf Sylt


Urlaub in Deutschland auf Sylt

Wer einmal Sylt erlebt hat, wird sich dem beliebten Westernhagen-Song anschließen: „Ich will zurück nach Westerland“. Denn dort finden Naturliebhaber und Partygänger mit gehobenen Ansprüchen genau das, was sie suchen: eine grandiose Strandkulisse - und den 40 km langen Weststrand – sowie eine Restaurant-Infrastruktur, die ihresgleichen sucht. Die Liebe zur Insel, hält meistens ein Leben lang. Die größte nordfriesische Insel ist durch den Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden.

Ferienhaus auf Sylt finden >>
 

Urlaub auf Amrum


Urlaub in Deutschland auf Amrum

Amrum nennt sich selbst die kleine Insel der großen Freiheit. Und in der Tat: Hier gibt es so viele Freizeitangebote, da hat jeder die Freiheit sich genau das Richtige heraus zu suchen. Zum Beispiel bei Ebbe übers Watt zur Nachbarinsel Föhr zu wandern – mit Wattführer versteht sich. Auch Surfen, Kat-Segeln oder Kiten ist möglich. Eine Piratenfahrt befriedigt die Abenteuerlust der Kids und bei schlechtem Wetter warten im Abenteuerland unzählige Spielgeräte – auf die Kleinen und die Großen.

Ferienhaus auf Amrum buchen >>
 



Urlaub in Deutschland am Wasser ist also erstaunlich vielfältig. Doch ist eines allen Gewässern gemeinsam. Der hohe Erholungswert! Über zwei Drittel der Erdoberfläche ist mit Wasser bedeckt und auch unser Körper besteht zu zwei Dritteln aus Flüssigkeiten. Das Leben auf der Erde kam aus dem Wasser – vielleicht ist das auch der Grund, weshalb es Jahr für Jahr Millionen von Menschen weltweit in den Ferien an die Strände zieht.

Auch in Deutschland gehört der Urlaub am Wasser zu den beliebtesten Ferienzielen. Aufgetankt mit frischer Energie kann dann nach den schönen Urlaubswochen das Alltagsleben wieder mit mehr Freude gelebt werden. Wer einige Zeit ruhig am Wasser gesessen hat, hat - ohne es vielleicht zu ahnen - eine Art von Meditationserfahrung gemacht.Auch wenn das ganz unbewusst geschehen ist, so wirkt Wasser doch. Es ist das gute Gefühl des Geschehenlassens und des Fließens, das hier so einfach erlebt werden kann. Von allen Elementen ist das Wasser dem Traum, der Imagination und der Entspannung am nächsten.

Wenn Sie also Ihr Urlaubsdomizil an einem Fluss, einem See oder am Meer aufschlagen, sind Flow-Erlebnisse sehr leicht möglich und Ihre Kreativität erfährt einen Kick. Also, worauf warten Sie noch? Urlaub in Deutschland am Wasser verspricht Regeneration, Freizeitspaß und eine gute Portion Inspiration.

Folge uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.


Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub