Ostbayern erleben


Urlaub in Ostbayern

 

Ostbayern erstreckt sich auf 20.000 Quadratkilometern von Neumarkt in der Oberpfalz im Westen bis zur tschechischen Grenze im Nordosten und bis nach Oberösterreich im Südosten. Die vier Destinationen Bayerischer Wald, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Jura und Bayerisches Golf- und Thermenland mit bedeutenden Städten wie Weiden, Amberg, Neumarkt, Regensburg, Straubing, Deggendorf, Dingolfing, Passau und Landshut sind mit ihrem großen Themenreichtum ein attraktives Urlaubsziel für Familien, Aktive, Naturliebhaber, Gesundheitsreisende und Kulturbegeisterte.
 

 

Bayerischer Wald

Bayerischer Wald

Erfrischend natürlich: Der Bayerische Wald breitet sich auf rund 6.000 qm² zwischen Donau, Böhmerwald und der österreichischen Landesgrenze aus. Hier liegt Deutschlands einziger Urwald, der Nationalpark Bayerischer Wald mit viel unberührter Natur und seltenen Tierarten. Mehr als 130 Berggipfel über 1.000 Meter und Deutschlands längster Wanderweg, der Goldsteig, möchten erwandert werden. Im Winter locken neun Skigebiete, rund 2.000 Loipenkilometer, geführte Schneeschuhtouren und vieles mehr…
 

Jetzt weiterlesen >>

 

Oberpfälzer Wald

Oberpfälzer Wald

Schlicht und ergreifend schön: Der Oberpfälzer Wald ist ein einzigartiger Mix aus idyllischer Mittelgebirgslandschaft und lebendiger Kultur. Wandern auf dem Goldsteig und Radeln auf ehemaligen Bahntrassen, beeindruckende Teich- und Seenlandschaften, Burgen und Schlösser, heiße Quellen und ein Geopark, Zoiglbier und Spiegelkarpfen und vieles, vieles mehr… Die Vielfalt hat hier, zwischen Marktredwitz und Schwandorf, Fichtelgebirge und dem Oberpfälzer Seenland, einen Namen: Oberpfälzer Wald.

Jetzt weiterlesen >>

 

Bayerischer Jura

Ausblick

Die Jura-Landschaft ist aus einem riesigen Meer entstanden, das vor Ur-Zeiten die Region zwischen Sulzbach-Rosenberg und Kelheim im Naturpark Altmühltal bedeckte. So formten sich eindrucksvolle Landschaften mit sanften Hochebenen, überragt von Kuppen und Kegeln und geteilt durch eng eingeschnittene Flusstäler. Tropfsteinhöhlen, Teile des römischen Limes, das Kloster Weltenburg, Europas größter Sandskiberg und unzählige weitere Sehenswürdigkeiten bieten alles für eine aktive Urlaubsgestaltung.
 

Jetzt weiterlesen >>

 

Bayerisches Golf- und Thermenland

Landshut

Die führende Kur-, Wellness- und Gesundheitsregion Europas liegt im Städtedreieck Regensburg, Passau, Landshut. In den Heil- und Thermalbädern Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach findet man die richtige Balance zwischen Gesundheit, Entspannung und ganzheitlichem Vital- und Aktivurlaub. Das Bayerische Golf- und Thermenland bietet mit Bad Griesbach nicht nur das größte zusammenhängenden Golf-Resort Europas, sondern als ideale Ergänzung dazu geschichtsträchtige Einblicke in das Herz alter Dom- und Herzogstädte.

Jetzt weiterlesen >>

 

Städte in Ostbayern

Bayerische Städte

Jede von ihnen ist anders: Die neun ostbayerischen Städte Amberg, Deggendorf, Dingolfing, Landshut, Neumarkt, Passau, Regensburg, Straubing und Weiden zeigen, dass die große weite Welt nicht nur in den Metropolen zu Hause ist. Herrliche alte Stadtbilder, bedeutende Geschichte, beschwingter Lebensstil, kulinarische Erlebnisse und Einkaufsmeilen, romantische Plätze, außergewöhnliche Museen, historische Schätze und architektonische Meisterwerke liegen nah beieinander und lohnen eine Entdeckungsreise.
 

Jetzt weiterlesen >>