Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Marktstudie 2018

Gewinnspiel Zeitraum:

Das Gewinnspiel beginnt am 19.01.2018 und endet am 28.01.2018.

Veranstalter:  Der Veranstalter des Gewinnspiels ist die HomeAway UK Limited, Portland House, 25th Floor, Bressenden Place,  London, SW1E 5BH, Vereinigtes Königreich (nachfolgend „FeWo-direkt“).

Teilnehmer:

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und die ein gültiges Jahres-Inserat oder ein gültiges provisionsbasiertes Inserat auf www.fewo-direkt.de in Auftrag gegeben haben. Agenturkunden sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Es werden keine Gewinne an Teilnehmer unter 18 Jahren ausgeschüttet. Angestellte der HomeAway-Gruppe bzw. mit dieser verbundene Unternehmen, deren Angehörige sowie sämtliche bei der Erstellung dieses Gewinnspiels beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen, durch wiederholte Einreichung erhöhen sich die Gewinnchancen nicht.

Teilnahme:

Die Teilnahme erfolgt über ein vom Veranstalter auf der Seite https://www.surveymonkey.co.uk/r/Marktstudie-2018 bereitgestelltes Formular, in das der Teilnehmer seinen Namen und seine E-Mail-Adresse eingibt. Mit dem Klick auf den Button „Fertig“ werden diese Angaben an den Veranstalter per E-Mail übermittelt. Ein Erwerb von Dienstleistungen oder der Bezug des Newsletters erhöht die Gewinnchancen nicht.

 

Ermittlung und Bekanntgabe der Gewinner:

Die Gewinner werden vom Veranstalter nach Teilnahmeschluss am 29. 01. 2018 per Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per E-Mail. Die Gewinner sind anschließend verpflichtet, ihren vollen Namen und Adresse per E-Mail an presse@fewo-direkt.de zu senden, um den Anspruch an den Gewinn geltend zu machen und die Gewinnversendung einzuleiten. Sollten die persönlichen Daten nicht bis zum 1.2.2018 übermittelt worden sein, verfällt der Gewinn. Ein neuer Gewinner wird gezogen, für den die gleichen Bedingungen wie für den ersten Gewinner gelten. Sollten die persönlichen Daten dieses neu gezogenen Gewinners nicht bis zum 5.2.2018 an FeWo-direkt übermittelt worden sein, verfällt der Gewinn. Eine weitere Gewinner-Ziehung findet nicht statt.

 

Gewinne:

Zu gewinnen sind: 50 x ein zusätzliches Jahresinserat im Wert von je 299 Euro.

Die Gewinne werden den ermittelten Gewinnern in Form von Gutschein-Codes per E-Mail zugestellt. Der Gutscheincode gilt für zusätzliche Inserate und ist nicht kombinierbar mit anderen Angeboten und Rabatten. Er gilt nicht für die Verlängerung abgelaufener Inserate und ist gültig bis 31. Januar 2019 - nicht gültig für Agenturkunden. Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. MwSt.

Datenschutz:

Mit seiner Teilnahme willigt der Teilnehmer ein, dass seine hinterlegten Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels gespeichert werden. Persönliche Daten werden nicht für kommerzielle Zwecke gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Sämtliche übermittelten Informationen unterliegen den Datenschutzbestimmungen des Veranstalters.

Alle Antworten werden vertraulich behandelt und nur in anonymisierter Form weiterverarbeitet.

Anwendbares Recht:

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Rechtswahl berührt nicht die Anwendbarkeit solcher Bestimmungen, von denen nach dem Recht in einem anderen Land innerhalb der Europäischen Union, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf. Für Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen sind, soweit der Teilnehmer Kaufmann ist, ist die deutschen Gerichte zuständig.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit unter Berücksichtigung der Berechtigten Interessen des Teilnehmers ohne Angaben von Gründen auszusetzen, vorzeitig zu beenden oder abzubrechen. Von diesem Recht wird insbesondere Gebrauch gemacht, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aufgrund technischer oder rechtlicher Gründe nicht gewährleistet ist.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.