FeWo-direkt Geld-zurück-Garantie für Eigentümer

FeWo-direkt verpflichtet sich zur bestmöglichen Leistungserbringung. Es ist uns wichtig, dass Eigentümer von Ferienunterkünften Vertrauen in unsere Plattform haben. Deshalb bieten wir bestimmten Eigentümern, die derzeitig auf FeWo-direkt inserieren und die nachstehenden Geschäftsbedingungen erfüllen, eine Geld-zurück-Garantie an („Geld-zurück-Garantie“).


1. Geld-zurück-Garantie
 

Dieses Programm tritt am 11. Juli 2016 in Kraft („Zeitpunkt des Inkraftreten“) und soll sicherstellen, dass Eigentümer, die derzeitig über ein Bronze-, Silber-, Gold- oder Platin- Inserat („Suchposition“) auf einer HomeAway-Website verfügen, jedoch ohne freigeschaltete Online-Reservierungsoption, ihr Jahres-Inserat im Einklang mit unserem neuen einheitlichen Jahres-Inserat, einschließlich einer aktivierten Online-Reservierungsfunktion, verlängern. Sollten Sie demnach Ihr einheitliches Jahres-Inserat nach dem Zeitpunkt des Inkrafttretens und vor dem 10. Juli 2017 verlängern und dann nicht mindestens 4 (vier) Reservierungsanfragen aufgrund des Inserats auf FeWo-direkt während des 12-Monats-Zeitraums nach dem Tag der Verlängerung ( „Inseratsverlängerungszeitraum“) erhalten, könnten Sie zur Erstattung des Betrags, den Sie für die Verlängerung des einheitliches Jahres-Inserats bezahlt haben, berechtigt sein.



2. Qualifizierungsbedingungen
 

Diese Geld-zurück-Garantie ist nur verfügbar:
 

(i) für Eigentümer, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens ein Inserat mit Suchposition auf FeWo-direkt online haben und

(ii) wenn eine solche Suchposition keine aktivierte Online-Reservierungsfunktion aufweist und,

(iii) wenn die Suchposition nach dem Zeitpunkt des Inkrafttretens, jedoch vor dem 10. Juli 2017, zur Verlängerung fällig wird und

(iv) der Eigentümer sein einheitliches Jahres-Inserat sodann auf Basis unseres neuen einheitliches Jahres-Inserats und mit der für die gesamte Dauer von 12 Monaten des Inserats aktivierten Online-Reservierungsfunktion verlängert.


Zusätzlich muss der Eigentümer die folgenden Kriterien erfüllen, um für die Garantie qualifiziert zu sein:


Bitte beachten Sie, dass diese Geld-zurück-Garantie für den Betrag der jährlichen Inseratsgebühr gilt, welchen der Eigentümer zum Zeitpunkt der Inseratsverlängerung bezahlt hat.


3. Beschränkungen

Falls:

(i) die ersten 11 (elf) Monate Ihres Inseratsverlängerungszeitraum verstrichen sind und Sie nicht mindestens 4 Reservierungsanfragen erhalten haben und

(ii) Sie auch die sonstigen Bedingungen dieser Geld-zurück-Garantie erfüllen, können Sie die Rückerstattung Ihrer Inseratsgebühr geltend machen. Bitte beachten Sie Folgendes, wenn Sie eine solche Rückerstattung beantragen:

 

4. Geltendmachung von Ansprüchen – Forderungsanmeldung bei FeWo-direkt
 

Um eine Forderung gemäß dieser Garantie geltend zu machen, sollten Sie sich bitte an unseren Kundenservice mit dem Betreff „Geld-zurück-Garantie“ wenden, um die Rückerstattung zu beantragen. Sie können eine Forderung jederzeit zwischen dem 11. Monat Ihres Inserats und (in Abhängigkeit des Gültigkeitsdatums gemäß Abschnitt 7) 60 Tagen nach Ablauf Ihres Inserats geltend machen. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie eine Forderung vor Ablauf Ihres Inseratsverlängerungszeitraum geltend machen, wir uns das Recht vorbehalten, Maßnahmen vorzuschlagen, die wir für die Bewerbung Ihrer Unterkunft als angemessen erachten, und, falls Sie aufgrund dieser Aktivitäten mehr als 4 Reservierungsanfragen vor Ablauf Ihres Inseratsverlängerungszeitraum erhalten, wird Ihre Forderung aufgrund dieser Geld-zurück-Garantie abgelehnt werden.



5. Prüfung von Erstattungsanträgen
 

Sämtliche Anträge auf Rückerstattung unterliegen einer Prüfung durch FeWo-direkt. FeWo-direkt wird von der Prüfung eines Antrags absehen, von dem es nach eigenem Ermessen der Ansicht ist, dass dieser in betrügerischer Weise oder wider Treu und Glauben gestellt wurde.

 


6. Änderungen der Geld-zurück-Garantie

FeWo-direkt behält sich das Recht vor, die Geld-zurück-Garantie jederzeit zu verändern oder deren Gebrauch einzustellen. Die Geschäftsbedingungen, die jeweils zeitgleich mit der Veröffentlichung Ihres Inserates gelten, bestimmen Ihre Berechtigung unter der Geld-zurück-Garantie. Die unterlassene Durchsetzung einer Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen seitens FeWo-direkt stellt keinen Verzicht auf diese Bestimmung dar.


7. Gültigkeit
 

Forderungen im Rahmen dieses Geld-zurück-Garantieprogramms sind innerhalb von 60 Tagen nach Ablauf Ihres Inseratsverlängerungszeitraum geltend zu machen. In jedem Fall (und vorbehaltlich des Artikels 6) dauert dieses Geld-zurück-Garantieprogramm bis zum 10. September 2018 an (etwaige bis zu diesem Zeitpunkt nicht eingegangene Anträge verfallen automatisch beziehungsweise werden unwirksam).