Uahhh... zu Besuch bei einem Geist:
FeWo-direkt zeigt die Top 5 der unheimlichsten Spukhäuser


Frankfurt, M., 20.10.2016 – Rasselnde Ketten, schwebende Gestalten, helle Wesen, die wie Schatten vorbeihuschen – es ist Halloween! Wer sich an diesem Tag so richtig gruseln möchte, kann dies in Häusern tun, in denen schon seit langem ein Geist sein Unwesen treibt. In der Nacht der verstorbenen Seelen wird er sich bestimmt gern zeigen. FeWo-direkt, Deutschlands führendes Ferienhausportal, zeigt die gruseligsten Spuk-Ferienhäuser für unerschrockene Halloween-Fans.

1. Königlich gruseln in England
geist-1.jpgErst kürzlich wurde das historische Anwesen namens „Court House Manor“ in Painswick (England) aufwändig restauriert. Zu den berühmten Gästen des Hauses gehörte einst auch König Karl I., der während der Belagerung von Gloucester im Jahr 1643 hier residierte. Der Legende nach sucht sein Geist noch heute die Gärten des Anwesens heim und jagt Gästen Angst und Schrecken ein. Das geschichtsträchtige und zugleich gespenstische Domizil mit Platz für bis zu 26 Personen wird ab 2.022 Euro pro Nacht vermietet. www.fewo-direkt.de/p471774vb



2. Urlaub im Waldhaus mit Geist Nancy
geist-2.jpgIn Rocky Bottom im US-Bundesstaat South Carolina befindet sich dieses idyllische Cottage mit dem Namen „Shamrock House“. Doch der Schein trügt: In dem 1925 erbauten Haus soll der Geist Nancy sein Unwesen treiben und für Schreckensmomente bei den Gästen sorgen. Geschichten zufolge flüstert Nancy Gästen gern geheime Nachrichten ins Ohr oder schwirrt durch das Haus. Bis zu 21 Personen können sich hier ab 178 Euro pro Nacht Gruselgeschichten von Nancy erzählen lassen. www.fewo-direkt.de/p59001vb



3. Zu Besuch in Marcelenas unheimlichem Blue Moon Cottage in Arizona
geist-3.jpgIm US-Bundesstaat Arizona liegt das „Blue Moon Cottage“, das 65 Jahre lang das Zuhause von Marcelena war. Als die neuen Besitzer das Cottage nach dem Tod von Marcelena bezogen, passierten schon nach kurzer Zeit unheimliche Dinge im Haus. Sobald jemand den Stuhl vor dem Fenster im Schlafzimmer bewegte, befand sich dieser zum Beispiel kurze Zeit später wieder an seinem gewohnten Platz. Zwei Personen erleben hier ab 168 Euro pro Nacht paranormale Momente mit Geist Marcelena. www.fewo-direkt.de/p367623vb




4. Ein gespenstisches Treffen in Frankreich
geist-4.jpgUnweit der Stadt Aurillac befindet sich in der Gemeinde Naucelles diese alte Burg, sie ist heute ein Feriendomizil im Landhausstil. Der Aufenthalt auf der alten Burg ist allerdings nichts für schwache Nerven. Geschichten zufolge suchen die Gespenster alter Könige die Gemäuer heim. Bis zu 16 Personen finden hier ab 200 Euro pro Übernachtung eine majestätische Ferienunterkunft und genügend Platz für gespenstische Begegnungen mit royalen Persönlichkeiten aus dem Reich der Toten. www.fewo-direkt.de/p6459551




5. Eine gespenstische Halloween-Nacht in Schottland
geist-5.jpgIn den Bergen von Schottland im Ort Glen Mhor nahe Dalavich befindet sich diese Blockhütte. Sie ist ruhig gelegen und der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Highlands oder zur Westküste Schottlands. Doch Vorsicht bei nächtlichen Blicken aus dem Fenster in der Halloween-Nacht. Dann, so heißt es, reitet der kopflose Geist Ewan Maclaines über die umliegenden Felder. Bis zu acht Personen können sich ab 72 Euro pro Nacht an Halloween auf die Lauer legen und Ausschau nach Ewan halten. www.fewo-direkt.de/p1645341



Über FeWo-direkt
FeWo-direkt ist Deutschlands Nummer 1 in der Online-Ferienhausvermietung. Pro Jahr suchen Millionen deutschsprachige Besucher auf www.fewo-direkt.de nach ihrem Urlaubsdomizil. FeWo-direkt ist eine 100-prozentige Tochter des weltweiten Marktführers HomeAway, Inc. (www.homeaway.com). Unter der Dachmarke HomeAway sind die führenden Ferienhausportale in Europa, Australien und Amerika vereint. Damit bildet die HomeAway-Familie ein globales Netzwerk für private Ferienhausvermieter und Urlauber. Mehr als eine Million Feriendomizile in 190 Ländern stehen im HomeAway-Netzwerk weltweit zur Auswahl. Weitere Infos unter www.fewo-direkt.de

Pressekontakt Janina Roso, Tel.: + 49 (0) 69 - 80 88 - 40 92, FeWo-direkt, Baseler Straße 10, 60329 Frankfurt am Main, E-Mail: roso@fewo-direkt.de

Pressebüro FeWo-direkt, c/o public link, Steffi Jarosch, Tel.: + 49 (0) 30 - 44 31 88 - 28, E-Mail: fewo-direkt@publiclink.de
check