15 Jahre HomeAway FeWo-direkt

Vom Startup zum deutschen Marktführer

Frankfurt/Berlin, 8. März 2012. Seit 15 Jahren führt HomeAway FeWo-direkt auf seiner Website Vermieter von Ferienimmobilien und Urlaubsgäste zusammen. Als Startup in den 1990er-Jahren gegründet, schreibt das Unternehmen weiterhin Erfolgsgeschichte.

1997 war die Geburtsstunde von FeWo-direkt.de: Als Ein-Frau-Unternehmen mit rund 80 Testkunden gestartet, gilt das Ferienhausportal als Pionier der Branche. Insbesondere Urlaubsgäste profitieren von der neuen Internettechnologie, die die Suche nach einer privaten Ferienimmobilie enorm vereinfacht. Zum ersten Mal werden Vermieter und Urlaubsgäste auf einer Website zusammengeführt – vor 15 Jahren, als Kataloge den Markt dominierten, noch ein Novum in der Ferienhausbranche. 

Während www.fewo-direkt.de sich in den folgenden Jahren an die Spitze des deutschen Marktes durchsetzt, entsteht in den USA die Idee eines globalen Netzwerkes von Ferienhausimmobilien. Brian Sharples hat die Vision eines internationalen Marktplatzes und gründet HomeAway, Inc. Im Jahr 2005 übernimmt der amerikanische Konzern den deutschen Marktführer FeWo-direkt sowie das englische Pendant Holiday-Rentals und revolutioniert damit den weltweiten Ferienhausmarkt. Urlauber profitieren insbesondere von der riesigen und stetig wachsenden Immobilienauswahl in 135 Ländern. Sie wählen neben Häusern und Wohnungen auch zwischen extravaganten Domizilen wie Schlösser, Burgen und Hausbooten. Noch nie zuvor war es für Gäste so einfach, ein passendes Ferienhaus zu finden. HomeAway FeWo-direkt wächst von Jahr zu Jahr auf derzeit mehr als 300.000 gelistete Objekte. Allein in den letzten fünf Jahren hat sich die Objekt-Anzahl um mehr als das Zwanzigfache erhöht.

„Bereits seit 15 Jahren bieten wir Vermietern und Urlaubern die größtmögliche Vielfalt an individuellen Ferienunterkünften und eine übersichtliche Plattform, die wir kontinuierlich verbessert und mit neuen innovativen Funktionen ausgestattet haben. Unsere Erfolgsgeschichte unterstreicht beispielhaft das enorme Wachstum, das wir in so kurzer Zeit realisieren konnten“, freut sich Tobias Wann, Senior Regional Director Central Europe.

Mit dem Wachstum ist auch die Zahl der Mitarbeiter in den vergangenen 15 Jahren gestiegen: von einem einzigen auf 40 Mitarbeiter in 2012. Als erfolgreiches Unternehmen, welches auch die internationalen HomeAway-Webseiten in Nord- und Zentraleuropa von Deutschland aus betreut, sucht HomeAway FeWo-direkt stets nach talentierten Nachwuchskräften.


Über HomeAway FeWo-direkt

HomeAway FeWo-direkt ist Deutschlands Nummer 1 in der Online-Ferienhausvermietung. Pro Jahr suchen über sieben Millionen deutschsprachige Besucher auf www.fewo-direkt.de nach ihrem Urlaubsdomizil. Mehr als 300.000 Ferienhäuser und -wohnungen werden aktuell auf dem Internet-Portal offeriert. HomeAway FeWo-direkt ist 100-prozentige Tochter des weltweiten Marktführers HomeAway, Inc. ( www.homeaway.com ). Zu dem Unternehmen gehören die führenden Ferienhausportale in Europa und den USA. Damit bildet „HomeAway“ ein globales Netzwerk für private Ferienhausvermieter und Urlauber. Die Portale offerieren derzeit mehr als 640.000 Feriendomizile in über 168 Ländern weltweit.